Kurzbeschreibung

Die Versicherungsbranche benötigt derzeit vor allem eines: gut informierte und motivierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die die Bedürfnisse der Kunden verstehen und bedienen können. In unserem Bachelorstudiengang „Versicherungswirtschaft“ bilden wir dich für deine zukünftigen Aufgaben in der Versicherungsbranche aus. Du lernst dabei bereichsübergreifend und lösungsorientiert zu arbeiten. Wir legen besonders Wert darauf deine Sozial-, Kommunikations- und Netzwerkkompetenz zu steigern und setzen dabei gezielt auf anwendungsorientierte Projekte, die wir häufig in Kooperation mit Fachleuten aus der Praxis sowie regionalen und internationalen Unternehmen durchführen.

Letzte Bewertungen

4.3
Alina , 10.11.2021 - Versicherungswirtschaft (B.A.)
4.3
Katja , 10.11.2021 - Versicherungswirtschaft (B.A.)
3.6
Hanna , 13.10.2021 - Versicherungswirtschaft (B.A.)
3.5
Selina , 08.03.2021 - Versicherungswirtschaft (B.A.)
3.9
Iren , 02.07.2020 - Versicherungswirtschaft (B.A.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 - 7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

1. bis 4. Semester

Grundlagen der Versicherungsbetriebslehre

  • Versicherungsbetriebslehre
  • Versicherungsrecht
  • Versicherungsaufsicht
  • Rechnungslegung
  • Tarifgestaltung und Kalkulation
  • Controlling

Betriebswirtschaftliche Grundlagen

  • Allgemeine Betriebswirtschaft
  • Wirtschaftsrecht
  • Wirtschaftsmathematik
  • Wirtschaftsstatistik
  • Wirtschaftsenglisch

Vertiefungsmodule

  • Buchführung & Bilanzierung
  • Marketing
  • Finanzen und Investition
  • Projekt- und Prozessmanagement

Interdisziplinäre Wahlpflichtmodule

5. Semester

  • Praxissemester im Umfang von 20 Wochen – systematisch begleitet

6. und 7. Semester

Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen

  • Unternehmens- und Mitarbeiterführung
  • Allgemeine Volkswirtschaftslehre
  • Bankbetriebslehre
  • Interdisziplinäre Profilierung

Wahlpflichtmodule

  • Rechnungswesen & Controlling
  • Organisation & Prozessgestaltung
  • Tarifgestaltung & Prämienkalkulation
  • Marketing & Vertrieb
  • Bachelorseminar & Bachelorarbeit
Voraussetzungen

Bewerben können sich Studieninteressierte mit:

  • Allgemeiner Hochschulreife
  • Fachgebundener Hochschulreife
  • Fachhochschulreife

sowie

  • Versicherungsbetriebswirt*in (DVA)
  • Versicherungsfachwirt*in/ Fachwirt*in für Versicherungen & Finanzen (IHK)
  • IHK-Prüfung (Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen & Finanzen) mit mindestens dreijähriger Berufspraxis („Qualifizierte Berufstätige“)

Unter bestimmten Voraussetzungen ist ein Studium auch ohne schulisches (Fach-) Abitur möglich.

Der Studiengang ist prinzipiell nicht zulassungsbeschränkt, d.h. es gibt keinen Numerus Clausus (NC).

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
86% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
86%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Coburg
Link zur Website
Bewertung
75% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
75%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Coburg
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Coburg
Hinweise
  • Regelstudienzeit: max. 9 Semester; nach Anrechnung von Vorkenntnissen, mind. 6 Semester 210 ECTS
Link zur Website

Den Versicherungs-Studiengängen der Hochschule Coburg wurde von FIBAA – der internationalen Agentur zur Qualitätssicherung im Hochschulbereich – bescheinigt, dass wir unsere Studierenden besonders gut auf die beruflichen Anforderungen vorbereiten. Akademisch qualifizierte Versicherungsfachleute werden zum einen von den klassischen Versicherungsunternehmen gesucht. Zum anderen brauchen beispielsweise Versicherungsmakler und -vermittler Fachkräfte mit hoher Kompetenz. Weitere berufliche Einsatzgebiete sind die Versicherungsabteilungen von Handels- und Industrieunternehmen sowie Tätigkeiten in der Unternehmensberatung.

