Kurzbeschreibung

Der Studiengang ist sprach-, literatur- und kulturwissenschaftlich ausgerichtet; im Fokus stehen europäische Kulturtraditionen. Studierende erwerben fundierte Kenntnisse, Methodenkompetenz und wissenschaftliche Expertise in den Bereichen kultureller Gemeinsamkeiten und Differenzen in Europa, über die Selbst- und Fremdwahrnehmung europäischer Kulturen sowie über das Ineinandergreifen von europäischen und außereuropäischen Kulturen.

Themenbereiche sind außerdem europäische Begegnungen und Erfahrungen, Kulturkontakt und Kulturkonflikt. Der Studiengang befähigt Absolvent/-innen besonders für Tätigkeiten in Berufsfeldern, in denen Führungsaufgaben, Kulturmanagement, Wissens- und Informationstransfer vor dem Hintergrund kultureller Diversität erfolgen.

Letzte Bewertungen

4.3
Charlotte , 24.01.2022 - Europastudien: Sprache, Literatur, Kultur (B.A.)
4.7
Katharina , 03.11.2021 - Europastudien: Sprache, Literatur, Kultur (B.A.)
4.0
Paula , 01.11.2021 - Europastudien: Sprache, Literatur, Kultur (B.A.)
4.1
Maria , 16.09.2021 - Europastudien: Sprache, Literatur, Kultur (B.A.)
3.9
Lara , 08.09.2021 - Europastudien: Sprache, Literatur, Kultur (B.A.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 - 12 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte
  • Grundlagen europäischer Kulturgeschichte
  • Einführung in die Literaturwissenschaft
  • Einführung in die Sprachwissenschaft
  • Einführung in die Kunstgeschichte und die Bildwissenschaften
  • Einführung in die Kulturwissenschaft
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung der europäischen Literaturen und Kulturen
  • Europäische Integration / Europäische politische Ideen
  • Ideen, die Europa formten - ausgewählte Entwicklungslinien
  • Social Responsibility in Europe
  • Das christliche Menschen- und Gottesbild: Theologische Konzepte in Geschichte und Gegenwart
  • Wahlpflichtbereich z.B. mit Literaturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Archäologie, Politikwissenschaft, Kunstgeschichte
  • Wahlbereich z.B. mit BWL, Geschichte, Erwachsenenbildung, Musik, Europ. Ethnologie
  • zwei Fremdsprachen
Voraussetzungen
Allgemeine Hochschulreife
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Eichstätt
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Eichstätt
Link zur Website

Im 1. Semester werden Grundlagenkenntnisse vermittelt. Dazu dienen die Einführungen in europäische Kulturgeschichte, Kunstgeschichte, Literaturwissenschaft und Sprachwissenschaft. Letztere sind komparatistisch ausgelegt. Zudem wird mit dem Studium der zwei gewählten Fremdsprachen begonnen, dieses wird bis zum 4. Semester fortgeführt. Im 2. Semester werden die Grundlagen ausgebaut. Neben den kulturwissenschaftlichen Modulen steht in diesem Semester besonders die Politikwissenschaft im Zentrum. Durch das Wahlfach können die Studierenden im 3. und 4. Semester einen weiteren Schwerpunkt setzen. Im 4. Semester findet eine Exkursion statt, in der kulturhistorisch und/oder politisch für Europa bedeutende Orte besichtigt werden. Das 5. Semester steht ganz im Zeichen der interkulturellen und berufspraktischen Erfahrung durch Auslandssemester und Praktikum. Im 6. Semester folgt eine Vertiefung der Kenntnisse in Literatur- und Sprachwissenschaft und die Bachelorarbeit wird geschrieben.

Quelle: KU Eichstätt-Ingolstadt 2021

Durch das Wahlfach können die Studierenden im 3. und 4. Semester einen Schwerpunkt setzen und ihr Studium individuell gestalten. Zur Auswahl stehen BWL, VWL, Geschichte, Journalistik, Geographie, Erwachsenenbildung, Europäische Ethnologie sowie Musik.

Zudem ist ein interdisziplinärer Wahlpflichtbereich Teil des Curriculums - hier kann zwischen Kunstgeschichte, Archäologie und Politikwissenschaft gewählt werden.

Quelle: KU Eichstätt-Ingolstadt 2021

Das fünfte Semester ist für ein Auslandsstudium vorgesehen. Das Auslandssemester bildet eine wichtige Säule der Kompetenz- und Erfahrungserweiterung innerhalb des Studiengangs.

Der Studiengang verfügt über 12 Partneruniversitäten in sieben Ländern - beispielsweise in Schweden, der Türkei oder Spanien. Zusätzlich steht den Studierenden natürlich auch das KU-weite Angebot von mehr als 300 Partnerhochschulen weltweit offen.

