Bericht archiviert

Gute Ansätze, aber überfüllt

Psychologie (B.Sc.)

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    1.0
  • Gesamtbewertung
    3.0
Die Ausstattung der Uni ist völlig zufriedenstellend, genügend Pcs, Drucker, große Bibliothek usw.
Die meisten Dozenten sind kompetent und erklären verständlich und ausführlich, treiben aber extrem viel Lernstoff pro Vorlesung durch.
Ich finde das Klausurterminsystem gut, man schreibt die Klausuren innerhalb von 5 Wochen nach Ende der Vorlesungszeit und hat somit mehr Zeit zum lernen (allerdings natürlich auch viel weniger Ferien als an anderen Unis.
Der Studienverlauf ist eher unflexibel und man kann nur schwer Veranstaltungen zwischen den Semestern schieben, weil die meisten Vorlesungen verschiedener Semester zu den gleichen Zeiten stattfinden.
Der Jahrgang ist völlig überfüllt, auch am Ende des Semesters sitzen in manchen Fächern noch Studenten auf dem Boden und es gab im 1. Semester viel zu wenig Seminarfachkurse.
  • Einige gute Dozenten
  • Schlechte Organisation der Seminarfächer, Jahrgang überfüllt

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.6
Sarah , 06.07.2024 - Psychologie (B.Sc.)
3.9
Anna , 06.07.2024 - Psychologie (B.Sc.)
2.0
Luise , 01.07.2024 - Psychologie (B.Sc.)
3.9
E. , 17.06.2024 - Psychologie (B.Sc.)
4.4
Anna , 24.05.2024 - Psychologie (B.Sc.)
4.0
Tiberius , 20.05.2024 - Psychologie (B.Sc.)
3.6
Malika , 15.05.2024 - Psychologie (B.Sc.)
4.9
Charlotte , 05.05.2024 - Psychologie (B.Sc.)
3.3
Anna Sophia , 01.05.2024 - Psychologie (B.Sc.)
4.0
Kathrin , 12.04.2024 - Psychologie (B.Sc.)

Über Nadia

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2013
  • Studienform: 1-Fach-Bachelor
  • Standort: Universität Trier - Campus I
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 11.02.2015
  • Veröffentlicht am: 11.02.2015