Geprüfte Bewertung

Klassische Hochschule des Mittelstandes

Journalismus und Unternehmenskommunikation (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    2.0
  • Gesamtbewertung
    3.0
Die Hochschule HMKW hat mir die Möglichkeit eingeräumt, 4 Jahre in Deutschland aus Auslandsstudent zu verbringen. Während dieser Zeit hatte ich die Gelegenheit, die zwei Hauptstandorte kennenzulernen. Im weltoffenen Berlin ist das Gebäude ästhetisch schöner und die Prozesse weniger bürokratisch als in Köln. Im Autoland NRW ist alles zweckmäßiger eingerichtet und der Kontakt zu Verwaltung und Co. ist unpersönlicher. Die HMKW an sich ist eine klassische Hochschule des Mittelstandes. Die Studiengänge sind sehr pragmatisch konzipiert: wer engagiert ist und ordentlich mitmacht, bekommt von vielen Dozenten jede Menge Know-How für das spätere Berufsleben bzw. Jobangebote gleich direkt.

Die Hochschule HMKW hat natürlich viel Verbesserungspotenzial. Das Essen ist sowohl in Berlin als auch in Köln eine Katastrophe und mit wenigen Ausnahmen ist ab 16 Uhr sowie am Wochenende in deren ganz weißen Räumlichkeiten nichts los. Eine Hochschule mit Marketing-Schwerpunkt sollte doch erkennen können, dass Millenials gerne ihre Zeit miteinander verbringen, gerne auch in hippen Läden mit gemütlichen Sesseln und Tischen. Einzig damit zu werben, tausende Macs mit Adobe Premiere/Photoshop zur Verfügung zu stellen, bringt an dieser Stelle einfach nichts. Würde die Hochschule einige ihrer Macs in einem "HMKW-Coworking" bzw. "HMKW-Café" in 1A-Innenstadtlagen mit ausgedehnten Öffnungszeiten platzieren, würde die Kundenzufriedenheit sowie die Bekanntheit des Unternehmens automatisch steigern. Die Einführung zusätzlicher Bezahlmodelle ist in der heutigen Zeit ja nichts schwieriges.
  • Adäquate Studieninhalte, Kompetente Dozenten
  • Schlechte Organisation

