Studiengangdetails

Das Studium "Geowissenschaften" an der staatlichen "Ruhr Uni Bochum" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Bochum. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.4 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 1878 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
75% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
75%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Standorte
Bochum

Letzte Bewertungen

4.1
Lara , 02.11.2017 - Geowissenschaften
2.6
Markus , 28.06.2016 - Geowissenschaften
3.6
Rebecca , 27.04.2016 - Geowissenschaften

Allgemeines zum Studiengang

Im Geowissenschaften Studium widmest Du Dich der wissenschaftlichen Erforschung der Erde als System. Das Fach Geowissenschaften umfasst eine Reihe naturwissenschaftlicherDisziplinen. Mit diesem Wissen untersuchst Du, wie Gestein, die Erdkruste und das Wasser auf der Erde beschaffen sind und in welcher Wechselwirkung sie zueinander stehen. Viele Hochschulen fassen die Studiengänge Geologie, Geophysik und Mineralogie zum Geowissenschaften Studium zusammen.

Geowissenschaften studieren

Alternative Studiengänge

Geowissenschaften
Bachelor of Science
Universität Heidelberg
Geowissenschaften
Bachelor of Science
LMU - Uni München, TUM - TU München
Geowissenschaften
Bachelor of Science
Uni Bremen
Geowissenschaften
Bachelor of Science
FAU - Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Geowissenschaften
Bachelor of Science
Uni Kiel

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Praktischer Studiengang

Geowissenschaften

4.1

Ein sehr abwechslungsreiches Studium, dass sehr viele praktische Inhalte und viele Vertiefungsmöglichkeiten in verschiedene wissenschaftliche Richtungen bietet. Die Dozenten sind in ihrem Fachgebiet auch teilweise international sehr hoch angesehen und können gut mit den Studenten umgehen.

Echte Wissenschaft!

Geowissenschaften

2.6

Insgesamt ein nettes Studium. Sehr kollegial. Organisatorisch ist die RUB eher schwach. Betreuung im Studium war immer super. Mit einem gesunden Interesse an Geologie und naturwissenschaftlichem Vorgängen ein super Studium mit guten Jobaussichten, je nach Vertiefungsrichtung.

Georomantik

Geowissenschaften

3.6

Man lernt wie die Erde funktioniert. Es ist schön draußen herumlaufen zu können und zu verstehen, warum die Natur so aussieht wie sie aussieht; wieso Berge oder Riffe genau an dem Ort sind an dem sie sind und wie sich Tiere und Menschen im Laufe der Zeit in Abhängigkeit der Umweltbedingungen entwickelt haben. Es macht Spaß die Welt, in der man lebt als großes Ganzes zu sehen und sich selbst in diesen Kreislauf einzuordnen zu wissen.

Allein verloren

Geowissenschaften

2.7

Die Kommunikation zwischen Lehrenden und Studenten ist sehr schwach. Wichtige Informationen werden nicht ausreichend kommuniziert, was im Informationszeitalter schon ein großes Armutszeugnis ist.
Fachlich kann ich nichts einwenden, obwohl ich bei machen Veranstaltungen die Relevanz stark in Frage stelle.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 1
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.4

Weiterempfehlungsrate

  • 75% empfehlen den Studiengang weiter
  • 25% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte