Kurzbeschreibung

Studierende im Bachelor-Studiengang Bauingenieurwesen sind verantwortungsvolle Studierende und weitsichtige Planer, die Spaß an den MINT-Fächern haben und die nachhaltig denken. Sie nutzen ihr Geschick, ihr Organisationstalent und ihr mathematisches Verständnis, um Bleibendes zu schaffen.

Durch praxisorientierte Lehre erfolgt eine auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden beruhende breit angelegte Ausbildung in den wesentlichen Gebieten des Bauwesens, die zu einer eigenverantwortlichen Berufstätigkeit im Bauwesen befähigt.

Der erfolgreiche Abschluss des 7-semestrigen Bachelorstudiums ist eine der Voraussetzungen für die Erlangung der Bauvorlageberechtigung der Ingenieurkammer Thüringen.

Der Fachbereich Bauingenieurwesen verfügt über gut ausgestattete Baustoff-, Straßenbau-, Grundbau- und Wasserbaulabore sowie eine Laborhalle mit bauphysikalischer und bautechnologischer Ausrüstung. Ein erheblicher Teil der Ausbildung findet in diesen Laboren statt.

Hochschulinfotag am 4. Mai 2024 an der FH Erfurt
Wer über ein Studium nachdenkt, der hat meistens viele Fragen: Wie tickt die Hochschule? Was gibt es Besonderes? Was kann ich studieren und neben dem Studium machen? Wie lässt es sich in Erfurt leben? Antworten auf alle Fragen rund ums Studium an der Fachhochschule Erfurt gibt es am 04. Mai 2024 beim Hochschulinfotag.

Letzte Bewertungen

4.4
Jule , 10.02.2024 - Bauingenieurwesen (B.Eng.)
4.6
Alina , 27.10.2023 - Bauingenieurwesen (B.Eng.)
4.1
Miguel , 30.09.2023 - Bauingenieurwesen (B.Eng.)
4.6
Lorenz , 16.07.2023 - Bauingenieurwesen (B.Eng.)
4.6
Pauli , 14.07.2023 - Bauingenieurwesen (B.Eng.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering
Link zur Website

Studienmodelle

Bewertung
90% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
90%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Erfurt
Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Erfurt
Link zur Website
  • Kenntnisse in den mathematischen, naturwissenschaftlichen und technischen Grundlagenlehrgebieten,
  • Kenntnisse und Fähigkeiten des konstruktiven Ingenieurbaus, des Verkehrs- und Wasserwesens sowie des Baubetriebs,
  • Ingenieurmäßiges Denken,
  • Datenverarbeitung und neue Medien,
  • Juristische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse,
  • Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz,
  • Fähigkeit, Auswirkungen der Bautechnik auf die Umwelt zu erkennen und nachteilige Folgen soweit wie möglich zu vermeiden.

Quelle: Fachhochschule Erfurt

Das Studium beinhaltet neben Pflichtmodulen auch Wahlmodule mit denen die Studierenden Präferenzen in das Studium einbringen können.

Im 6. Semester erfolgt die fachspezifische Ausbildung, durch eine Vertiefung in den Fächergruppen:

  • Baubetrieb, Projektmanagement, Building Information Modeling oder
  • Konstruktiver Ingenieurbau und Sanierung oder
  • Verkehr, Wasser, Umwelt

Im 7. Semester findet das 12-wöchige Ingenieurpraktikum statt. Anschließend stehen 8 Wochen für die Bachelorarbeit zur Verfügung.

Quelle: Fachhochschule Erfurt

Das Studium befähigt zu Tätigkeiten in folgenden Berufsfeldern:

  • Baubetrieb
  • Baumanagement
  • Instandhaltung / Instandsetzung
  • Konstruktiver Ingenieurbau
  • Straßenwesen
  • Wasserbau / Siedlungswasserwirtschaft

Quelle: Fachhochschule Erfurt

An der Fachhochschule Erfurt ist die Bewerbung nur über ein Online-Bewerbungsverfahren möglich. Dafür ist im Bewerbungszeitraum ein Link zum Bewerberportal freigeschaltet.

Quelle: Fachhochschule Erfurt

Bei dem dualen Studium findet die Ausbildung nicht nur an der Hochschule, sondern auch in einem Ausbildungsbetrieb statt.

