Bewertungen filtern

Sehr zu empfehlen!

Kunst (B.Ed.) Lehramt

Bericht archiviert

Das Studium gliedert sich in Praxis, Kunstpädagogik und Kunstwissenschaft. In der Praxis müssen die Bereiche Malerei, Druckgrafik, Bildhauerei, digitale Medien abgedeckt werden. Somit "muss" man in verschiedene Bereiche reinschauen und kann sich nicht wie zb an einer kunstakademie hinter einer Richtung oder einem Professor verkriechen.

Nicht empfehlenswert!

Kunst (B.Ed.) Lehramt

Bericht archiviert

Leider kann ich über das Fach Kunst an der UPB nicht viel gutes berichten, und das für quasi jeden Studiengang.
Um dem Bachelor-Master-System sowie der Spezifizierung „Lehramt“ gerecht zu werden, werden alle Inhalte in Seminaren angeboten. Dies sorgt in den praktischen Bereichen dafür, dass man jedes Semester mit neuen Inhalten, Themen und Techniken konfrontiert wird und es keine Möglichkeit gibt (begleitet) eigene Künstlerische Prozesse zu vertiefen. Dazu kommt, dass es...Erfahrungsbericht weiterlesen

Eine solide Grundlage

Kunst (B.Ed.) Lehramt

Bericht archiviert

Ich wollte immer schon einen kreativen Studiengang belegen. Und habe mich für Kunst auf Lehramt entschieden. Ich finde in Paderborn werden gute Grundlagen in der Theorie und Praxis vermittelt. Ich habe schon viele wichtige theoretische Aspekte gelernt. Ich würde mir mehr praktische Kurse wünschen und bessere Chancen einen Platz in den Wunschkursen zu bekommen.

Katastrophe Kunst in Paderborn

Kunst (B.Ed.) Lehramt

Bericht archiviert

Das Kunststudium in Paderborn ist schlecht. Die Dozentin möchten stets ihr Fach rechtfertigen und haben umso höhere und krassere Anforderungen, je größer die Komplexe sind. Es gibt nur sehr wenig gute Professoren hier, die fair sind. Schlimmer Vorfall: die Profs lästern ohne Ende über die Studis, habe ich selbst persönlich erlebt. Vor einer mündlichen Prüfung hat meine Prüferin mit ihrer SHK Witze über mein Thema gemacht. Die Wände sind dünn....Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 12
  • 15
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.3
  • Literaturzugang
    4.2
  • Digitales Studieren
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 28 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 66 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2024