Bewertungen filtern

Kurzfristigkeit in der Organisation

Bauingenieurwesen

3.8

Sei es der Stundenplan , Informationen /Handhabung zur neuen Studienordnung, Prüfungstermine oder allgemeine Infos, man wird nur sehr spärlich und kurzfristig informiert. Ansonsten Top, vorallem das duale Modell im Bauingenieurwesen lässt sich nur weiter empfehlen.

Praxis vor Theorie

Bauingenieurwesen

3.5

Da ich nebenbei immer wieder auf Baustellen gejobbt habe, konnte ich mir ein Wissen und Verständnis aneignen, das vielen in diesem Studiengang zu fehlen schien. Eine Ausbildung zum Maurer oder lange Praktika in Baufirmen vereinfachen das Studium deutlich. Das selbst-anpacken auf der Baustelle verleiht einem zusätzlich die Kenntnis und den Umgangston mit seinen Kollegen, auch wenn man nach dem Studium nicht mehr der Praktikant ist sondern der Bauleiter.

Lehrreich, aber sehr schlechte Organisation

Bauingenieurwesen

3.2

interessanter Studiengang, der viele Bereiche des Bauingenieur abdeckt. Es werden viele Tutorien zum Üben von Aufgaben angeboten. Leider lässt jegliche Organisation der Fakultät sehr zu wünschen übrig (Raumbelegungsplan, sehr späte Bekanntgabe des Stundenplans, keine online-Einschreibung für Kleingruppen wie in anderen Fakultäten,...)

Studium auch für Mädels

Bauingenieurwesen

3.7

Der Studiengang Bauingenieurwesen gefällt mir sehr gut! Ich mag es, dass wir viel Praktische Erfahrung lernen. Etwa mit sehr vielen Laborpraktikas oder im Praxissemester. Mathe oder zumindest Mechanik muss einem schon gefallen, aber selbst wenn man nicht der beste in der Schule war ist das im Studium mit viel Übung machbar. Ich würde das Studium jedem empfehlen und vor allem werden es auch immer mehr Mädels, was ich gut finde. Wir können dann den Männern auf der Baustelle sagen wo es langgeht!!

Guter Studiengang

Bauingenieurwesen

3.0

Man wird gut auf die spätere Arbeit im Berufsfeld eines Bauingieurs vorbereitet.
Neben normalen vorlesungen finden viele Labortermine statt. Im 5. Semester hat mein ein Praxissemester und danach wählt man eine vertiefungsrichtung für das 6. und 7. Semester.

Gute Erfahrungen

Bauingenieurwesen

4.3

Praxis orientiert, Professoren sind gut vorbereitet, Fakultät ist klein aber fein, neue Bautechnologien werden beigebracht, es gibt viel zu lernen, das Studium ist sehr aufwendig aber macht spass, es ist ein technischer zweig, vorkenntnisse in mathematik und pysik wären gut

Insgesamt ein sehr interessanter Studiengang

Bauingenieurwesen

3.5

Viele praktischen Erfahrungen durch die Laborpraktika und Gruppenarbeiten. Die meisten Vorlesungen sind verständlich und gut gegliedert. Man muss sich aber manchmal auch einiges selbst erarbeiten, dafür stehen aber meistens genug Übungen bzw. Informationsquellen zur Verfügung. Der Studienverlauf wirkt durchdacht und die meisten Dozenten sind sehr nett. Anwesenheitspflicht besteht meistens nur für die Laborpraktika nicht für die Vorlesungen. Das geforderte Vorpraktikum ist sehr sinnvoll da man to...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vielseitig

Bauingenieurwesen

3.5

Das schöne am Studiengang Bauingenieurwesen ist, dass es sehr vielseitig ist. Im fünften Semester kann mann für das sechste und siebente Semester eine von vier verschiedenen vertiefungsrichtungen auswählen. Außerdem ist es sehr gut, dass es im fünften Semester ein Praxissemester gibt.

Kurz dabei, schon überzeugt

Bauingenieurwesen

4.8

Ich habe schon Bauzeichnerin gelernt und dachte über den Studiengang Bauingenieurwesen und den Beruf des Bauingenieurs bestens Bescheid zu wissen was sich dann aber eher als nicht der Fall herrausstellte, denn es ist einfach nochmal viel umfangreicher und interessanter als gedacht.

Erfahrungen in der BI-Fakultät

Bauingenieurwesen

Bericht archiviert

An sich ist das Studium interessant und lehrreich, und die TH hat auch ein paar ausgezeichnete Professoren, aber die Räumlichkeiten sind bautechnisch und lüftungstechnisch eine Schande und es gibt nicht genug Möglichkeiten, in der Fakultät zu lernen!

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 7
  • 19
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 27 Bewertungen fließen 19 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 95% empfehlen den Studiengang weiter
  • 5% empfehlen den Studiengang nicht weiter