Geprüfte Bewertung

Nicht sein Geld wert!

Kommunikation & PR (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    2.0
  • Gesamtbewertung
    2.4
Das Studium kostet meinen Praxispartner über 700€ monatlich, ein sehr hoher Betrag, den man bei einem dualen Studium an einer staatlichen Uni als Gehalt bekommen könnte….
Doch dafür bekommt man nichts! Erst hat das Studium über einen Monat zu spät begonnen da die Uni noch mehrere Wochen nach Semesterstart händeringend versucht hat, Studenten in den Studiengang zu bekommen. Schön und gut, aber das schlimme war, dass niemand die Studenten über den verspäteten Semesterstart informiert hat, sondern einfach nur den Stundenplan leer lies. Geht gar nicht.
Ein nächstes No Go in meinen Augen ist, dass eine so preisintensive Uni es nicht schafft, genug Serverkapazität für alle Studierenden zu buchen. Montag morgen um 9 Uhr ist es fast unmöglich seiner Online Vorlesung beizutreten, da die MyCampus Website super schlecht ist.
Außerdem habe ich eine sehr ungewöhnliche Erfahrung bei der Einreichung meiner Prüfungsleistung gemacht. Erst wurde uns eine Deadline gesagt, aber auch, dass wir auf keinen Fall die volle Deadline bis 23:59 Uhr ausnutzen dürfen, da die Server sonst die Grätsche machen würden. Schließlich dachte ich dann, ich halte mich daran und reiche die Arbeit vorsichtshalber einen Tag früher ein. Schlecht für mich, denn nachdem ich einen kleinen Fehler in der Benennung meiner Arbeit bemerkte, gab es für mich (innerhalb der Deadline!!) KEINE Möglichkeit, meine Arbeit nochmal zu bearbeiten. Laut Uni: „Selbst wir als Prüfungsamt können deine eingereichte Arbeit weder bearbeiten noch löschen und neu hochladen.“ Pech gehabt, sozusagen, obwohl mir der Fehler über 12 Stunden für der Deadline auffiel. Die Kirsche auf dem Eis ist von dieser Story dann natürlich: laut meiner Dozentin könnte es für diesen Fehler aber Abzüge in der Formbewertung geben.
So etwas kommt in anderen Unis nicht vor!
Ingesamt bin ich unzufrieden mit der Uni und mich hält mittlerweile nur die nette Zusammenarbeit mit meiner Kohorte in der Uni. Doch leider bekomme ich diese nur durch Eigeninitiative zu sehen, da die Uni sich komplett auf Online Unterricht umgestellt hat.