Zahlreiche Praktika in den Semesterferien sind wichtiger Bestandteil der Ausbildung im Bauwesen. Grundsätzlich beinhaltet der duale Bachelorstudiengang alle Fächer des Bauingenieurwesens. Damit wird die spätere berufliche Tätigkeit in allen Einsatzbereichen möglich.

Das Besondere sind die insgesamt sieben Praktika innerhalb des siebensemestrigen Bachelorstudiengangs.

Absolvent/-innen des Studienganges Bauingenieurwesen sind insbesondere tätig

  • in der Bauindustrie und im Baugewerbe,
  • in der freien Ingenieurpraxis,
  • in den Bauabteilungen von Industrie- und Wirtschaftsunternehmen,
  • in den technischen Verwaltungen des öffentlichen Dienstes.

Quelle: Fachhochschule Erfurt

Videogalerie

Studienberatung
Zentrale Studienberatung
Fachhochschule Erfurt
+49 (0)361 6700-7555

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Was nimmst Du mit auf eine Baustelle - Schutzhelm oder Aktenmappe? Als Bauingenieur brauchst Du beides. Das Bauingenieurwesen Studium bereitet Dich auf die Planung, Konstruktion und Instandhaltung verschiedenster Bauwerke vor. Brücken, Staudämme und Hotels stellen nur einen Ausschnitt der vielfältigen Bauprojekte dar, die Du übernehmen kannst. Der Beruf ist sehr abwechslungsreich und das spiegelt sich schon im Studium wider.

Bauingenieurwesen studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Zeitintensives lehrreiches Studium

Bauingenieurwesen (B.Eng.)

4.4

Inhalte sind durchdacht und aufeinander aufbauend. Es bleibt wenig Zeit, um außerhalb des Studiengangs Kurse zu belegen. Es ist praxisnah und man wird sehr gut auf das spätere Arbeiten vorbereitet. Am Ende war es doch weniger Mathematik (im Sinne von Formeln herleiten, beweisen,…) und mehr Naturwissenschaft. Man sollte auf jeden Fall ein Verständnis für Mechanik mitbringen. Es sind alle Lehrstühle besetzt was auf jeden Fall für unsere Fachhochschule spricht! Prozesse...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Dozenten und Lehrinhalt

Bauingenieurwesen (B.Eng.)

4.6

An der FH Erfurt bzw. in Erfurt hat meinen eine tollen Platz zum Lernen und Leben.
Die Studieninhalte werden praxisnah vermittelt. Ein Praktikum (ist ebenfalls Pflicht) und die Belege helfen einem bei der Vorbereitung auf die Bachelorarbeit.
Die Dozenten unterstützen bei Fragen und Problemen auch im Hinblick auf die Bachelorarbeit.
Die Organisation ist manchmal etwas schwieriger, da man sich selbst in Gruppen einwählen muss und es daher zu Platzmangel in...Erfahrungsbericht weiterlesen

Etwas aus dem Nichts erschaffen - wie Gott

Bauingenieurwesen (B.Eng.)

4.1

Das Studium ist zwar mit steigendem Semester sehr anspruchsvoll, macht aber gleichzeitig auch großen Spaß. Die Kombination aus interaktiven Vorlesungen, Belegen und Praktika macht das Studium sehr abwechslungsreich. Für das Studium sollte man allerdings Spaß an Mathe, Physik und Chemie haben, da das Studium hauptsächlich aus diesen Komponenten besteht. Mt ihnen lernt man unter anderem Gebäude zu planen und ihre Statik zu prüfen. Das ist allerdings nur ein Teil, denn...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr interessant mit angenehmen Lernklima

Bauingenieurwesen (B.Eng.)

4.6

-Junge und sehr nette Professoren, mit sehr engen Kontakt zu den studieren.
-Viele Mentoren aus höheren Semestern um verschiedene Fächer noch zu vertiefen.
-Engagierter Fachschaftsrat mit der Möglichkeit sich überall einzubringen und verschiedene Projekte zu begleiten.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 17
  • 8
  • 2
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.9
  • Literaturzugang
    4.3
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 27 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 55 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2023