Studiengangdetails

Das Studium "Anlagen-, Energie und Verfahrenstechnik" an der staatlichen "TH Köln" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Köln. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 1330 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Digitales Studieren, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Köln

Letzte Bewertungen

4.3
Christian , 04.03.2022 - Anlagen-, Energie und Verfahrenstechnik (B.Eng.)
3.9
Christian , 13.11.2021 - Anlagen-, Energie und Verfahrenstechnik (B.Eng.)
4.6
Vanessa , 20.07.2021 - Anlagen-, Energie und Verfahrenstechnik (B.Eng.)

Alternative Studiengänge

Energie- und Verfahrenstechnik
Master of Science
TU Berlin

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Sehr gute Dozenten

Anlagen-, Energie und Verfahrenstechnik (B.Eng.)

4.3

Ich muss sagen die meisten Dozenten sind wirklich sehr gut und stehen bei Fragen und Problemen auch wirklich immer mit Rat zur Seite. Vereinzelte reden aber auch so monoton, dass es wirklich schwer ist nicht ei zuschlafen. Gibt es aber denke ich überall. Auch die Verteilung aus Vorlesungen und angebotenen Übungen mit den wissenschaftlichen Mitarbeitern ist wirklich sehr gut.

Sehr gute Betreuung

Anlagen-, Energie und Verfahrenstechnik (B.Eng.)

3.9

Es gab durch die Dozenten und die Fakultäten und wissenschaftlichen Mitarbeiter immer die Möglichkeit offene Fragen geklärt zu bekommen. Dazu ist eine große Möglichkeit an Übungen für den Vorlesungsstoff teilzunehmen. Vorlesungen sind zum Teil ein wenig monoton, aber die meisten Dozenten bekommen den Stoff gut vermittelt.

Anstrengend aber lohnenswert

Anlagen-, Energie und Verfahrenstechnik (B.Eng.)

4.6

Das Grundstudium macht eher weniger Spaß, da die Professoren nicht individuell auf die Bedürfnisse der Studenten eingehen können. Sobald man ins Hauptstudium übergeht, wird es allerdings sehr interessant und vielfältig. Vor allem der Nahe Bezug zur Realität ist sehr angenehm.

Intensives und sehr interessantes Studium

Anlagen-, Energie und Verfahrenstechnik (B.Eng.)

4.2

Wenn man hinterher in Chemieparks (Bayer usw.) als Ingenieur arbeiten möchte, ist dieses Studium genau das richtig. Man wird sehr gut durch Semesterbegleitende Projekte auf den späteren Arbeitsalltag eingestellt.
Von der Chemie im 1. Semester sollte man sich nicht abschrecken lassen (hatte selber Chemie nur bis zur 9. Klasse) und mit ein bisschen Ehrgeiz schafft man das auch.
Durch die Praktika, lernt man zudem das Theoretische in der Praxis aussieht....Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.8
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.2

In dieses Ranking fließen 4 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 5 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2022