Studiengangdetails

Das Studium "Tonmeister für audiovisuelle Medien" an der staatlichen "Filmuni Babelsberg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Fine Arts". Der Standort des Studiums ist Potsdam. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.4 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 38 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Literaturzugang und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Fine Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Potsdam

Letzte Bewertungen

4.3
Leon , 23.03.2024 - Tonmeister für audiovisuelle Medien (B.F.A.)
4.6
Gabriel , 15.05.2023 - Tonmeister für audiovisuelle Medien (B.F.A.)

Alternative Studiengänge

Tonmeister für audiovisuelle Medien
Master of Fine Arts
Filmuni Babelsberg
Sound and Music Production
Bachelor of Arts
Hochschule Darmstadt
Musik, Sound, Performance
Master of Arts
FU Berlin
Filmton/Sounddesign
Diplom
Filmakademie Baden-Württemberg
Creative Audio Production & Sound Engineering
Bachelor of Arts
Catalyst, Plymouth Marjon University

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Eine ganze Audiowelt

Tonmeister für audiovisuelle Medien (B.F.A.)

4.3

Die Möglichkeiten die sich einem bieten, sind so vielfältig, dass das größte Problem ist sich zu entscheiden und einen Themenschwerpunkt für sich zu finden in dem man am besten Ausgebildet sein möchte. Andernfalls kann man von allem etwas (Mischung, Sound Design, Tonaufnahme, Musik) und nichts in seiner Gänze, was ja auch erstrebenswert sein kann.
Trotzdem ist zu raten, dass man sich selbst früh ein Bild von dem verschafft indem man...Erfahrungsbericht weiterlesen

Umfangreicher TonmeisterInnenstudiengang

Tonmeister für audiovisuelle Medien (B.F.A.)

4.6

Das Studium ist sehr intensiv und man muss sich sowohl auf Mathematik/Elektrotechnik als auch musiktheorie einlassen können. Die Vorlesungen haben teilweise eine hervorragende Qualität. Die Filme die man in seiner Zeit dreht, werden häufig gut und man lernt sehr viel. Manchmal etwas zu gedrängt so dass man nicht alles machen kann was man will (und muss).

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.5
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    4.5
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    4.5
  • Literaturzugang
    5.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.4

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2024