Bewertungen filtern

Schöne kleine Fachhochschule

Wirtschaftsrecht

Bericht archiviert

Im Großen und Ganzen alles super! Kleine Fachhochschule im ländlichen Gebiet. Im Studiengang Wirtschaftsrecht mit größtenteils netten Professoren, jedoch mit Potenzial im Bereich der zur Auswahl stehenden Vorlesungen. So könnte für mein Empfinden das Angebot an den zur Verfügung stehenden Schwerpunkten erweitert werden.

Klein aber fein

Wirtschaftsrecht

Bericht archiviert

Man lernt schnell neue Menschen von überall her kennen, super Atmosphäre, Möglichkeit im Ausland zu studieren. Man geht nicht in der Masse unter!
Die Studenten organisieren vieles selbst, von kleinen Grillfeiern hin zum CampusFestival, den berühmten Schmalympics!

Klein aber fein :)

Wirtschaftsrecht

Bericht archiviert

Im ersten Semester bekommt man das Basiswissen vermittelt, worauf sich dann das ganze Studium aufbaut. Man hat ein großes Spektrum an Vorlesungen, z.B. BWL, Buchführung oder Qualitätsmanagement, was man alles später im Unternehmen sehr gut anwenden kann. Es gibt eine große Auswahl an Wahlfächern. Alle Gebäude auf dem Campus sind nahe beieinander, sodass man kurze Wege hat. Das Essen in der Mensa ist sehr günstig, schmeckt gut und es ist immer für jeden etwas dabei. Besonders gut finde ich die Zugverbindung. Direkt auf dem Campus ist die Haltestelle.

Studienverlauf & Platzverteilung

Wirtschaftsrecht

Bericht archiviert

Der Studienverlauf ist sehr gut durchdacht. In den Vorlesungsräumen ist immer genug Platz für jeden, nur manchmal sind sie sogar ziemlich groß für sehr wenige Leute, aber das ist nicht störend.

Auf familiärer Basis studieren

Wirtschaftsrecht

Bericht archiviert

Die meisten Dozenten und Professoren unserer Fakultät Wirtschaftsrecht versuchen so gut es geht, uns den Stoff verständlich zu machen. Falls man Fragen hat nehmen sie sich die Zeit die Fragen zu beantworten. Außerdem sind die Anzahl der Studenten während der Vorlesungen kaum überfüllt.

Viele interessante Inhalte mit hohem Praxisbezug!

Wirtschaftsrecht

Bericht archiviert

Der Studiengang vereint alles was man aufgrund des Namens erwartet. Es beeinhaltet alle rechtlichen Punkte die in der Wirtschaft von Bedeutung sind und die man später wirklich benötigen kann. Es wird nicht stumpf die Theorie abgehandelt sondern anhand vieler praktischer Beispiele und mit großem Studentenanteil erklärt. Durch den hohen Anteil an Diskussionen und Fragen, die durch die Dozenten veranlasst werden machen die Vorlesungen Spaß und regen zum Mitdenken an. Ein angenehmes Arbeitsumfeld...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 3
  • 33
  • 27
  • 3
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 66 Bewertungen fließen 28 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 82% empfehlen den Studiengang weiter
  • 18% empfehlen den Studiengang nicht weiter