Quelle: Hochschule Coburg 2019

Die Hochschule Coburg ist Teil des Forum V – einem Zusammenschluss aus Versicherungsunternehmen, Hochschulen und Verbänden in Nordbayern. Es fördert u.a. auch die Vernetzung von Studierenden mit potentiellen Arbeitgebern aus der Versicherungsbranche. Einmal im Jahr richtet das Forum V in Kooperation mit dem Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) Nordbayern-Thüringen das InsureMe - Insurance Meeting Nordbayern (ehemals Nordbayerischer Versicherungstag) aus. Studierende der Hochschule Coburg nehmen einmal während ihres Studiums daran teil. Sie können sich über aktuelle Entwicklungen austauschen und wichtige Kontakte zur Praxis knüpfen.

Quelle: Hochschule Coburg 2019

Mit circa 5.500 Studierenden zählt die Hochschule Coburg zu den mittelgroßen bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften.

Die Hochschule Coburg hat zwei Standorte: den Campus Friedrich Streib und den Campus Design. Die Studiengänge aus dem Bereich Wirtschaft sind am Campus Friedrich Streib zuhause. Hier liegen alle zentralen Einrichtungen wie die Bibliothek, Studien- und Beratungsbüros, die Mensa, eine Cafeteria sowie unsere Studierendenwohnheime.

Vielfältige studentische Initiativen, Hochschulchor, Debattierclub, Hochschulsport und Theater bereichern zudem dein Leben außerhalb des Hörsaals.

Quelle: Hochschule Coburg 2019

Der Coburger Weg

Der Studiengang „Versicherungswirtschaft“ ist Teil des Modellprojekts „Der Coburger Weg“. Das bedeutet: Du arbeitest fächerübergreifend mit Studierenden aus anderen Studiengängen in Projekten zusammen. Zudem kannst du spezielle individuelle Beratungsangebote nutzen sowie Fächerangebote, bei denen du dich mit aktuellen gesellschaftlichen Fragen beschäftigst.

Weitere Informationen dazu findest du unter: www.studieren-in-coburg.de

Quelle: Hochschule Coburg 2019

Videogalerie

Studienberater
Allgemeine Studienberatung
Hochschule Coburg
+49 (0)9561 317-247

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Social-Web

Bewertungen filtern

Angenehmes Studium

Versicherungswirtschaft (B.A.)

4.3

Ich finde der Inhalt von Studium ist perfekt gestaltet um nicht zu viel und auch nicht zu wmeig Stoff zu haben.
Hinzukommen die angenehmen Stundenpläne in denen es keine 3 Stunden Pause gibt.
Die Bibliothek ist einfach perfekt ehrlich. 
Ich bin sehr froh hier her gefunden haben.

Praxisnahe Lernstoffvermmitlung

Versicherungswirtschaft (B.A.)

4.3

Theorie und Praxis wird in Kombination angeboten. Die Lehrveranstaltungen versuchen meist einen Bezug zur Praxis herzustellen.
Praxissemester im 5. Semester zu Vertiefung des bereits gelernten.
Angebot von Online- und Präsenzlehre vorhanden.
Gute Möglichkeiten verpasste Veranstaltungen durch Selbststudium und Unterlagen aufzuarbeiten.

Dozentenabhängige Lehre in Kleingruppen

Versicherungswirtschaft (B.A.)

3.6

Das Studium beinhaltet inhaltlich sehr variable Lehrveranstaltungen, das ist auch gut so, doch mit dem variablen Inhalt wechselt auch die Qualität und charakterliche Eignung der Dozenten. Dementsprechend gibt es Fächer die ausgesprochen gut gelehrt werden und die man sehr gerne besucht, auf der anderen Seite gibt es aber auch solche, bei denen man dies nicht tut. Das ist aber wahrscheinlich in jedem Studiengang so. Was sehr positiv hervorsticht ist die...Erfahrungsbericht weiterlesen

Dual sinnvoller

Versicherungswirtschaft (B.A.)

3.2

Das Vollzeitstudium ist nicht wirklich Vollzeit, da es hauptsächlich als Studienplan für duale Studenten ausgelegt scheint. Mehr BWL und Versicherungsgrundlagen wären hilfreich gewesen. Gerade Grundlagen im ersten Semester als Basis zu oberflächlich (duale lernen das in der Ausbildung, Vollzeitstudenten fehlen jedoch wesentliche Hintergründe) Lieber BW studieren und danach Schwerpunkte in der Versicherungswirtschaft setzen. Teils sehr gute Dozenten.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 7
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    3.7
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 11 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 39 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 82% empfehlen den Studiengang weiter
  • 18% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2021