COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Geprüfte Bewertung

Go for it!

E-Commerce (M.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.7
Hallo zusammen!

Ich habe bereits meinen Bachelor an der FH gemacht, jedoch im Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik. Generell muss man zur Hochschule sagen, dass sie vor allem an den Standorten in Krefeld eine Pendler-FH ist und das studentische Leben nicht wie in Münster oder Köln stattfindet.

Ich habe mich für den Master an der Hochschule Niederrhein entschieden, da E-Commerce und Online-Themen nicht nur jetzige Trends sind - sondern zukunftsweisende und relevante Gebiete in der Wirtschaft sein werden.

Vorlesungen
Wir sind eine sehr kleine Gruppe (7 Leute) und dadurch ist die Atmosphäre auch familiärer und intensiver (i.d.R. sind aber um die 20 Leute im Kurs).
Das erste Semester liegt jetzt mitsamt der Prüfungen hinter mir und ein Zwischenfazit lässt sich auf jeden Fall ziehen: Es war sehr spannend, praxisnah und auch anspruchsvoll. Wir haben Grundlagen der Internetökonomie gelernt, wie man agiles Arbeiten in Unternehmensprozesse implementieren kann und auch wie man die digitale Transformation in Unternehmen schafft.
Unter anderem durften wir gemeinsam mit der Firma Henkel Konzepte für den Social Media Auftritt ausarbeiten und vor Managern des Unternehmens präsentieren.
Aber auch für diejenigen unter euch, die eine wissenschaftliche Laufbahn (und vielleicht sogar eine Promotion planen) wird mit der Vorlesung "Sozialforschung" geholfen, da man hier wertvolle Methoden kennenlernt. In der Vorlesung "User Centered Design" sollten wir das Interface eine App entwickeln.
Meiner Einschätzung nach sind die Professoren und Dozenten des Masterstudiengangs sehr kompetent. Im Bachelor hatte ich sicher nicht das Gefühl so viel dazu gelernt zu haben, wie jetzt im Master.
Wir haben lediglich 2 Prüfungen geschrieben. Alle anderen Vorlesungen wurden durch Ausarbeitungen mit abschließender Präsentation geprüft. Das bedeutet, dass im Semester sehr viel gemacht werden muss. Anders als im Bachelor, bei welchem meist bloß die Prüfungsperiode sehr stressig war.

Fazit
Das Studium ist etwas für diejenige, die Lust haben auf einem anspruchsvollen Niveau Dinge über Onlinethemen zu lernen. Das gute an der kleinen Gruppe und den zahlreichen Präsentationen ist, dass auch Leute die sonst schwächer bei Präsentationen sind, über sich hinauswachsen können und sich einen souveränen Präsentationsstil aneignen können.

Also Leute: Go for it, wenn ihr auch Lust habt die Onlinewelt von morgen mitzugestalten!
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!
  • Breit & vor allem tief (!) aufgestellte Lerninhalte + Praxisbezug

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.4
Marius , 14.06.2020 - E-Commerce
4.2
Kristina , 31.03.2020 - E-Commerce
2.8
Anonym , 20.02.2020 - E-Commerce

Über Oleg

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Männlich
  • Studienbeginn: 2019
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Campus Krefeld Süd
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 02.03.2020