COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Wertschöpfungsmanagement im Maschinenbau" an der staatlichen "Hochschule Hannover" hat eine Regelstudienzeit von 3 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Engineering". Der Standort des Studiums ist Hannover. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Das Studium wurde bisher leider noch nicht bewertet.

Duales Studium

Weiterempfehlung
0%
Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommersemester
Abschluss
Master of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Hannover

Allgemeines zum Studiengang

Das Wertschöpfungsmanagement Studium vermittelt Kenntnisse und Methoden, um Verluste und Verschwendungen in der Produktion zu vermeiden. Wie können Unternehmen in der heutigen Leistungswelt wettbewerbsfähig bleiben? Fachkräfte, die die entwicklungsorientierte Produktivität und Qualität vorantreiben, sind in der Wirtschaft oft der Schlüssel zum Erfolg. Der Studiengang Wertschöpfungsmanagement bildet genau diese Experten aus.

Wertschöpfungsmanagement studieren

Alternative Studiengänge

Value Chain Management
Master of Science
TU Chemnitz
Wertschöpfungsmanagement
Bachelor of Arts
Hochschule Ansbach

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gute Hochschule, mäßige Organisation

Wertschöpfungsmanagement im Maschinenbau

Bericht archiviert

Die Hochschule Hannover kann ich nur weiterempfehlen. Habe mich nach dem Bachelor auch für den Master an der HS entschieden. Die Kursgrößen sind meist optimal. Die Räume gut ausgestattet. Die Mensa wird zur Zeit ausgebaut. Eine Schwachstelle ist die Organisation.
Bin aber trotzdem zufrieden!

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2019