COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Religionswissenschaft / Religionspädagogik (B.A.) Lehramt

Bewertungen filtern

Die Religionswissenschaft ist nicht Theologie

Religionswissenschaft / Religionspädagogik Lehramt

Bericht archiviert

In Bremen muss man keiner Konfession angehören, um Religionswissenschaften studieren zu können, was mir sehr gefällt.
Es unterscheidet sich von der Theologie, da sie nicht die internen, sondern externen Angelegenheiten verschiedener Religionen behandelt. B1-2 in Englisch ist erforderlich, um Texte, die im Semesterplan vorgesehen sind, zu verstehen.

Gutes Komplementärfach

Religionswissenschaft / Religionspädagogik Lehramt

Bericht archiviert

Es gibt viel Auswahl, was die Kurse angeht so kann man auch Religionen wie zum Beispiel Hinduismus belegen. Bunte Mischung der Stundenten, auch Ältere. Dozenten größtenteils tolerant und nett. Manche reden viel und man muss zusehen wie man mitkommt und was jetzt wichtig ist.

Religionswissenschaft- einmalig in Deutschland!

Religionswissenschaft / Religionspädagogik Lehramt

Bericht archiviert

Die Universität Bremen ist die einzige Universität Deutschlands, die Religionswissenschaft und Religionspädagogik in einem Studiengang anbietet. Im Unterschied zu anderen Standorten ist die Religionspädagogik an der Universität Bremen in die Religionswissenschaft eingebunden, d.h. nicht innerhalb einer konfessionellen Theologie verortet.
Dadurch werden dir Einblicke in allen Weltreligionen gewährleistet, was ich zu unserer Zeit, existentiell wichtig finde.

Religion auf Lehramt

Religionswissenschaft / Religionspädagogik Lehramt

Bericht archiviert

Das beste Studienfach überhaupt.
Die Dozenten stehen einem immer zur Seite und die Kommilitonen unterstützen sich gegenseitig. Ich würde nichts ändern, da man sich man immer weiß, dass man nicht alleine steht, sondern jegliche Unterstützung von anderen bekommt

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 3
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.1
  • Digitales Studieren
    2.5
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 10 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 20 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen den Studiengang weiter
  • 10% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2021