Kurzbeschreibung

Der Bachelorstudiengang Automobiltechnologie mit der Vertiefungsrichtung Wirtschaftsingenieurwesen Automobil an der Hochschule Coburg vermittelt dir sowohl technisches Grundlagenwissen aus Mechanik, Elektrik und Informatik als auch betriebswirtschaftliches Know-how. Dein theoretisches Wissen kannst du in zahlreichen Praxisprojekten innerhalb des Studiums gleich in der Praxis anwenden. Außerdem pflegt die Hochschule Coburg intensive Praxiskontakte, so dass du deine Bachelorarbeit zu einer aktuellen Fragestellung aus der Industrie bearbeiten kannst.

Letzte Bewertungen

3.3
Sebastian , 16.10.2019 - Automobiltechnologie – Wirtschaftsingenieurwesen Automobil
4.7
Max , 19.09.2019 - Automobiltechnologie – Wirtschaftsingenieurwesen Automobil
3.7
Vanessa , 25.07.2019 - Automobiltechnologie – Wirtschaftsingenieurwesen Automobil
4.0
Canan , 29.11.2018 - Automobiltechnologie – Wirtschaftsingenieurwesen Automobil
3.3
Lisa , 31.01.2018 - Automobiltechnologie – Wirtschaftsingenieurwesen Automobil

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering
Link zur Website
Inhalte
1. und 2. Semester
  • Technische Mathematik
  • Technische Mechanik
  • Konstruktion und Maschinenelemente, Werkstofftechnik
  • Kraftfahrzeugtechnik und Trends der Fahrzeugtechnik
  • Allgemeine Betriebswirtschaft
  • Wirtschaftsmathematik und Kostenrechnung
  • Marketing und Vertrieb
3. und 4. Semester
  • Produktion und Logistik
  • Controlling
  • Informatik und Programmieren
  • Einführung in die Elektrotechnik und Mechatronik
  • Projektmanagement
  • Technical und Business- Englisch
  • betriebliche Standard- Software
5. Semester
  • Praxissemester – Umfang von 20 Wochen mit begleitendem Seminar
6. und 7. Semester
  • Marketing-, Vertriebs- und Produktionsmanagement
  • Unternehmensführung, Personal und Organisation
  • Sensorik und Aktorik im Kraftfahrzeug
  • Nutzfahrzeugtechnik
  • Seminar Automobilwirtschaft
  • Bus- und Kommunikationssysteme
  • Projekt Formula Student
  • Bachelorarbeit
Voraussetzungen

Bewerben können sich Studieninteressierte mit:

  • Allgemeiner Hochschulreife
  • fachgebundener Hochschulreife
  • Fachhochschulreife

Unter bestimmten Voraussetzungen ist ein Studium auch ohne schulisches (Fach-) Abitur möglich.

Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt, d.h. es gibt einen örtlichen Numerus clausus (NC).

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Coburg
Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Coburg
Link zur Website

Grundpraktikum

Bis zum Beginn des fünften Studiensemesters ist ein insgesamt 14-wöchiges Grundpraktikum zu absolvieren. Du kannst es in Teilabschnitten von mindestens vier Wochen durchführen und muss in der vorlesungsfreien Zeit liegen. Wir empfehlen dir einen Teil des Grundpraktikums als 6-wöchiges Vorpraktikum vor Studienbeginn zu absolvieren.

Projekte

Im Studium arbeitest du in Teams, teilweise mit Studierenden aus anderen Studiengängen zusammen. Konkrete Studienprojekte mit Partnern aus der Industrie schaffen frühzeitig Kontakte zur zukünftigen Berufspraxis. Zudem werden nahezu alle Lehrveranstaltungen durch Übungen, in denen du dein theoretisches Wissen praktisch anwenden kannst, begleitet.

Praktisches Studiensemester

Das praktische Studiensemester findet in der Regel im fünften Studiensemester statt. Es umfasst einen zusammenhängenden Zeitraum von 20 Wochen. Zusätzlich besuchst du praxisbegleitende Lehrveranstaltungen.

Quelle: Hochschule Coburg 2019

Die global tätigen Automobilhersteller und ihre Zulieferer suchen derzeit gut ausgebildete Mechatronikingenieur*innen. Mit deinem zukünftigen Abschluss kannst du aber auch in anderen Industriebranchen tätig werden, die dein breites mechatronisches, technologisches und ökonomisches Wissen benötigen.

Die Einsatzbereiche der Absolventinnen und Absolventen der Vertiefungsrichtung „Automobil-Mechatronik“ reichen von der Entwicklung mechatronischer Komponenten, Motor-, Antriebs- und Getriebetechnik bis zu softwarebasierten Funktionen wie zum Beispiel Fahrassistenzsysteme im Kraftfahrzeug und deren Komponenten, der Elektronik, Sensorik und Aktorik.

Quelle: Hochschule Coburg 2019

Mit circa 5.500 Studierenden zählt die Hochschule Coburg zu den mittelgroßen bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften.

Die Hochschule Coburg hat zwei Standorte: den Campus Friedrich Streib und den Campus Design. Die Studiengänge aus den Bereichen Technik und Informatik sind am Campus Friedrich Streib zuhause. Hier liegen alle zentralen Einrichtungen wie die Bibliothek, Studien- und Beratungsbüros, die Mensa, eine Cafeteria sowie unsere Studierendenwohnheime.

Vielfältige studentische Initiativen, Hochschulchor, Debattierclub, Hochschulsport und Theater bereichern zudem dein Leben außerhalb des Hörsaals.