Lina hat 20 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie gut ist das WLAN auf dem Campus?
    Den WLAN Empfang auf dem Campus finde ich gut.
    Auch 57% meiner Kommilitonen sagen, das WLAN auf dem Campus ist gut.
  • Fühlst Du Dich wohl auf dem Campus?
    Auf dem Campus fühle ich mich meistens wohl.
    Auch 100% meiner Kommilitonen fühlen sich auf dem Campus meistens wohl.
  • Gibt es organisierte Studentenpartys?
    Ich bin der Auffassung, dass es nur selten organisierte Studentenpartys gibt.
    Für 50% meiner Kommilitonen ist hier partymäßig gar nichts los.
  • Gibt es ausreichend Sitzplätze in den Hörsälen?
    Ich kritisiere, dass es leider zu wenige Plätze in den Hörsälen gibt.
    83% meiner Kommilitonen haben keine Probleme, einen freien Sitzplatz im Hörsaal zu finden.
  • Sind die Öffnungszeiten des Sekretariats in Ordnung?
    Ich habe angegeben, dass das Sekretariat ausreichend geöffnet ist.
    56% meiner Kommilitonen sind sehr zufrieden mit den Öffnungszeiten des Sekretariats.
  • Kannst Du Klausurnoten online einsehen?
    Meine Klausurnoten kann ich online einsehen.
    Auch 100% meiner Kommilitonen bestätigen, dass die Klausurnoten online einsehbar sind.
  • Wie beurteilst Du die Lage der Hochschule?
    Ich bin der Meinung, die Lage der Hochschule ist in Ordnung.
    Auch 43% meiner Kommilitonen sind der Meinung, die Lage der Hochschule ist in Ordnung.
  • Ist Deine Hochschule barrierefrei?
    Ich glaube, der gesamte Campus ist barrierefrei.
    50% meiner Kommilitonen sehen die Hochschule als teilweise barrierefrei.
  • Fährst Du mit dem Fahrrad zur Hochschule?
    Mit dem Fahrrad fahre ich eigentlich nie zur Hochschule.
    Auch 100% meiner Kommilitonen fahren eigentlich nie mit dem Fahrrad zur Hochschule.
  • Wo wohnst Du?
    Ich wohne in meiner eigenen Bude.
    Auch 45% meiner Kommilitonen haben ihre eigene Bude.
  • Stellen Deine Dozenten die Skripte auch online bereit?
    Ich freue mich, dass fast alle Dozenten ihre Skripte auch online bereitstellen.
    Auch 67% meiner Kommilitonen sagen aus, dass fast alle Dozenten ihre Skripte auch online bereitstellen.
  • Ist die Studiengangsleitung gut erreichbar?
    Die Erreichbarkeit der Studiengangsleitung berurteile ich mittelmäßig.
    Auch 50% meiner Kommilitonen beurteilen die Erreichbarkeit der Studiengangsleitung als mittelmäßig.
  • Wie schwer ist es in einen Wunschkurs zu kommen?
    Ich bin sehr einfach in meine Wunschkurse gekommen.
    Auch 75% meiner Kommilitonen sind sehr einfach in ihre Wunschkurse gekommen.
  • Hast Du einen Studentenjob?
    Neben dem Studium habe ich einen Studentenjob.
    Auch 50% meiner Kommilitonen haben einen Studentenjob.
  • Würdest Du diesen Studiengang nochmal wählen, wenn Du eine Zeitmaschine hättest?
    Wenn ich eine Zeitmaschine hätte, würde ich diesen Studiengang nicht nochmal wählen.
    64% meiner Kommilitonen würden diesen Studiengang nochmal wählen.
  • Hast Du schonmal erlebt, dass Ausländer an Deiner Hochschule diskriminiert wurden?
    Ich habe es noch nie miterlebt, dass Ausländer an meiner Hochschule diskriminiert wurden.
    Auch 100% meiner Kommilitonen haben es noch nie miterlebt, dass Ausländer an ihrer Hochschule diskriminiert wurden.
  • Fühltest Du Dich bei der Studienplatzvergabe benachteiligt?
    Die Studienplatzvergabe empfand ich als gerecht.
    Auch 92% meiner Kommilitonen empfanden die Studienplatzvergabe als gerecht.
  • Wie finanzierst Du hauptsächlich Deinen Lebensunterhalt?
    Meinen Lebensunterhalt finanziere ich hauptsächlich durch einen Job.
    Auch 45% meiner Kommilitonen haben neben dem Studium einen Job, durch den sie sich ihren Lebensunterhalt finanzieren.
  • Pendeln viele Deiner Kommilitonen am Wochenende in die Heimat?
    Viele meiner Kommilitonen pendeln am Wochenende in die Heimat.
    Auch 50% meiner Kommilitonen sagen, dass Viele am Wochenende in die Heimat pendeln.
  • Wie beurteilst Du die Erreichbarkeit Deiner Dozenten?
    Meine Dozenten kann ich sehr gut erreichen.
    Auch 90% meiner Kommilitonen können ihre Dozenten sehr gut erreichen.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.0
Nils , 28.09.2022 - Kommunikation & PR (B.A.)
3.4
Hinrich , 27.09.2022 - Kommunikation & PR (B.A.)
2.1
Jasmin , 15.09.2022 - Kommunikation & PR (B.A.)
2.0
Jay , 03.08.2022 - Kommunikation & PR (B.A.)
3.9
Lillith , 20.06.2022 - Kommunikation & PR (B.A.)
3.7
Leon , 01.06.2022 - Kommunikation & PR (B.A.)
4.4
Maria , 01.06.2022 - Kommunikation & PR (B.A.)
4.4
Mary , 01.06.2022 - Kommunikation & PR (B.A.)
3.2
Anonym , 26.05.2022 - Kommunikation & PR (B.A.)
4.4
Lina , 19.05.2022 - Kommunikation & PR (B.A.)

Über Lina

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 1
  • Studienbeginn: 2021
  • Studienform: Duales Studium
  • Standort: Standort Berlin
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 1,8
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 24.02.2022
  • Veröffentlicht am: 08.03.2022