Quelle: KU Eichstätt-Ingolstadt 2021

Im fünften Semester ist ein Pflichtpraktikum vorgesehen, das die Studierenden an die Berufspraxis heranführen und ihre Selbstlern- und Vermittlungskompetenzen fördern soll.

Das Praktikum, das sowohl im Inland als auch im Ausland abgeleistet werden kann, soll sich über mindestens acht Wochen erstrecken und den Studierenden eine Anschauung von berufspraktischer Tätigkeit sowie eine berufsfeldbezogene Zusatzqualifikation vermitteln. In der Vergangenheit haben Studierende Praktika beispielsweise im EU Parlament, in Museen, bei Autoherstellern, in Touristeninformationen oder in deutschen Botschaften im Ausland absolviert.

Quelle: KU Eichstätt-Ingolstadt 2021

Da im Studium methodische Kompetenzen im Umgang mit Sprachen, Texten und Bilddiskursen, interkulturelle Handlungs- und Kommunikationskompetenzen und berufsfeldbezogene Fähigkeiten vermittelt werden, steht den Studierenden eine breite Auswahl an beruflichen Feldern zur Verfügung. Der Studiengang bereitet besonders auf Tätigkeiten vor, in denen Führungsaufgaben, Kulturmanagement, sowie Wissens- und Informationstransfer vor dem Hintergrund kultureller Diversität erfolgen. Ehemalige Studierende der Europastudien arbeiten so beispielsweise im Bereich PR und Öffentlichkeitsarbeit, im Verlagswesen, in der Leitung regionaler /städtischer Kulturinstitutionen oder im Marketing.

Quelle: KU Eichstätt-Ingolstadt 2021

Videogalerie

Studienberater
Marie-Anne Kohll
Studienberatung
KU Eichstätt-Ingolstadt
+49 (0)8421 93-21283

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bewertungen filtern

Theorielastig aber informativ und interessant

Europastudien: Sprache, Literatur, Kultur (B.A.)

4.3

Europastudien ist eigentlich immer und immer mehr ein sehr relevanter und absolut spannender Studiengang. Ich würde ich mir aber mehr Vertiefung (-smöglichkeiten) in die politische Richtung wünschen. Aber wenn man gerne liest, das aktuelle Zeitgeschehen verfolgt und sich für die Entstehung und Zukunft von Europa interessiert ist man bei Europastudien genau richtig. Die Dozenten sind meist sehr kompetent, sowohl inhaltlich, als auch in der Vermittlung dieser Inhalte. Sobald man sich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interdisziplinär Studieren mit Mehrwert

Europastudien: Sprache, Literatur, Kultur (B.A.)

4.7

Jedes Semester gibt es neue Module, die ganz vielfältige Themen ansprechen: Philosophie, Sprachwissenschaft, Kunst, Literaturwissenschaft, Kultur usw. Das integrierte Auslandssemester im 5. Semester mit einer Auswahl aus über 290 Partnerunis ist ein weiterer Pluspunkt, um seine Studien zu vertiefen. Die KU an sich ist auch eine kleine, familiäre Uni, die sich um die Studis kümmert. Insgesamt liebe ich die Europastudien, Eichstätt, die Leute und die Uni!!

Sehr familiär mit großem Spielraum

Europastudien: Sprache, Literatur, Kultur (B.A.)

4.0

Die KU ist generell als familiäre Uni bekannt, was sich auch beim Europastudiengang bemerkbar macht. Dadurch, dass meist nur recht wenig Studierende Europastudien machen, lernt man seine Kommilitoninnen direkt kennen und belegt in den ersten zwei Semestern normalerweise auch viele Kurse zusammen, was sehr schön ist, wenn man sich gut versteht. Die Lehrveranstaltungen sind meist sehr interessant und die Dozierenden zeigen sich oft entgegenkommend und um das Wohl der Studierenden...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interdisziplinarität als Studiengang

Europastudien: Sprache, Literatur, Kultur (B.A.)

4.1

Das Studium ist fachlich extrem breit aufgestellt und sehr interdisziplinär unterwegs. Wer für Kultur, Literatur und Sprache brennt ist hier gut aufgehoben. Man bekommt Einblicke in unterschiedliche Disziplinen und kann seinen persönlichen Weg finden. Das verpflichtende Auslandssemester ist ein großer Pluspunkt und man wird immer rundum unterstützt.
Einziges Manko ist, dass man durch die Interdisziplinarität wenig Punkte in etlichen Bereichen macht und nirgends so wirklich einen Schwerpunkt hat.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 11
  • 3
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    4.2
  • Bibliothek
    4.7
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    4.2

In dieses Ranking fließen 15 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 28 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2022