632 Bewertungen von Studierenden

Bewertungen filtern

Viel Raum für Kreativität

Audiovisuelle Medien (B.Eng.)

4.3

Wer schon genau weiß, welchen Beruf er später ausüben möchte, ist hier falsch. Das Studium ist eher als Orientierung gedacht. Dementsprechend hat man eine riesige Auswahl an Vorlesungen, Seminaren und praktischen Projekten, aus denen man sich die perfekte Mischung zusammensuchen kann.
Das Grundstudium ist sehr technisch und trocken. Auf dem Plan stehen Pflichtfächer wie Mathe, Physik, Elektrotechnik, Informatik und Medienrecht. Wenn man nichts dagegen hat, sollte das auch kein Problem...Erfahrungsbericht weiterlesen

Dozenten und Vorlesungen trocken und unnötig

Medienwirtschaft (B.A.)

2.6

VIele Vorlesungen sind 0 organisiert - man lernt eigentlich nur alles Zuhause, in den Vorlesungen wirklich 0 Input sondern nur Skripte. Allgemeiner Stoff nur BWL, trocken und langweilig erklärt. Manche Dozenten waren gut vorbereitet und motiviert aber die Online Vorlesungen und Wirtschaftslastigen Vorlesunen waren wirklich eine 0/10.

Modernes Umfeld

Computer Science and Media (M.Sc.)

4.4

Die HdM ist ein modernes Umfeld in dem man im direkten Kontakt zu seinem Dozenten steht und jeden Tag aufs Neue heraus gefordert wird.
“Mein Vater, mein Vater, und siehst du nicht dort Erlkönigs Töchter am düstern Ort?” Mein Sohn, mein Sohn, ich seh es genau; Es scheinen die alten Weiden so grau. 'Ich liebe dich, mich reizt deine schöne Gestalt; Und bist du nicht willig, so brauch ich Gewalt.

Gute Hochschule, schlechter Studiengang

Crossmedia-Redaktion/Public Relations (B.A.)

4.1

Studieninhalte sind oft sehr praxisnah, andere wiederum machen in meinen Augen keinen Sinn und sind eine richtige Qual. Man schreibt gefühlt nur Hausarbeiten in den Semestern 1-3. Das 4. Semester ist etwas entspannter. Noten werden teils willkürlich vergeben, dennoch sind die Profs das Beste am Studiengang. Das Edit.Magazin ist leider auch eher Qual als eine gute Ergänzung zum Studienalltag.

Wenn man an die HdM möchte würde ich einen anderen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 28
  • 458
  • 135
  • 11
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    4.6
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    4.3
  • Digitales Studieren
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.2

In dieses Ranking fließen 632 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 1.175 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 62% Studierende
  • 10% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 28% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2022