Studiengangdetails

Das Studium "Chemie- und Umwelttechnik" an der staatlichen "HoMe - Hochschule Merseburg" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Merseburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 121 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Standorte
Merseburg

Letzte Bewertungen

4.1
Tobias , 29.09.2016 - Chemie- und Umwelttechnik
3.5
Philipp , 18.02.2016 - Chemie- und Umwelttechnik
4.3
Saskia , 24.02.2015 - Chemie- und Umwelttechnik

Alternative Studiengänge

Chemie- und Umwelttechnik
Bachelor of Science
Fachhochschule Lübeck
Chemietechnik/Umwelttechnik
Bachelor of Science
Hochschule Emden/Leer

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Sehr gut aber schlank besetzt

Chemie- und Umwelttechnik

4.1

Ein anspruchsvolles aber dennoch abwechslungsreiches und interessantes Studium. Das Studieren macht hier viel Spaß, da die Atmosphäre dem Familiären sehr nahe kommt. Die gute Ausstattung der Labore, Seminarräume und Labore gibt ihr übriges hinzu. Es herrscht ein recht aktives Campusleben mit allerlei Veranstaltungen. Auch die Professoren sind auf ihren jeweiligen Gebieten sehr kompetent. Trotz aller dieser positiven Punkte ist der Studiengang traditionsgemäß seit einigen Jahren nur schwach besetzt (meist nur 20 Studenten je Abschlussjahr).

Erfahrung FH- Merseburg

Chemie- und Umwelttechnik

3.5

Dadurch das es nur wenige Studenten auf der Hochschule gibt, hat man einen besseren Kontakt zu seinen Professoren, die einem ab und zu auch weiter helfen. Der Studiengang wurde komplett neu konzipiert und wirkt deswegen noch sehr unorganisiert. Sonst lässt es sich dort gut studieren:D

Kompetent und an den Studenten orientierte FH

Chemie- und Umwelttechnik

4.3

Die HoMe ist eine sehr gute Hochschule. Sie ist sehr gut ausgestattet was die Veranschaulichung der Lehrinhalte erleichterte! Die Dozenten sind kompetent und stets bemüht die Inhalte gut zu übermitteln und sind auch nach der Vorlesung immer für Fragen und extra Übungen offen. Das Campusleben wird mit zahlreichen Angeboten ausgeschmückt. Da wären zum einen Kultur Angebote wie Kino, Theater, Fahrten in Museen oder auch zahlreiche Sport Angebote. Für Party Gänger sind gleich 3 Studenten Clubs vorhanden.

Anstrengend aber sehr lehrreich

Chemie- und Umwelttechnik

Bericht archiviert

Anfang des berufsbegleitenden Studiums war sehr holperig, mittlerweile ganz ok. Organisatorisches ist zeitweise noch etwas mangelhaft. Kleine Studiengruppe ist sehr gut, macht das Lernen in den Vorlesungen einfacher und das Lernen für Klausuren in der Kleingruppe auch.

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.7
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 4 Bewertungen fließen 3 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte