Studiengangdetails

Das Studium "Europäische Ethnologie / Empirische Kulturwissenschaft" an der kirchlichen "KU Eichstätt-Ingolstadt" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Eichstätt. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 1 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.1 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (4.3 Sterne, 906 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Lehrveranstaltungen, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Fach im Interdisziplinären Bachelor

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Eichstätt

Letzte Bewertung

3.1
Tim , 03.01.2023 - Europäische Ethnologie / Empirische Kulturwissenschaft (B.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Der Studiengang Europäische Ethnologie gehört zu den empirischen Kulturwissenschaften. Das Fach untersucht, wie Menschen in Europa zusammenleben. Es fragt nach sozialen und kulturellen Hintergründen und befasst sich mit allen kulturellen Themenbereichen. Das Fach ist besonders interessant für Dich, wenn Dich die Geschichte, Überlieferung, Verhaltensformen und verschiedenen Kulturen Europas faszinieren.

Europäische Ethnologie studieren

Alternative Studiengänge

Europäische Gesellschaften und Kulturen
Bachelor of Arts
Uni Freiburg
Aisthesis. Kultur- und Medienwissenschaften
Master of Arts
KU Eichstätt-Ingolstadt
Europäische Ethnologie
Bachelor of Arts
Uni Graz
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Erfahrungen der besonderen Art

Europäische Ethnologie / Empirische Kulturwissenschaft (B.A.)

3.1

Dadurch das moch die etnik schon immer begeistert hat viel mir der studiengang leicht.
Allerdings änderte sich dies im 2ten semester als mich das thema aufeinmal nichtmehr interessierte. Ich weis nicht ob dies an den dozenten oder am stoff lag. Allerdings klang das ganze nach der corona Krise wieder ab und mir machte der studiengang wieder spaß.

Über Dinganalysen und Feldforschungen

Europäische Ethnologie / Empirische Kulturwissenschaft (B.A.)

Bericht archiviert

Wenn ich mit einem Begriff den Studiengang beschreiben sollte, dann auf jeden Fall „Kultur“. Dieser Begriff löst seit dem Studienbeginn oft ein Kopfschütteln bei mir aus, da die Deutungsvielfältigkeit enorm ist und man bei „Kultur“ nicht einfach „Kultur“ sagen kann.
Dies und vieles mehr lernt man in dem Bachelorstudium bei Frau Treiber. Es handelt sich um einen sehr kleinen Studiengang, der eine Professorin hat und ihre Hilfskräfte. Schon ab dem...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessanter Studiengang

Europäische Ethnologie / Empirische Kulturwissenschaft (B.A.)

Bericht archiviert

Der Studienverlauf ist gut durchdacht, die Dozenten sind sehr kompetent und gehen gut auf die Studenten ein.
Moderne Lernmittel kommen auch zum Einsatz, und es wird immer ein Bezug zur Realität hergestellt.
Es ist allerdings viel zum auswendig lernen.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    3.0
  • Literaturzugang
    3.0
  • Digitales Studieren
    2.0
  • Gesamtbewertung
    3.1

In dieses Ranking fließt 1 Bewertung aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 3 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2024