Martin hat 21 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
    Um Bus und Bahn zu erreichen, muss ich weit laufen.
    88% meiner Kommilitonen beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.
  • Wie umfangreich ist das Hochschulsport-Angebot?
    Ich bin begeistert vom vielfältigen Hochschulsport-Angebot.
    67% meiner Kommilitonen geben an, dass es gar kein Sportangebot für Studenten gibt.
  • Gibt es ausreichend Sitzplätze in den Hörsälen?
    Ich habe nie ein Problem damit, einen Sitzplatz im Hörsaal zu finden.
    Auch 100% meiner Kommilitonen haben keine Probleme, einen freien Sitzplatz im Hörsaal zu finden.
  • Wie modern sind die Seminarräume und Hörsäle ausgestattet?
    Die Ausstattung der Seminarräume und Hörsäle könnte meiner Meinung nach moderner sein.
    Auch 60% meiner Kommilitonen sind der Meinung, dass die Ausstattung der Hochschule moderner sein könnte.
  • Wie gepflegt sind die Toiletten?
    Die Sauberkeit der Toiletten bewerte ich als ok.
    Auch 73% meiner Kommilitonen bewerten die Sauberkeit der Toiletten als ok.
  • Wie schwer war es, Anschluss in der Uni zu finden?
    Für mich war es nicht ganz so einfach, Anschluss in der Hochschule zu finden.
    für 50% meiner Kommilitonen war es sehr einfach, Anschluss zu finden.
  • Wie schwierig war die Wohnungssuche?
    Die Wohnungssuche war nicht ganz so einfach, aber ich habe etwas gefunden.
    Auch 50% meiner Kommilitonen empfanden die Wohnungssuche als nicht so einfach, aber dennoch okay.
  • Wie praxisnah ist Dein Studium aufgebaut?
    Mein Studium bietet eine ausgewogene Mischung zwischen Theorie und Praxis.
    83% meiner Kommilitonen bewerten das Studium als sehr praxisnah.
  • Wie sind Deine Berufsaussichten nach dem Studium?
    Ich rechne mit traumhaften Berufsaussichten nach dem Studium.
    60% meiner Kommilitonen schätzen ihre Berufsaussichten optimistisch ein.
  • Werden Vorlesungen häufig abgesagt?
    Leider werden Vorlesungen öfters bei uns abgesagt.
    50% meiner Kommilitonen sagen, dass nur in Ausnahmefällen Vorlesungen abgesagt werden.
  • Gibt es eine Anwesenheitspflicht?
    In meinem Studiengang gibt es eine Anwesenheitspflicht.
    Auch 88% meiner Kommilitonen bestätigen, dass es eine Anwesenheitspflicht gibt.
  • Stellen Deine Dozenten die Skripte auch online bereit?
    Leider stellen nur manche Dozenten ihre Skripte online bereit.
    67% meiner Kommilitonen sagen aus, dass fast alle Dozenten ihre Skripte auch online bereitstellen.
  • Ist die Studiengangsleitung gut erreichbar?
    Die Erreichbarkeit der Sudiengangsleitung berurteile ich mittelmäßig.
    Auch 67% meiner Kommilitonen beurteilen die Erreichbarkeit der Sudiengangsleitung als mittelmäßig.
  • Ist die Regelstudienzeit realistisch bemessen?
    Für mich ist die Regelstudienzeit nur mit Hilfe einer Zeitmaschine einzuhalten.
    78% meiner Kommilitonen finden, die Regelstudienzeit ist genau richtig bemessen.
  • Wie schwer ist es in einen Wunschkurs zu kommen?
    Für mich ist es fast unmöglich, in meine Wunschkurse zu kommen.
    86% meiner Kommilitonen sind sehr einfach in ihre Wunschkurse gekommen.
  • Ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen?
    Für mich ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen.
    für 80% meiner Kommilitonen ist das Preis-/Leistungsverhältnis zu teuer.
  • Hast Du schonmal erlebt, dass Ausländer an Deiner Hochschule diskriminiert wurden?
    Ich habe es noch nie miterlebt, dass Ausländer an meiner Hochschule diskriminiert wurden.
    Auch 100% meiner Kommilitonen haben es noch nie miterlebt, dass Ausländer an ihrer Hochschule diskriminiert wurden.
  • Bist Du Vegetarier oder Veganer?
    Ich bin kein Vegetarier oder Veganer.
    Auch 75% meiner Kommilitonen essen gerne Fleisch.
  • Wie finanzierst Du hauptsächlich Deinen Lebensunterhalt?
    Ich erhalte hauptsächlich finanzielle Unterstützung von meinen Eltern.
    71% meiner Kommilitonen haben neben dem Studium einen Job, durch den sie sich ihren Lebensunterhalt finanzieren.
  • Hast Du das Gefühl, das Dich Dein Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet?
    Ich fühle mich durch mein Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet.
    Auch 67% meiner Kommilitonen fühlen sich durch ihr Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet.
  • Wann fängst Du meistens mit dem Lernen für Klausuren an?
    Meistens fange ich 1-2 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
    Auch 67% meiner Kommilitonen fangen etwa 1-2 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.2
Annika , 24.07.2019 - Journalismus und Unternehmenskommunikation
4.2
Josefin , 13.05.2019 - Journalismus und Unternehmenskommunikation
3.5
Lars , 09.05.2019 - Journalismus und Unternehmenskommunikation
4.0
Fee , 09.05.2019 - Journalismus und Unternehmenskommunikation
3.7
Anna Lena , 08.05.2019 - Journalismus und Unternehmenskommunikation
4.3
Josi , 31.03.2019 - Journalismus und Unternehmenskommunikation
2.3
Marie , 14.03.2019 - Journalismus und Unternehmenskommunikation
3.7
Kendra , 06.02.2019 - Journalismus und Unternehmenskommunikation
3.7
Philipp , 22.12.2018 - Journalismus und Unternehmenskommunikation
4.7
Elena , 14.09.2018 - Journalismus und Unternehmenskommunikation

Über Martin

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 8 Semester
  • Studienbeginn: 2015
  • Studienform: Vollzeitstudium – Klassisch
  • Standort: Hauptstandort Berlin
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,0
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 20.04.2019