Kurzbeschreibung

In Einrichtungen des Gesundheitswesens sowie bei Krankenversicherungen sind Themen zur Gesundheitsförderung und -prävention von hoher Bedeutung. Dass Gesundheit das kostbarste Gut ist, erkennen zunehmend aber auch immer mehr Unternehmen. Sie möchten folgerichtig ihren Mitarbeitern Angebote zur Gesundheitsförderung machen. Damit steigt der Bedarf an Experten auf allen Ebenen. Gesucht werden Fachkräfte, die zu gesundheitsmedizinischen Themen beraten und coachen, für das Thema sensibilisieren sowie entsprechende Projekte in der Praxis durchführen können.

Der Bachelor-Studiengang Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik bereitet Sie auf diese unterschiedlichen Tätigkeitsfelder vor. Für die Einrichtungen der Rehabilitation und des Gesundheitswesens erwerben Sie psychologisches und pädagogisches Fachwissen und setzen sich mit medizinischer Theorie, Krankheitslehre und Therapieformen auseinander – stets mit dem Fokus auf Gesundheitsberatung, Sensibilisierung und Prävention.

Letzte Bewertungen

4.4
Maria , 16.04.2024 - Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik (B.A.)
3.4
Michelle , 06.04.2024 - Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik (B.A.)
4.1
Zeynep , 13.03.2024 - Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik (B.A.)
5.0
Luisa Lena , 05.03.2024 - Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik (B.A.)
4.9
Mirjam , 21.02.2024 - Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik (B.A.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

1. Semester

  • Einführung in die Psychologie (6 CP)
  • Medizin Basics & Gesundheitswissenschaften (6 CP)
  • Gesundheitspsychologie (6 CP)
  • Gesundheitssport (5 CP)
  • Zeit- und Selbstmanagement (5 CP)

2. Semester

  • Pädagogische Anthropologie (6 CP)
  • Vertiefung Medizin Basics & Gesundheitswissenschaften (6 CP)
  • Medizinpädagogik und ihre Didaktik (6 CP)
  • Ernährung (5 CP)
  • Wissenschaftliches Arbeiten (5 CP)

3. Semester

  • Management Basics in Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitssystems (6 CP)
  • Qualitative Methoden & Evaluation (6 CP)
  • Gesundheitskommunikation (6 CP)
  • Mentale Gesundheit (5 CP)
  • Projektmanagement (5 CP)

4. Semester

  • Pädagogik der Kindheit und Jugend (6 CP)
  • Quantitative Methoden & Evaluation (6 CP)
  • Grundlagen Gesprächsführung & Beratung (6 CP)
  • Erlebnispädagogik (5 CP)
  • Digitale Transformation (5 CP)

5. Semester

  • Andragogik (6 CP)
  • Case Management im Gesundheitswesen (6 CP)
  • Vertiefung Gesprächsführung & Beratung (6 CP)
  • Digitale Gesundheitskommunikation (medienpädagogisches Projekt) (5 CP)
  • ESG – Nachhaltigkeit (5 CP)

6. Semester

  • Gerontopädagogik (6 CP)
  • Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen (5 CP)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (6 CP)
  • Pädagogisches Projekt (5 CP)
  • Exposé (5 CP)

7. Semester

  • Thesis/Kolloquium (12 CP)


Voraussetzungen
Zu den grundsätzlichen Zulassungsvoraussetzungen zählen die allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder gleichwertig anerkannte Vorbildung. Zudem wird eine aktuelle Berufstätigkeit vorausgesetzt – dazu zählen Voll- oder Teilzeittätigkeiten, betriebliche Ausbildungen, Traineeprogramme oder Volontariate. Weiterführende Zulassungsvoraussetzungen finden sie unter www.fom.de.
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
90% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
90%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Aachen, Augsburg, Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Herne, Karlsruhe, Koblenz, Köln, Mainz, München, Münster, Neuss, Nürnberg, Saarbrücken, Stuttgart, Wesel
Hinweise

Studiengebühr: 14.490 Euro zahlbar in 42 Monatsraten à 345 Euro.


