Geprüfte Bewertung

Überwiegend guter, schwankender Schwierigkeitsgrad

Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.3
Ein großer Teil der Professoren ist in der Lehre motiviert und engagiert. Inhaltlich sind die Vorlesungen anspruchsvoll und auf dem neusten Stand. Es wird durch eine Mischung bestehend aus Klausuren und Projekten abgeprüft. Da viele Professoren aus der Wirtschaft kommen, ist der Praxisbezug gegeben.

Der Schwierigkeitsgrad zwischen verschiedenen Vorlesungen schwankt zum Teil erheblich (teilweise nach dem Motto: rennen lernen bevor man laufen kann).
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!

Yannik hat 1 Frage aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie schwer war es, Anschluss in der Uni zu finden?
    Für mich war es sehr einfach, Anschluss in der Hochschule zu finden.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.2
Anna , 05.11.2019 - Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
3.8
Jonas , 06.05.2019 - Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
3.6
Milena , 18.10.2018 - Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
5.0
Anna-Sophie , 12.05.2018 - Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
2.0
Aziz , 02.03.2018 - Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
4.7
Jens , 31.01.2018 - Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
4.3
Anonym , 28.01.2018 - Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
5.0
Jennifer , 26.01.2018 - Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
4.7
Anonym , 25.01.2018 - Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
5.0
Silas , 25.01.2018 - Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)

Über Yannik

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Männlich
  • Studienbeginn: 2015
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Campus Beethovenstraße
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 23.11.2020