Studiengangdetails

Das Studium "Maschinenbau" an der staatlichen "Ruhr Uni Bochum" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Bochum. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 41 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 1920 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
91% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
91%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Bochum

Letzte Bewertungen

4.0
TJay , 30.03.2018 - Maschinenbau
4.4
Anna , 26.03.2018 - Maschinenbau
4.0
Erhan , 22.03.2018 - Maschinenbau

Allgemeines zum Studiengang

Das Maschinenbaustudium ist bei Studieninteressierten äußerst beliebt und hat in Deutschland eine lange Tradition. Die deutsche Ingenieurskunst genießt weltweit Anerkennung. Eng verknüpft mit der erfolgreichen deutschen Automobil- und Maschinenbauindustrie ist die ingenieurwissenschaftliche Ausbildung hierzulande. Das Studium ist anspruchsvoll und fordernd. Dafür bietet es Dir aber auch hervorragende Karriereperspektiven.

Maschinenbau studieren

Alternative Studiengänge

Maschinenbau
Master of Science
Uni Paderborn
Maschinenbau
Bachelor of Science
Hochschule Ruhr West
Maschinenbau
Diplom
TU Ilmenau
Maschinenbau (deutsch-spanisch)
Bachelor of Engineering
Frankfurt UAS
Maschinenbau
Bachelor of Engineering
Hochschule Hof
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Organisation teilweise katastrophal, Lehre Top!

Maschinenbau

4.0

Vorlesungen:
Die Dozenten nehmen sich immer Zeit um Fragen zu beantworten und auch die wissenschaftlichen Mitarbeiter nehmen sich eigentlich immer Zeit um zu helfen.
Inhaltlich sind manche Vorlesungen einfach von der PowerPoint-Vorlesung ablesen. Da brauche ich mich nicht in die Vorlesung zu setzen, finde ich ziemlich dämlich.
(Vorlesungen beim Prof. Dr. Grünewald und Prof. Dr. Kilzer haben mir am besten Gefallen, hier wird auf Inhalte aus den Folien eingegangen und diese an...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ein Rückblick

Maschinenbau

4.4

Ich stehe ja mittlerweile vorm 4. Semester, kann also schon was aus eigener Erfahrung berichten.

Veranstaltungen. Ja, es ist schwer vorzusagen, ob es sich lohnt, (regelmäßig) in die Vorlesung zu gehen. Manchmal ist es kompliziert zuzuhören oder man stellt fest, es war eine reine Zeitverschwendung, denn der Aufwand für die Klausur ist nicht so hoch und man schafft es besser bzw. schneller alleine.
Bei der Numerik hätte ich mir viel Zeit gespart, indem ich nur die Übungen dur...Erfahrungsbericht weiterlesen

Unerwartet schön

Maschinenbau

4.0

Das Maschinenbaustudium an der RUB ist überraschend angenehm. Nachdem ich durch viele Meinungen etwas mit Zweifel in dieses Studium gegangen bin bezüglich des Schwierigkeitsgrades, würde ich schnell durch die Ersten Klausuren besänftigt. Da Lehrmaterial und auch Dozenten gut strukturiert sind (mit einigen Ausnahmen), wird man gut für die Klausuren vorbereitet. Das wichtigste sind die Übungen und Tutorien, die auf jeden Fall besucht werden sollten. Ich denke wenn einem Mathematik und Physik leicht fällt, dann ist dieses Studium auf jeden Fall machbar, auch wenn man wirklich viel Schweiß und Blut inventieren muss. Dementsprechend ist später auch der Lohn als Ingenieur:)

Durchhaltevermögen angesagt

Maschinenbau

4.0

Das Studium an der Ruhr Uni Bochum ist wirklich sehr interessant und alles ist sehr strukturiert aufgebaut. Mir macht das Studium seit Beginn wirklich sehr viel Spaß und ich bin sehr froh an der Ruhr Uni studieren zu dürfen. Das Grundstudium ist sehr Anspruchsvoll durch die vielen Fächer wie Mathematik, Mechanik, Physik, Elektrotechnik, Thermodynamik, Regelungstechnik, Strömungsmechanik und Konstruktionslehre.
Aber mit viel Durchaltevermögen ist das definitiv machbar.
Das Vertiefungsstudium nach dem 4.semester macht dagegen doch nun noch mehr Spaß und man kann wirklich das studieren was einem Interessiert.

Spannende Themen trocken vermittelt

Maschinenbau

3.9

Vielleicht liegt es ab mir, und ich bin eigentlich nicht für ein Studium geeignet, aber meinen Studiengang darf man wirklich nur studieren, wenn man sich die Themem auch selbst gut beibringen kann. Denn bei den Vorlesungen zu folgen ist garnicht so einfach.

Die Ruhr Uni Bochum ist ein toller Ort zum studieren

Maschinenbau

3.8

Die Universität ist sehr gut aufgebaut so das man auch als ersti alle räume leicht findet. Das einzige nervige ist das die parkmöglichkeiten bei weitem nicht ausreichen und das man, wenn man zu den stosszeiten wie um ca 10 uhr zur uni kommt kaum einen parkplatz findet ohne 5 runden drehen zu müssen.

Durchhalten zahlt sich aus

Maschinenbau

3.9

Im Grundstudium in den ersten 4 Semestern muss man viele Grundlagen lernen, die einen nicht wirklich interessieren. Ab der Vertiefung werden die Zusammenhänge jedoch ersichtlich, und die Veranstaltungen und das Lernen wird leichter/interessanter. Man sollte sich von einer nicht bestandenen Klausur nicht demotivieren lassen. Neben den Dozenten und Übungsgruppenleitern hat man über die Fachschaft zusätzlich die Möglichkeit den Kontakt zu vielen Ansprechpartnern zu knüpfen. Dort wird man mit Altklausuren und weiteren Lernunterlagen versorgt. 

Man muss sich den A*** aufreißen!

Maschinenbau

3.6

Es ist ein harter, anspruchsvoller aber auch unheimlich interessanter Studiengamg.
Am Amfang habe ich die Erfahrung gemacht, dass wenn man nicht nachkommt schnell hinterherhingt. Wenn man dann aber reinhaut, kommt man gut hinterher, muss aber auch am Ball bleiben.

Die Dozenten sind wirklich in Ordnung und die Uni ist besser als die zuvor besuchte Uni in Aachen.

Studium, welches viele unterschätzen!

Maschinenbau

3.9

Ich bin froh in Bochum Maschinenbau zu studieren. Die Thematik und die Begeisterung für die Technik geht in fleisch und Blut über. Man wächst von Semester zu Semester. Ein paar Kritikpunkte gibt es alle Male aber an welcher Uni gibt es keine nicht wahr?

Ohne Fleiß, kein Preis

Maschinenbau

3.6

Sehr hartes Studium, viel Aufwand für oft nur durchschnittliche Noten aufgrund der Schwierigkeit. Das Studium im Maschinenbau an sich ist ein ziemlich monotoner Vorgang, es geschieht nichts was einem mal vielleicht Spaß bringen würde. Keine schönen Partys oder sonstiges

  • 5 Sterne
    0
  • 19
  • 18
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 41 Bewertungen fließen 32 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen den Studiengang weiter
  • 9% empfehlen den Studiengang nicht weiter