Geprüfte Bewertung

Ein Studiengang für fachfremde Studenten

Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    1.0
  • Dozenten
    2.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Campusleben
    2.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Mensa
    3.0
  • Gesamtbewertung
    2.1
Aufgrund der Zulassungsbedingungen werden auch Studenten zugelassen, die über keinerlei Informatikwissen verfügen. Da in diesem Wirtschaftsinformatik Studiengang (M. Sc.) selbst kein Informatikwissen vorausgesetzt sowie keines vermittelt wird ist es für fachfremde Studenten optimal.

Wenn allerdings jemand nachher zumindest rudimentäre Informatikkenntnisse vorweisen können muss ist das der falsche Studiengang. Das geht mit diesem Nichtwissen schief. Wer mit einer 2,3 - 2,7 zufrieden ist kommt zudem mit relativ überschaubarem Aufwand durch das Studium.

Fazit: für Nicht-(Wirtschafts-)Informatiker top, ansonsten Flop. Wer also den M. Sc. vorwiegend für die Visitenkarte benötigt ist hier gut aufgehoben.
  • Für Studenten ohne Informatikwissen top
  • Null Informatik, Null Big Data, dafür Marketing und Management

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

2.0
AuchAnonym , 27.03.2017 - Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
2.5
Thomas , 18.12.2016 - Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
2.3
Peter , 27.11.2016 - Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
3.2
Anonym , 18.04.2016 - Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)

Über den Studierenden

  • Name: Anonym
  • Alter: 27-29
  • Geschlecht: Männlich
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Aalen
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 24.12.2016