Studiengangdetails

Das Studium "BWL - Internationales Handelsmanagement und Logistik" an der staatlichen "Hochschule Ruhr West" hat eine Regelstudienzeit von 7 bis 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Mülheim an der Ruhr. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 54 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 222 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
94% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
94%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Mülheim an der Ruhr
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Mülheim an der Ruhr

Letzte Bewertungen

3.6
Marie , 27.02.2019 - BWL - Internationales Handelsmanagement und Logistik
3.2
Buster , 26.02.2019 - BWL - Internationales Handelsmanagement und Logistik
4.5
Marie , 14.02.2019 - BWL - Internationales Handelsmanagement und Logistik

Alternative Studiengänge

Management
Master of Science
KLU - Kühne Logistics University
Infoprofil
Betriebswirtschaft und Sozialmanagement
Bachelor of Arts
HHN - Hochschule Heilbronn
Betriebswirtschaftslehre -Dienstleistungsmanagement
Bachelor of Arts
DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg
BWL - Industrielles Dienstleistungsmanagement
Bachelor of Arts
Hochschule Ruhr West

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Internationales Handelsmanagement & Logistik

BWL - Internationales Handelsmanagement und Logistik

3.6

Bisher nur positive Erfahrungen mit der Hochschule Ruhr West gemacht.
Kompetente Dozenten, gut ausgestattete Hörsäle und wenn man sich an den Semesterplan hält auch Nebenjob-freundliche Uni-Zeiten.
Das man Prüfungen, an denen man nicht teilnehmen kann aufgrund von Krankheit erst im darauffolgenden Semester nachholen kann finde ich persönlich allerdings nicht gut.

Wertloser Studiengang auf schickem Campus

BWL - Internationales Handelsmanagement und Logistik

3.2

Leider ist wenig an dem Studium international. Kuerzlich wurden jedoch manche Module zwar auf Englisch umgestellt.
Durch die hohe Fluktuation der Dozenten und die schlechte Arbeitsatmosphaere im Fachbereich wechseln die Inhalte jaehrlich und Modulnoten verlieren, ebenso wie der fertige Abschluss an Aussagekraft. Die Arbeitsatmosphaere sieht so aus, dass sich nie gemeldet wird und Dozenten so auf der Stelle treten, da sie nicht sicher sein koennen dass Inhalte verstanden wurden. Die intera...Erfahrungsbericht weiterlesen

Beste Entscheidung

BWL - Internationales Handelsmanagement und Logistik

4.5

Ich bin rundum zufrieden mit dem Studiengang und auch der Hochschule generell. Die Dozenten sind alle sehr nett, kompetent und gestalten die Vorlesung sehr gut, meistens auch mit integrierten Übungen zum verinnerlichen. Am Anfang des Semester kann es schon mal voll werden in den Hörsälen, aber das legt sich auch meistens im Laufe des Semesters. Die Lehrveranstaltungen sind sind schon anspruchsvoll, aber kein Problem wenn man ein bisschen nacharbeitet. Durch den modernen Campus, fällt es einem auch leichter, mal etwas länger dort zu verweilen.

Zu Beginn top! Später Flop

BWL - Internationales Handelsmanagement und Logistik

3.5

Studienverlauf relativ gut durchdacht, leider gibt es jetzt einen neuen Studienverlaufsplan, in diesem sind folgende Module wie Internationales-Handelsmanagement, nicht vorzufinden.Das Angebot an Modulen was jetzt vorzufinden ist, ähnelt einfach zu sehr an den herkömmlichen Betriebswirtschaftlichen Studiengang.

Leider ist die Auswahl an Wahlmodulen sehr begrenzt, im Modulhandbuch sind sehr interessante Wahlmodule zu entdecken. Doch leider habe ich nie die Möglichkeit gehabt die Mo...Erfahrungsbericht weiterlesen

Genau das was ich will

BWL - Internationales Handelsmanagement und Logistik

3.2

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem Studiengang gemacht. Es ist genau das was ich will und das Internationale spricht mich zu 100% an. Ich werde auf alle Fälle in diese Richtung gehen und die Welt bereisen, aber einige Dozenten könnten ihren Stoff besser wiedergeben.

Viel Potential - Umsetzung noch ausbaufähig

BWL - Internationales Handelsmanagement und Logistik

3.3

Der Studiengang und die Inhalte sind prinzipiell echt sehr gut. Leider hapert es zum Teil noch etwas an der Umsetzung der Ideen und Konzepte. Organisatorisch ist auch noch etwas Luft nach oben, aber ich bin sicher, dass das auch der Tatsache geschuldet ist, dass die Hochschule noch sehr jung ist. Das wird sich sicher immer weiter legen.

Logistik als Dreh- und Angelpunkt

BWL - Internationales Handelsmanagement und Logistik

4.0

Interessanter Studiengang mit einfachen Einstieg nach dem Studium. Die Vielfältigkeit der Themen ermöglicht später sicher einen einfachen Einstieg in die offene Wirtschaft. Logistik wird nie aussterben und wird immer mehr gefragt - in vielen Unternehmensbereichen und Branchen.

Vorbereitung auf das Leben

BWL - Internationales Handelsmanagement und Logistik

3.0

Ich muss gerade lediglich noch meine bachelorarbeit schreiben und arbeite daher schon. Und ich bin wirklich überrascht wie viele Dinge man aus dem Studium doch noch gebrauchen kann! Außerdem war ein Praxissemester Pflicht, was einem ebenfalls schon mal Einblicke für „später“ gibt. Wäre es keine Pflicht gewesen hätte ich es im Endeffekt vermutlich nicht gemacht, daher finde ich es gut, dass man ein Praxissemester machen muss.

Gutes Grundkonzept - aber ausbaufähig

BWL - Internationales Handelsmanagement und Logistik

3.7

Der Studiengang an sich ist teils mit Zusatzmodulen des Handelsmanagements und teils des Logistikbereichs ausgestattet. Es ist ein internationaler Studiengang und dafür sind doch in meiner Studienordnung 14/15 wenig englische Module im Angebot bzw. Pflicht. Der Logistikinhalt ähnelt sich leider in den einzelnen Pflichtmodulen sehr stark, da könnte man potenziell eher in die Tiefe gehen. Dies ist allerdings möglich im 5. Semester in unterschiedlichen Wahlmodulen. Dennoch ist die Grundidee des Studiengangs mit bereichsübergreifenden Kompetenzen sehr gut und auch überaus gefragt.

Positive und negative Eindrücke Uni

BWL - Internationales Handelsmanagement und Logistik

3.8

Negatives:
-Es sind häufig am Anfang des Semester keine ausreichenden Sitzplätze und man muss auf den Treppen Platz nehmen.
-Auch Seminarräume sind knapp.
-Die Bücherei ist noch im Aufbau. Dozenten suchen sich Bücher aus die GRUNDLEGEND sind für die Klausur und nicht jeder hat Zugang drauf weil es ein Kostenfaktor ist. Fatal für die Studenten
-Studierendenservice nur schwer erreichbar (telefonisch)
-Skripte einiger Dozenten erfordert Anwesenheit da die Skripte...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 13
  • 38
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 54 Bewertungen fließen 32 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter