Kurzbeschreibung

Dieser interdisziplinäre Ansatz der Medienwirtschaft befähigt die Absolvent*innen, die Funktionsweise von Märkten und die wirtschaftlichen und rechtlichen Besonderheiten von (Medien-)Unternehmen zu verstehen.

Absolvent*innen des Studiengangs haben vielfältige Berufsperspektiven in allen Wirtschaftsbereichen.

Zu den Inhalten des Studiums gehören sowohl Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und Recht als auch Medien- und Kommunikationswissenschaft, Medientechnologie, Mathematik und Statistik, Fremdsprachen und Studium Generale. Der Studiengang vermittelt u. a. die Fähigkeit, aktuelle Entwicklungen in der Medienbranche unter ökonomischen Gesichtspunkten zu bewerten, ein Verständnis für die Rahmenbedingungen des Unternehmenserfolgs und deren Umsetzung, genauso wie Methoden und Techniken der zielgerichteten Unternehmensführung, Strategien und Instrumente der Vermarktung von (Medien-)Angeboten und Aspekte der Mediennutzung und Medienwirkung bei den Rezipient*innen.

Letzte Bewertungen

3.4
Christine , 05.03.2022 - Medienwirtschaft (B.Sc.)
4.1
Monika , 27.02.2022 - Medienwirtschaft (B.Sc.)
4.0
Moni , 12.11.2021 - Medienwirtschaft (B.Sc.)
3.3
Christine , 12.11.2021 - Medienwirtschaft (B.Sc.)
4.3
Julian , 30.08.2021 - Medienwirtschaft (B.Sc.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte
  • Mathematische Grundlagen
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • Recht
  • Medientechnik
  • Medien- und Kommunikationswissenschaft
  • Fremdsprache und Studium Generale
  • Fachpraktikum und Bachelorarbeit
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife (Universität) in den Fächern Technik oder Wirtschaft
  • Erfolgreich abgelegte Meisterprüfung
  • Staatlich geprüfte*r Techniker*in oder staatlich geprüfte*r Betriebswirt*in
  • Qualifizierte Berufstätige ohne Abitur unter bestimmten Voraussetzungen
Bewertung
76% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
76%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Ilmenau
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
  • Management von Medienunternehmen
  • Medienabteilungen in Unternehmen
  • Marketing, Öffentlichkeitsarbeit
  • Multimedia- und Werbeagenturen
  • Medienproduktion
  • Unternehmen der Spiele- und Musikindustrie
  • Unternehmensberatung

Quelle: TU Ilmenau 2021

Der Studiengang ist zulassungsfrei.

Die Bewerbung ist vom 16. Mai bis zum 15. Oktober über das Bewerbungsportal möglich.

Quelle: TU Ilmenau 2021

Weitere gute Gründe für die TU Ilmenau neben dem Studiengang?

Bitte schön:
  • (K)eine Frage des Geldes: Ilmenau gehört laut unicum Lebenskostenrechner zu den fünf günstigsten Universitätsstädten.
  • Erstiwoche, Clubrotation, WG-Crawling: An der TU Ilmenau findest Du schnell Anschluss.
  • Eine einzigartige Kultur-, Sport- und Vereinsszene: Segeln, Parkour, Studentenfernsehfunk, Festivals und mehr.
  • Internationaler Campus: Mit Studierenden aus 91 Ländern steht die TU Ilmenau für Weltoffenheit, interkulturelle Vielfalt und Toleranz.
  • Natur pur und Outdoor-Sport im Thüringer Wald: Mountainbiken, Downhill, Rennsteiglauf, Wintersport, Weltcups...

Quelle: TU Ilmenau 2021

Verschiedene Veranstaltungen bieten Interessierten die Chance, live vor Ort mehr über das Studium und Leben in Ilmenau zu erfahren und den Campus zu erleben:

16.03.2022
Wege ins Studium

11.06.2022
Studieninfotag

Quelle: TU Ilmenau 2021

Mehr Informationen zum Studiengang finden Interessierte auf den Websiten der Fakultät.

Quelle: TU Ilmenau 2021

Videogalerie

Studienberater
Irene Peter
Studienberatung
TU Ilmenau
+49 (0)3677 69-2021

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Du würdest gerne mitreden, wenn es um Einsatz, Planung und Umsetzung der verschiedensten Medien geht? Du interessierst dich gleichermaßen für den Einfluss, den Medien auf die Gesellschaft haben und den Einfluss, den sie auf Märkte ausüben? Dann könnte Medienwirtschaft der richtige Studiengang für Dich sein.  

Medienwirtschaft studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Minimaler Medienanteil

Medienwirtschaft (B.Sc.)

3.4

Die Dozenten sind super kompetent und gehen auch auf die Studierenden ein und brantworten ihre Fragen. Die Anordnung der Fächer im Studiengang ist auch sinnvoll, es gibt viele Fächer die aufeinander aufbauen oder Inhalte aus anderen Fächer aufgreifen. Der Medienanteil im Studiengang kommt allerdings ein wenig kurz, es handelt sich hauptsächlich um ein Wirtschaftsstudium.
Die Seminarräume und Hörsääle sind immer groß genug, sodass jeder einen Sitzplatz bekommt.

Guter Umgang mit Coronaregelungen

Medienwirtschaft (B.Sc.)

4.1

Universität und Professoren helfen Studenten und greisen Ihnen unter die Arme. Das hat man deutlich gemerkt als die Zeiten das studieren erschwert haben. Auch im generellen Zusatnd kann man Professoren und Dozenten immer gut ansprechen auf Probleme. Sie setzten die Kritiken auch immer schnell und gut um.

Unfähigste Uni Deutschlands

Medienwirtschaft (B.Sc.)

1.9

Wo soll ich anfangen. Hier mal eine Liste:
- wahnsinnig schlechte Organisation gerade während der corona Krise
- Digitales wird nur äußerst spärlich angeboten und ist nicht wirklich eine Alternative
- Dozenten verweigern aktiv Zugang zu relevanten Informationen aus Trotz!
- teilweise wahnsinnig unfreundliches Personal, zudem auch oft nicht hilfreichSemesterticket ist und war bis heute für den Allerwertesten.

BWL Studiengang mit Spezialisierung auf Medien

Medienwirtschaft (B.Sc.)

4.0

Medienwirtschaft hat viele BWL-lastige Fächer aber spezialisiert auf Medien. Einige praktische Aufgaben erwarten dich aber auch viel Theorie. Die Dozenten und Professoren sind hier sehr hilfsbereit und offen. Die Bibliothek kann ich nur empfehlen. Es ist eines der Besten Plätze um konzentriert zu arbeiten und dir steht ein großes Sortiment an Lehrmitteln zur Verfügung.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 6
  • 8
  • 1
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.6
  • Dozenten
    3.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    4.4
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 17 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 84 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 76% empfehlen den Studiengang weiter
  • 24% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2022