Quelle: Hochschule Coburg 2019

1. Auslandsstudium - Double Degree

Die Hochschule Coburg pflegt Beziehungen zu zahlreichen ausländischen Partnerhochschulen. Du hast die Möglichkeit ein Studien- oder Praxissemester im Ausland zu verbringen.

Im Bachelor Automobiltechnologie ist es außerdem möglich, ein Double Degree zu erwerben. D.h., du erreichst einen Bachelorabschluss der Hochschule Coburg und einen Bachelorabschluss unserer Partnerhochschulen Tecnológico de Monterrey (Mexiko) oder Tongji University (China).

2. CAT-Racing

Unsere engagierten Studierenden können bei CAT-Racing, dem Formula Student-Team der Hochschule Coburg, mitmachen. Bei diesem internationalen Konstruktionswettbewerb entwickelst und baust du dann einen eigenen Rennwagen, mit dem du dich auf internationale Rennstrecken mit Teams anderer Hochschulen misst.

Quelle: Hochschule Coburg 2019

Videogalerie

Studienberater
Allgemeine Studienberatung
Hochschule Coburg
+49 (0)9561 317247

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftsingenieurwesen Studium zeichnet sich durch ein hohes Maß an Interdisziplinarität aus. Es verbindet die technisch-naturwissenschaftlichen Aspekte des Ingenieurwesens mit den wirtschafts- und rechtswissenschaftlichen Teilbereichen der Wirtschaftswissenschaften. Wenn Du Dich sowohl für Technik als auch für Wirtschaft interessierst und nach dem Studium eine Führungsposition anstrebst, bist Du in diesem Studiengang bestens aufgehoben.

Wirtschaftsingenieurwesen studieren

Bewertungen filtern

Gutes Studium

Automobiltechnologie – Wirtschaftsingenieurwesen Automobil

3.3

Professoren sehr nahhbar und haben immer ein offenes Ohr.
Der Titel „Automobiltechnik“ ist aber nicht ganz passend, es gibt zwei Veranstaltungen zu dem Thema, das könnte gerne deutlich vertieft werden. Die Gebäude der Hochschule sind zum Großteil eher älter, werden aber in der nächsten Zeit neu gebaut. Hochschule insgesamt sehr zu empfehlen!

Anspruchsvoll - aber geil!

Automobiltechnologie – Wirtschaftsingenieurwesen Automobil

4.7

Bin mittlerweile im 5. Semester und kann daher denke ich ein ganz gutes Fazit ziehen:
Die ersten ( insbesondere das erste) Semseter sind hart. Aber machbar. Nach dem man die kritischen Fächer mit 50-60% Durchfallquote überwunden hat und sich der Studiengang von 150 auf ca. 50-75 Studenten dezimiert hat wird man belohnt. Bereits im 2. und 3. Semester besucht man dann echt auch tolle Vorlesungen und außer in den "kritischen Fächer" ist die Benotung sehr fair. Ja in manchen Veranstaltungen w...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Grundlagen

Automobiltechnologie – Wirtschaftsingenieurwesen Automobil

3.7

Die Lehrveranstaltungen im technischen sowie wirtschaftlichen Bereich sind gut und verständlich. Der Studienverlauf baut von Semester zu Semester aufeinander auf. Die Hochschule ist nicht ganz auf dem neusten technischen Stand. Viele alte Lernmittel.

Super Leute, super Studiengang

Automobiltechnologie – Wirtschaftsingenieurwesen Automobil

4.0

Ich habe hier tolle Menschen getroffen. An der Hochschule ist jeder offen und freundlich wir sind alle gleich, keiner ist besser oder schlechter. Viele Dozenten bemühen sich um eine gute Vorlesung und sagen niemals nein zu fragen und Anregungen. Macht wirklich Spaß hier zu sein und auch außerhalb der Hochschule bieten sie uns so viel! Sei es Sport, spieleabend, Ski fahren oder Beratungen.

Nicht zu unterschätzen

Automobiltechnologie – Wirtschaftsingenieurwesen Automobil

3.3

Meiner Erfahrung nach ist der Studiengang absichtlich recht anspruchsvoll gestaltet, da viel ausgesiebt wird. Zu Beginn meines Studiums waren wir noch fast 200 Studenten. Aufgrund von Hürden und hohen Durchfallquoten waren wir nach 1,5 Jahren nicht mal mehr die Hälfte. Interessant ist der Studiengang alle mal und wer sich wirklich für einen coolen Ingenieursabschluss interessiert und bereit ist sich mächtig ins Zeug zu legen, hat hier sicher eine gute Wahl getroffen.

Das Uni-Leben an sich könnte durchaus besser sein. Insbesondere in Sachen Organisation seitens der Fakultät bezüglich Informationen zu zb kommenden Semestern, Mensa und Bib.

Aber man sollte auch erwähnen, dass die Gemeinschaft unter den Kommelitonen/innen wirklich super ist.

An sich macht das Studium hier wirklich Spaß, wenn die schlimme Prüfungsphase einen nicht immer wieder in ein ganz ganz tiefes Loch ziehen würde.

Anspruchsvolles Studium

Automobiltechnologie – Wirtschaftsingenieurwesen Automobil

3.0

Die Hochschule ist eine sehr angesehene Hochschule. Ich habe die Empfehlung von meinem Bruder bekommen mich da einzuschreiben und mein Studium zu beginnen und ich nehme das eben zurzeit wahr. An sich hat die Schule nichts negatives. Die Dozenten sind sehr engagiert.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.2
  • Gesamtbewertung
    3.7

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte