Geprüfte Bewertung

Kleine Hochschule, enges Zusammenleben

Religions- und Gemeindepädagogik/Soziale Arbeit (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    1.0
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.0
Die Lebensgemeinschaft auf dem Campus ist super, wenn man der Typ dafür ist. Man kann in größeren oder kleineren WGs wohnen, wie es einem besser passt. Aber ganz herausziehen kann man sich nicht.
Die Doppelqualifizierung zieht sich durch die meisten Inhalte und viele Vorlesungen verknüpfen die Soziale Arbeit mit der Religionspädagogik. Es kommen viele Gastdozenten zum Unterrichten, was ein bisschen Glücksspiel sein kann. Die Professor*innen machen eine gute Arbeit und haben diverse Fachgebiete.
Leider ist die Organisation an vielen Stellen mangelhaft. Noten werden nicht rechtzeitig eingetragen oder übermittelt, es kommt zu Terminkonflikten und es wird trotz der Größe und Philosophie eher wenig auf einen zugegangen.
Die Hochschule befindet sich auch ständig im Umbruch, was zwar auch seine positiven Seiten hat, jedoch auch für wenig Konsistenz sorgt.
Die Hochschule ist nicht Barrierefrei! Die technische Ausstattung ist inzwischen auf einem guten Stand und die Vorlesungsräume sind ansprechend und ausreichend groß.
Alles in allem ist die HS nicht für alle etwas, für manche aber genau das richtige.

Tim hat 18 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie umfangreich ist das Hochschulsport-Angebot?
    Ich bin der Meinung, dass zu wenige Sportkurse angeboten werden.
    Auch 63% meiner Kommilitonen finden, dass es zu wenig Sportkurse gibt.
  • Wie modern sind die Seminarräume und Hörsäle ausgestattet?
    Die Ausstattung der Seminarräume und Hörsäle könnte meiner Meinung nach moderner sein.
    Auch 100% meiner Kommilitonen sind der Meinung, dass die Ausstattung der Hochschule moderner sein könnte.
  • Sind die Öffnungszeiten des Sekretariats in Ordnung?
    Ich habe angegeben, dass das Sekretariat ausreichend geöffnet ist.
    75% meiner Kommilitonen sind sehr zufrieden mit den Öffnungszeiten des Sekretariats.
  • Wie schön ist der Campus?
    Ich finde unseren Campus sehr schön.
    Auch 71% meiner Kommilitonen finden die Campus-Gestaltung sehr schön.
  • Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
    Ich beurteile den Flirtfaktor an meiner Hochschule als sehr hoch.
    Auch 83% meiner Kommilitonen beurteilten den Flirtfaktor als sehr hoch.
  • Wie oft gehst Du pro Woche feiern?
    Auch wenn ich Student bin, gehe ich nicht jede Woche feiern.
    Auch 60% meiner Kommilitonen gehen seltener als einmal pro Woche feiern.
  • Wie schwierig war die Wohnungssuche?
    Ich habe schnell eine Wohnung gefunden.
    Auch 83% meiner Kommilitonen empfanden die Wohnungssuche ziemlich entspannt.
  • Wie praxisnah ist Dein Studium aufgebaut?
    Mein Studium bietet eine ausgewogene Mischung zwischen Theorie und Praxis.
    67% meiner Kommilitonen bewerten das Studium als sehr praxisnah.
  • Wie sind Deine Berufsaussichten nach dem Studium?
    Ich rechne mit traumhaften Berufsaussichten nach dem Studium.
    Auch 88% meiner Kommilitonen rechnen mit traumhaften Berufsaussichten.
  • Gibt es ausreichend Sprechstundentermine?
    Ich finde, dass es meistens genug Sprechstundentermine gibt.
    Auch 56% meiner Kommilitonen finden, dass es meistens genug Sprechstundentermine gibt.
  • Kommen die Dozenten aus der Praxis?
    Viele meiner Dozenten kommen aus der Praxis.
    Auch 67% meiner Kommilitonen geben an, dass viele Dozenten Praxiserfahrung haben.
  • Wie hoch ist das Lernpensum?
    Für mich ist das Lernpensum genau richtig.
    Auch für 67% meiner Kommilitonen ist das Lernpensum genau richtig.
  • Fühlst Du Dich während Deines Studiums gut betreut?
    Für mich ist die Betreuung während des Studiums ok.
    63% meiner Kommilitonen fühlen sich während des Studiums sehr gut betreut.
  • Wie schwer ist es in einen Wunschkurs zu kommen?
    Ich bin sehr einfach in meine Wunschkurse gekommen.
    Auch 100% meiner Kommilitonen sind sehr einfach in ihre Wunschkurse gekommen.
  • Hast Du einen Studentenjob?
    Neben dem Studium habe ich einen Studentenjob.
    Auch 67% meiner Kommilitonen haben einen Studentenjob.
  • Würdest Du diesen Studiengang nochmal wählen, wenn Du eine Zeitmaschine hättest?
    Ich bin mir unsicher, ob die Wahl meines Studiengangs richtig war.
    75% meiner Kommilitonen würden diesen Studiengang nochmal wählen.
  • Fühltest Du Dich bei der Studienplatzvergabe benachteiligt?
    Die Studienplatzvergabe empfand ich als gerecht.
    Auch 100% meiner Kommilitonen empfanden die Studienplatzvergabe als gerecht.
  • Haben Deine Eltern auch studiert?
    Meine Eltern haben nicht studiert.
    Auch 71% meiner Kommilitonen geben an, dass ihre Eltern nicht studiert haben.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.3
Anna , 17.06.2022 - Religions- und Gemeindepädagogik/Soziale Arbeit (B.A.)
5.0
Raphael , 31.03.2022 - Religions- und Gemeindepädagogik/Soziale Arbeit (B.A.)
3.3
Finn , 27.02.2022 - Religions- und Gemeindepädagogik/Soziale Arbeit (B.A.)
3.7
Natalie , 23.02.2022 - Religions- und Gemeindepädagogik/Soziale Arbeit (B.A.)
3.9
Anita , 23.02.2022 - Religions- und Gemeindepädagogik/Soziale Arbeit (B.A.)
4.0
Lydia , 23.01.2022 - Religions- und Gemeindepädagogik/Soziale Arbeit (B.A.)
4.6
Elias , 06.11.2021 - Religions- und Gemeindepädagogik/Soziale Arbeit (B.A.)
4.6
Nina , 30.10.2021 - Religions- und Gemeindepädagogik/Soziale Arbeit (B.A.)
4.6
Ann-Kathrin , 27.10.2021 - Religions- und Gemeindepädagogik/Soziale Arbeit (B.A.)
3.7
Esther , 17.10.2021 - Religions- und Gemeindepädagogik/Soziale Arbeit (B.A.)

Über Tim

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 8
  • Studienbeginn: 2018
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Kassel-Bad Wilhelmshöhe
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 06.07.2022