Prüfungsgebühr: 500 Euro Einmalzahlung (mit Anmeldung zur Abschlussarbeit).*


Gesamtkosten: 14.990 Euro beinhaltet Studiengebühr und Prüfungsgebühr.

*Bei Wiederholung der Abschlussarbeit erfolgt eine erneute Berechnung der Prüfungsgebühr.

Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Aachen, Augsburg, Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Herne, Karlsruhe, Koblenz, Köln, Mainz, München, Münster, Neuss, Nürnberg, Saarbrücken, Stuttgart, Wesel
Hinweise

Studiengebühr: 14.490 Euro zahlbar in 42 Monatsraten à 345 Euro.


Prüfungsgebühr: 500 Euro Einmalzahlung (mit Anmeldung zur Abschlussarbeit).*


Gesamtkosten: 14.990 Euro beinhaltet Studiengebühr und Prüfungsgebühr.

*Bei Wiederholung der Abschlussarbeit erfolgt eine erneute Berechnung der Prüfungsgebühr.

Link zur Website

Videogalerie

Studienberater
Zentrale Studienberatung
0800 1 95 95 95 (D)
FOM Hochschule
0800 29 12 03 (Ö)

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Die FOM wurde Anfang 2012 als erste private Hochschule Deutschlands von der FIBAA, der Agentur für Qualitätssicherung im Hochschulbereich, systemakkreditiert.

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Das Fach Gesundheitspsychologie untersucht die Auswirkungen äußerer Einflüsse auf die geistige und körperliche Gesundheit. Zu den Studieninhalten zählen auch Maßnahmen für die Prävention von Krankheiten. Die Gesundheitspsychologie ist ein spezieller Fachbereich der Psychologie. Der Studiengang gehört daher in der Regel auch zum Fachbereich Psychologie. An einigen Hochschulen ist das Fach auch den Erziehungswissenschaften angegliedert.

Gesundheitspsychologie studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Vielfältig!

Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik (B.A.)

3.7

Bisher bin ich im allgemeinen zufrieden die Wahl dieses Studiengangs getroffen zu haben. Ich komme ins vierte Semester und kann bisher nur sagen, das man nicht nur für seine Bildung stetig etwas dazu lernt sondern vor allem fürs Leben. Das duale Studium ist perfekt dafür.

Meine Erfahrungen

Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik (B.A.)

3.9

Sehr gute vorallendingen habe ich mit der Corona Pandemie angefangen zu studieren, und muss sagen das ich alle Prüfungen geschafft habe.
Die Dozenten haben uns auf die Prüfungen vorbereitet und die Vorlesung ob digital oder nicht interaktiv gestaltet und ich habe vieles mitnehmen und im Job anwenden können.

Insgesamt sehr gute Erfahrungen

Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik (B.A.)

4.4

Die Studienberatung, sowie die Dozenten stehen immer für Fragen zur Verfügung und helfen wo Sie können.
Man hat viele Angebote und Möglichkeiten um Auslandserfahrungen zu sammeln und seinen Lebenslauf aufzupeppen.
Durch die mögliche Online Zuschaltung zu Vorlesungen, kann man bei wichtigen Terminen immer flexibel dabei sein.

Meine Erfahrungen mit meinem Studium

Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik (B.A.)

3.5

Die Dozenten können die Themen sehr gut vermitteln und sind sehr freundlich. Der Studien Verlauf des gesamten Inhaltes ist für mich sehr gut durchdacht aber die Lehrveranstaltungen sind anspruchsvoll. In meinen Seminaren sind die Plätze nicht immer ganz ausreichend.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 35
  • 36
  • 6
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.9
  • Literaturzugang
    3.3
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 78 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 128 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen den Studiengang weiter
  • 9% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 07.2023