Kurzbeschreibung

Das Studium "Medienwirtschaft" an der staatlichen "TU Ilmenau" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Ilmenau. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 65 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.4 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 269 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Letzte Bewertungen

3.7
Rebecca , 30.01.2019 - Medienwirtschaft
4.3
Cosima , 29.01.2019 - Medienwirtschaft
3.5
Viviane , 11.11.2018 - Medienwirtschaft
4.3
Katha , 17.10.2018 - Medienwirtschaft
3.7
Sara , 11.07.2018 - Medienwirtschaft

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte
  • Mathematische Grundlagen
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • Recht
  • Medientechnik
  • Medien- und Kommunikationswissenschaft
  • Fremdsprache und Studium Generale
  • Fachpraktikum und Bachelorarbeit
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife (Universität) in den Fächern Technik oder Wirtschaft
  • Erfolgreich abgelegte Meisterprüfung
  • Staatlich geprüfte*r Techniker*in oder staatlich geprüfte*r Betriebswirt*in
  • Qualifizierte Berufstätige ohne Abitur unter bestimmten Voraussetzungen
Bewertung
69% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
69%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Ilmenau
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Videogalerie

Studienberater
Irene Peter
Studienberatung
TU Ilmenau
+49 (0)3677 692 021

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Du würdest gerne mitreden, wenn es um Einsatz, Planung und Umsetzung der verschiedensten Medien geht? Du interessierst dich gleichermaßen für den Einfluss, den Medien auf die Gesellschaft haben und den Einfluss, den sie auf Märkte ausüben? Dann könnte Medienwirtschaft der richtige Studiengang für Dich sein.  

Medienwirtschaft studieren

Bewertungen filtern

Gutes Grundstudium mit Nähe zu Dozenten

Medienwirtschaft

3.7

Medienwirtschaft ist ein gutes Grundstudiumd der BWL, mit geringem Medienanteil. Ilmenau macht besonders die Nähe zu Dozenten und den wissenschaftlichen Mitarbeitern aus. Es ist schön und auch praktisch, alle für das Studium relevanten Gebäude geographisch nah zusammen auf dem Campus zu haben. Auch das Vereinsleben ist in Ilmenau besonders belebt.

Gutes Gesamtstudium

Medienwirtschaft

4.3

Man lernt viel aus unterschiedlichen Modulen (sowohl die wirtschaftlichen Aspekte, als auch rechtliche Grundlagen sowie medienspezifische Themen).
Sowohl die Professoren als auch die Dozenten sind gut ausgebildet und sorgen (meistens) dafür, dass man die ganze Zeit aufmerksam zuhören kann.

Intresantes jedoch einseitiges Studium

Medienwirtschaft

3.5

Leider zu viel Wirtschaft für meinen Geschmack. Dies führt dazu, dass viele Vorlesungen sehr langweilig werden. Zudem sind Vorlesungen 2 1/2 Stunden lang, dies zieht sich und die konzentration fehlt hinten hinaus. Außerdem wirken Dozenten welche ihre eigenen Bücher als „Pflichtliteratur“ angeben nicht sehr seriös.

Bunter Mix aus allen Richtungen

Medienwirtschaft

4.3

Von Recht bis Kommunikationswissenschaft ist alles dabei, ein sehr sehr bunter Mix. Die Leute hier sind super lieb und auch die Studentischen Vereine lassen keine Wünsche offen. Die Erstiwoche war super organisiert und hat echt Spaß gemacht. Go MW!!!!

Medienwirtschaft ist ein vielschichtiges Studium

Medienwirtschaft

3.7

Der Studiengang ist sehr breit gefächert,wodurch die spätere Jobwahl auch in vielen verschiedenen Bereichen sein kann. Medienwirtschaft ist eher wirtschaftslastig(ca. 70%) und der Rest behandelt das Thema Medien, was meiner Meinung nach eine gute Mischung ist.

Mehr Wirtschaft als Medien

Medienwirtschaft

3.0

Der Studiengang ist wirtschaftslastiger als man denkt. Was ich aber als gut empfinde. Dennoch gibt es auch einen anteil von Medien. Jedoch ist zu bedenken, dass es sich bei der Universität um eine technische Universität handelt und demnach nicht zwingend auf wirtschaftliche Studiengänge ausgerichtet ist. 

Viel Auswendiglernen

Medienwirtschaft

3.0

Sehr viele Prüfungen die leider fast alle darauf ausgerichtet sind die Skripte auswendig zu lernen. Negativ ist auch, dass die Prüfungstermine erst kurz vor Prüfungsphase bekannt gegeben werden. Das Studium ist machbar- aber kein Zuckerschlecken. Ilmenau selbst ist eine ruhige, schöne Stadt.

Gutes, allgemeines Studium

Medienwirtschaft

3.3

Die TU Ilmenau bietet ein gutes Grundstudium der BWL an, verbunden mit einem kleinen Medienanteil. Es fehlt allerdings die Möglichkeit Schwerpunkte innerhalb des Studiengangs zu setzen. Die Dozenten sind überaus motiviert, jedoch sind die Inhalte der Vorlesungen gelegentlich veraltet.
Das Campus-Leben und der Zusammenhalt zwischen den Studenten ist sehr gut, ebenso wie das Angebot an außeruniversitäten Aktivitäten.

Ilmenau ist das, was du draus machst

Medienwirtschaft

3.5

Nach ungefähr 3 Semestern muss ich sagen dass ich meine Wahl nicht bereut habe. Ein Studium bedeutet Arbeit, aber wenn man sich drauf einlässt macht es sogar Spaß. Ilmenau ist eine Uni mit vielen Vereinen, bei denen ich sagen würde, engagiert euch und schaut euch um was euch gefällt, man lernt so schnell neue Leute kennen und kann sich super integrieren. Es liegt an einem selbst, was man machen möchte.

Medienwirtschaft

Medienwirtschaft

4.5

Ein BWL-lastiges Studium mit Medienschwerpunkten und Berufschancen in fast allen Bereichen.
Wer sich auf das einstellt, kommt auf jeden Fall gut durch. Wie bei jedem Studiengang ist auch hier Eigenständigkeit wichtig.
Die TU ist eine kleinere Uni, was den Unialltag eher familiär macht. Die Dozenten und Mitarbeiter nehmen sich Zeit, falls man danach fragt.
Ilmenau ist nicht besonders groß, aber Freizeitaktivitäten kommen hier nicht zu kurz - ob Vereine der Uni oder auch außerhalb des Campus.

Für jemanden, der in die Wirtschaftsrichtung gehen möchte, BWL aber zu langweilig ist, ist Medienwirtschaft genau das Richtige.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 28
  • 30
  • 5
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.4
  • Dozenten
    3.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.4

Von den 65 Bewertungen fließen 26 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 69% empfehlen den Studiengang weiter
  • 31% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte