Kurzbeschreibung

Designer und Designerinnen entwickeln funktionale und ästhetisch ansprechende Produkte für den täglichen Gebrauch – Ob Zahnbürste oder Smartphone. Das Studium „Integriertes Produktdesign“ bietet dir eine fachübergreifende Lehre, die einmal mehr die Vielseitigkeit dieses Berufsfeldes verdeutlicht. An der Hochschule Coburg legen wir besonders großen Wert auf eine stark praxis- und projektorientierte sowie solide technische Ausbildung. Im Studium wirst du Kurse besuchen zu den Themen Werkstoffe, Konstruktionslehre, Mechanik, Leichtbau, Ergonomie, Technisches Zeichnen sowie neue Produktionstechnologien, beispielsweise digitalisierte Fertigung. Der Studiengang „Integriertes Produktdesign“ hat auf unserem Campus ein eigenes Materiallabor, indem du dich mit den unterschiedlichsten Werkstoffen vertraut machen kannst. An der Hochschule Coburg wirst du unter „echten“ Bedingungen Produkte entwickeln. Dabei haben es einige studentische Entwürfe schon bis in die Regale von Einzelhändlern geschafft.

Letzte Bewertungen

4.4
Felix , 20.10.2022 - Integriertes Produktdesign (B.A.)
4.0
Lisa , 04.09.2022 - Integriertes Produktdesign (B.A.)
4.1
L. , 06.08.2022 - Integriertes Produktdesign (B.A.)
3.3
Fabian , 03.02.2022 - Integriertes Produktdesign (B.A.)
4.1
Vanessa , 18.01.2022 - Integriertes Produktdesign (B.A.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte
1. bis 4. Semester
  • Grundlagen der Gestaltung I bis IV
  • Designgeschichte
  • Wahrnehmungspsychologie
  • Darstellungsmethoden I bis IV
  • Entwerfen und Konstruieren I bis IV
  • Computergestütztes Darstellen I bis IV
  • Werkstoffe I und II
  • Technische Mechanik I und II
  • Grundlagen der Betriebswirtschaft
  • Projektarbeiten
  • 12- wöchiges Werkstattpraktikum
5. Semester
  • Praxissemester in einem renommierten Designbüro im Inland oder im Ausland – von einem Mentor und durch ein Praxisseminar begleitet
6. und 7. Semester
  • Darstellungsmethoden V und VI
  • Entwerfen und Konstruieren V und VI
  • Designtheorie
  • Computergestütztes Darstellen V und VI
  • Marketing
  • Fachwissenschaftliches Wahlpflichtmodul
  • Projektarbeiten
  • Bachelor-Arbeit
Voraussetzungen

Bewerben können sich Studieninteressierte mit:

  • • Allgemeiner Hochschulreife
  • • fachgebundener Hochschulreife
  • • Fachhochschulreife

Unter bestimmten Voraussetzungen ist ein Studium auch ohne schulisches (Fach-) Abitur möglich.

Der Studiengang ist nicht zulassungsbeschränkt, d.h. es gibt keinen Numerus Clausus (NC).

Stattdessen absolvierst du eine 2,5 tägige Eignungsprüfung bei der du deine künstlerischen, gestalterischen und konstruktiven Fähigkeiten unter Beweis stellen kannst. Damit wir vorab einen Einblick in deine Kreativität gewinnen können, wirst du von uns gebeten eine Hausaufgabe zu erstellen und uns diese vorab zur Bewertung zu überlassen. Die Bestandteile der Übungen werden figürliches und räumliches Vorstellungsvermögen, gestalterische Ausdrucksfähigkeit, Analyse von Funktion und Wirkung, Zusammenhang von Handhabung und Gestaltung und Verknüpfung von Gebrauch, Material und Form sein. Die Tests sind teilweise zeichnerisch und teilweise praktisch, handwerklich und gestalterisch umzusetzen. Natürlich nutzen wir auch die Chance dich in einem kurzen persönlichen Gespräch näher kennenzulernen.

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Coburg
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Coburg
Link zur Website

Werkstattpraktikum

Im ersten und zweiten Semester ist eine Grundausbildung in unseren Werkstätten im Umfang von 18 Semesterwochenstunden integriert. Hier machst du dich mit Techniken vertraut wie Drehen, Fräsen, Bohren. Du lernst „Handwerk“ im wahrsten Sinne des Wortes. Du kannst mit deinen eigenen Händen aus den unterschiedlichsten Materialien Skulpturen, Formen und Objekte erstellen.

Praktisches Studiensemester

Das 5. Semester ist ein komplettes Praxissemester im Umfang von 18 Wochen, dass die du in einem Designbüro in Deutschland aber auch international verbringen kannst. Das Praxissemester gibt dir die Möglichkeit dein Wissen und deine Fähigkeiten, die du im bisherigen Studienverlauf erlernt hast, umzusetzen. Begleitet wird das Praxissemester von einem Praxisseminar.

Quelle: Hochschule Coburg 2019

Uns geht es in erster Linie darum, dir, als kreativem Nachwuchs, eine realistische Vorstellung deiner späteren Arbeit zu vermitteln. Dazu gehört zum Beispiel auch, dass Designer*innen Unternehmen immer häufiger umfassend beraten, denn Unternehmen setzen vermehrt auf gutes Design, um im globalen Wettbewerb bestehen zu können.

Mit ihrer hoch qualifizierten Arbeit haben Designerinnen und Designer einen maßgeblichen Anteil am Erfolg von Unternehmen. Wir vermitteln dir, dass Design einen hohen kulturellen und wirtschaftlichen Wert hat. Die Designausbildung an der Hochschule Coburg schafft die Verbindung zwischen kreativem Design, wirtschaftlichem Denken und konkreter technischer Umsetzung.

Quelle: Hochschule Coburg 2019

Mit circa 5.500 Studierenden zählt die Hochschule Coburg zu den kleineren bayrischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften.

Die Hochschule Coburg hat zwei Standorte: den Campus Friedrich Streib und den Campus Design. Die Studiengänge aus den Bereichen Bauen und Design sind am Campus Design rund um das denkmalgeschützte ehemals herzogliche Hofbrauhaus zuhause. Zum Campus Design gehören neben einem moderner Hörsaal-, Labor- und Werkstattneubau, eine Bibliothek, CAD- Pools, eine eigene Mensa und ein Studierendenwohnheim.

Das Hofbraugelände ist zudem jedes Jahr Schauplatz des Campus.Design Open, bei dem die Studierenden der Studiengänge rund um Bauen und Design“ ihre Projektarbeiten der Öffentlichkeit präsentieren.

Vielfältige studentische Initiativen, Hochschulchor, Debattierclub, Hochschulsport und Theater bereichern zudem dein Leben außerhalb des Hörsaals.

Quelle: Hochschule Coburg 2019

International Studieren

Studierende der Hochschule Coburg haben die Möglichkeit ein Studien- oder Praxissemester im Ausland zu verbringen. Dafür pflegt die Hochschule Coburg Beziehungen zu ausländischen Partnerhochschulen.

Quelle: Hochschule Coburg 2019

Videogalerie

Studienberater
Allgemeine Studienberatung
Hochschule Coburg
+49 (0)9561 317-247

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Farben, Formen und Effekte: Das Gestaltung Studium bietet Dir die Möglichkeit, Deiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Im Gestaltung Studium eignest Du Dir die Techniken und Kenntnisse an, die Du brauchst, um Deine Ideen in die Tat umzusetzen. Der Studiengang qualifiziert Dich für ein überaus facettenreiches Berufsfeld.

Gestaltung studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Top Adresse für Produktdesign

Integriertes Produktdesign (B.A.)

4.4

Es werden fachlich sehr breite und gleichzeitig tiefe theoretische sowie praktische Inhalte vermittelt.
Durch regelmäßige Firmenkooperationen für echte Design Projekte wird man früh auf die Praxis des späteren Berufs vorbereitet. Sehr anspruchsvolles und zeitintensives Studium, was jedoch durch den familiären Zusammenhalt im Semester sowie denen darüber und darunter erträglich ist.

Tolles aber anspruchsvolles Studium

Integriertes Produktdesign (B.A.)

4.0

Ich liebe meinen Studiengang, durch die sehr kleine Semestergrösse ist die Betreuung sehr eng und die Inhalte super interessant. Der Zusammenhalt zwischen den Designstudenten ist mega. Man lernt wirklich alles von A bis Z. Nur an der Organisation mangelt es manchmal, vieles ist erst sehr kurzfristig bekannt und oft etwas konfus organisiert. Außerdem ist der Zeitplan wirklich sehr straff, arbeiten neben dem Studium praktisch unmöglich und in der Prüfungsphase werden...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kreative Köpfe sind gefragt!

Integriertes Produktdesign (B.A.)

4.1

Super für kreative Köpfe! Wer zeichnerisch, handwerklich und technisch begabt ist und immer wieder Freude und Interesse an Neuentwicklungen jeglicher Art hat (Freiformen, technische Produkte, Kooperationen mit Firmen, Modellbau) , ist hier genau richtig!

Der beste Studiengang den niemand kennt.

Integriertes Produktdesign (B.A.)

3.3

Über Umwege habe ich über den Studiengang Design erfahren. Zuerst dachte ich es geht darum Dinge schön aussehen zu lassen aber ich wusste nicht wie viel wirklich dahinter steckt.
In jedem von uns steckt ein Erfinder*in und kreativer Kopf und viele sehen die Welt einfach anders als andere. Ich habe mich dort sofort Wohl gefühlt da nicht stupides auswendig lernen und Prüfungen im Vordergrund stand sondern eigenständiges Denken. Die Welt...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 8
  • 14
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.6
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 22 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 37 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2022