Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.
Studium Kunstwissenschaft
14 Studiengänge | 33 Bewertungen

Kunstwissenschaft studieren

Im Studiengang Kunstwissenschaft setzt Du Dich mit der historischen Entwicklung der bildenden Kunst auseinander. Du analysierst die Entwicklung von Techniken und Motiven in Malerei, Bildhauerei, Architektur bis hin zum Grafikdesign in den Neuen Medien. Voraussetzung für ein erfolgreiches Studium ist Interesse an verschiedenen Kunstformen und Bereitschaft zu intensiver Lektüre zu den einzelnen Epochen. Da der Schwerpunkt auf Theorie und historischem Verständnis liegt, sind praktische Kenntnisse in der bildenden Kunst keine Voraussetzung.

Welche Studieninhalte erwarten mich?

Im Studiengang Kunstwissenschaft setzt Du Dich mit Kunst in verschiedenen Ausprägungen und Epochen auseinander. In den ersten Semestern eignest Du Dir ein breites Grundwissen in den Bereichen Malerei, Bildhauerei und Architektur an. Du beleuchtest die Stilmerkmale der verschiedenen Epochen und lernst, diese chronologisch einzuordnen. Zur gelungenen Interpretation von Kunst gehört auch die richtige Einordnung in den historischen Kontext. Deshalb vermittelt Dir das Studium neben der Kunsttheorie auch den geschichtlichen, sozialen und wirtschaftlichen Hintergrund der Entstehungszeit von Kunstwerken.

Beliebteste Studiengänge

TU Braunschweig (Braunschweig)
access_time6 Semester
100% Weiterempfehlung
2 Bewertungen
Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle (Halle)
access_time4 Semester
100% Weiterempfehlung
1 Bewertung
Uni des Saarlandes (Saarbrücken)
access_time6 Semester
86% Weiterempfehlung
7 Bewertungen
Uni Duisburg-Essen (Essen)
access_time6 - 10 Semester
100% Weiterempfehlung
4 Bewertungen
Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe (Karlsruhe)
access_time9 Semester
100% Weiterempfehlung
1 Bewertung

Fragen & Antworten von Studierenden

Du interessierst Dich für das Kunstwissenschaft Studium? Erfahre hier, was andere bewegt!
Es wurden noch keine Fragen zu dem Studiengang gestellt.
Hast Du eine Frage? Stelle Deine Frage und erhalte Antworten von aktuell Studierenden.

Ist der Studiengang der richtige für mich?

Im Gegensatz zu praktisch ausgerichteten Studiengängen der Darstellenden Kunst sind die Studiengänge im Bereich Kunstwissenschaft in der Regel nicht zulassungsbeschränkt. Das heißt, Du kannst Dich mit einer abgeschlossenen Allgemeinen Hochschulreife einschreiben und benötigst keinen bestimmten Notenschnitt. Auch musst Du vorab keine Mappe einreichen. Masterstudiengänge sind jedoch in der Regel zulassungsbeschränkt. Du musst einen guten Notenschnitt im Bachelor erreichen, um einen Platz im Master Studium zu erhalten.

Ein Studium der Kunstwissenschaft ist das Richtige für dich, wenn Du Dich für Kunst und Kultur interessierst. Du solltest den verschiedenen Formen von Kunst aufgeschlossen sein und ein grundsätzliches historisches Interesse mitbringen. Deine Aufgaben im Studium sind hauptsächlich die Analyse und Interpretation von Werken sowie die Einordnung in einen historischen, sozialen, ökonomischen oder politischen Kontext. Wenn Du in der Schule Spaß an den Fächern Kunst, Deutsch, Geschichte sowie Religion und Sozialkunde hattest, wirst Du Dich auch in der Kunstwissenschaft gut zurechtfinden.

  • Bewertungs Kriterium ID: 2
    Sprachbegabung
    7/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 16
    Kulturelles Interesse
    10/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 17
    Kommunikationsstärke
    7/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 19
    Künstlerische Begabung
    4/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 20
    Kreativität
    3/10

Beruf, Karriere & Gehalt

Deutschland gehört zu den europäischen Ländern, in denen Kunst und Kultur mit am besten subventioniert sind. Deswegen bieten sich zahlreiche Museen, Galerien oder auch Aktionshäuser als Arbeitsorte für Kunstwissenschaftler an. Kunstwissenschaftler sind oft als Kuratoren in Ausstellungen und Museen tätig, können Anstellungen als Archivare annehmen oder in öffentlichen Einrichtungen arbeiten. Die Stellen im Kulturbereich sind jedoch umkämpft und in der Regel weniger gut bezahlt. Einige Kunstwissenschaft Studiengänge bereiten auch auf die Laufbahn als Lehrer vor. Hier sind die Berufsaussichten deutlich positiver.
Diese Berufe könnten Dich interessieren

Wo kann ich Kunstwissenschaft studieren?

Nur wenige Hochschulen bieten ein Kunstwissenschaft Studium an, üblicher ist die Bezeichnung „Kunstgeschichte“. Das Fach Kunstwissenschaften haben zudem ausschließlich Universitäten und Kunsthochschulen im Programm. Aufgrund der theoretisch-wissenschaftlichen Ausrichtung des Studiums bieten Fachhochschulen das Kunstwissenschaft Studium nicht an.

Aktuelle Bewertungen

Sehr gut!!!
Maximilian, 08.06.2021 - Kunst- und Bildwissenschaften, Uni des Saarlandes
Spannend und praxisnah
Charlotta, 26.05.2021 - Kunstwissenschaft, TU Berlin
Selbststudium mit technischen Anteilen
Arthur, 20.03.2021 - Kunstwissenschaft, TU Berlin
Mehr als nur Kunstgeschichte
Anonym, 11.03.2021 - Kunst- und Bildwissenschaften, Uni des Saarlandes
Lohnenswert
Steffi, 20.01.2021 - Kunst- und Bildwissenschaften, Uni des Saarlandes
Interessant, aber sehr theoretisch
Elsa, 10.12.2020 - Kunstwissenschaft und Medienphilosophie, Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe
Zwei-Fach BA in Kunstwissenschaften und Geschichte
Katharina, 30.11.2020 - Kunstwissenschaft und Bildende Kunst, Uni Koblenz-Landau
Die Wissenschaft der Kunst
Lukas, 02.10.2020 - Kunstwissenschaft, TU Braunschweig
Würde ich nicht empfehlen
Lin, 25.08.2020 - Kunstwissenschaft, Uni Kassel
Breites Spektrum an Themen
Michelle, 04.08.2020 - Kunst- und Bildwissenschaften, Uni des Saarlandes
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Durchschnittsbewertung

Studiengänge in der Studienrichtung Kunstwissenschaft wurden von 33 Studenten bewertet.
3.7
82%
Weiterempfehlung
Inhaltsverzeichnis