COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Viel Potenzial zum Ausschöpfen

Pflege

3.7

Der Studiengang hat sehr viel Potenzial, welches zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht ausgeschöpft wird. Die EAH verfügt über ein eigenes sehr gut ausgestattetes SkillsLab, welches bis jetzt zu selten für Lehrveranstaltungen genutzt wird. Dies soll laut des Fachbereichs in Zukunft geändert werden.

Ein Studium mit Verbesserungspotenzial

Pflege

2.8

Das Studium ist eine sehr gute Möglichkeit einen guten Start in das Berufsleben zu schaffen, da man mit zwei Deutschland weit anerkannten Abschlüssen nach vier Jahren das Studium beendet und somit die Chancen groß sind auf dem Arbeitsmarkt schnell fündig zu werden. Allerdings muss die Fachbereichs- und Studiengangsleitung noch stark an der Organisation der theoretischen Inhalte arbeiten, da diese oftmals ausfallen oder chaotisch ablaufen.

2 Abschlüsse in je 4 Semestern

Pflege

4.3

Sehr guter Studiengang, nach 6 Semestern >> Staatsexamen als Gesundheits- und KrankenpflegerIn, nach 8 Semestern >> B.Sc in Nursing, vielfältige Studieninhalte von den allgemeinen Inhalten der GKP Ausbildung bis zum Managementbereich, Praxisanleitung und Spezialgebieten, Praxisphasen im Vertragsklinikum und Übungen im hochschuleigenen SkillsLab mit mehreren Pflegepuppen, Vorlesungen durch Prof., praktizierende Ärzte und Pflegepersonal, sowie weitere Lehrkräfte aus den einzelnen Disziplinen

Theoretische Ausbildung ist mangelhaft

Pflege

2.3

Insbesondere Organisation und Kooperation mit Ausbildungseinrichtungen wie dem UKJ sind mangelhaft.
Dozenten können theoretischen Stoff teilweise nicht gut vermitteln.
Theoretische Inhalte fehlen zum Teil komplett.
Praktische Inhalte werden begrenzt gut im SkillsLab vermittelt.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 10
  • 3
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.2
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    2.3
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.4

Von den 15 Bewertungen fließen 13 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 69% empfehlen den Studiengang weiter
  • 31% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2020