COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Studium Aviation Management

Aviation Management studieren

Beim Fach Aviation Management geht es um das Management des Luftverkehrs. Der englische Titel weist auf die internationale Ausrichtung des Studiums hin. Studenten erlernen wissenschaftliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen in Sachen Luftverkehr, Logistik sowie Marketing und Touristik. Absolventen erwarten hervorragende Berufs- und Gehaltsaussichten in einer international stark wachsenden Branche.

Welche Studieninhalte erwarten mich?

Im sechs- bis achtsemestrigen Aviation Management Bachelor Studium gehören praxisnahe Fallstudien, Planspiele und Projektarbeiten zum Unterrichtsplan. Duale Studiengänge, die parallel zu einer Ausbildung in der Luftfahrtbranche stattfinden, sind beim Fach Aviation Management die Regel. Aber auch Vollzeit Studiengänge sind möglich. Die Dozenten bringen oft langjährige Berufserfahrung aus dem internationalen Luftverkehr mit. In der Regel sind zudem Auslands- und Praxissemester im Studienverlaufsplan festgelegt. Wichtige Studieninhalte sind die klassische Betriebswirtschaftslehre genauso wie Mathematik und Statistik. Die Studenten beschäftigen sich mit dem Management und der Finanzierung von Fluggesellschaften und Flughäfen sowie mit der Flugsicherung. Auch Fächer wie Marketing, Vertrieb und das Luftverkehrsrecht kommen nicht zu kurz. Im Aviation Management Studium erwarten Dich zudem meist folgende Themen:

Ist der Studiengang der richtige für mich?

Wer sich für den Studiengang Aviation Management bewerben möchte, sollte großes Interesse für Luftfahrt und Management mitbringen. Aufgrund der betriebswirtschaftlichen Ausrichtung ist ein ausgeprägtes Zahlenverständnis gefragt. Außerdem sind physikalische und technische Grundkenntnisse gefordert. Das Studium ist international angelegt und bereitet auf eine Karriere in einem globalen Wachstumsmarkt vor. Die Unterrichtssprache ist häufig Englisch, weshalb Du entsprechende Vorkenntnisse benötigst. Wichtige persönliche Eigenschaften sind Disziplin, Durchsetzungsvermögen und Belastungsfähigkeit.

Generell erfordert der Bachelor Studiengang die Fachhochschulreife, manche Hochschulen erwarten auch erste Praxiserfahrung, zum Beispiel durch eine branchenbezogene Ausbildung oder Praktika. Wer den Bachelor in Aviation Management oder einem ähnlichen Fach erworben hat, kann ein Master Studium anschließen. An manchen Hochschulen ist hierfür zusätzlich eine Berufspraxis von zwei Jahren vorausgesetzt. Die Bewerbung für ein duales Studium erfolgt über ein kooperierendes Unternehmen aus der Luftfahrtbranche. Ein entsprechender Ausbildungsvertrag ist Voraussetzung für die Zulassung an der Hochschule.

  • Bewertungs Kriterium ID: 4
    Disziplin
    8/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 5
    Durchsetzungsvermögen
    9/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 6
    Belastungsfähigkeit
    9/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 7
    Organisationstalent
    7/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 15
    Technikverständnis
    6/10

Beruf, Karriere & Gehalt

Absolventen eines Aviation Management Studiums sind in der Wirtschaft gefragt. Die Branche wächst seit Jahren stetig. Bereits mit dem Bachelor Abschluss hast Du gute Karten, um eine internationale Karriere im Luftverkehrsbusiness zu starten. Neben der Luftverkehrsindustrie ist unter anderem auch eine Tätigkeit in Luftverkehrsämtern möglich. Aviation Manager können zudem im Bereich Touristik oder Logistik arbeiten. Sie sind zum Beispiel für die Flugsicherung zuständig oder bei Flugzeugherstellern tätig.

Absolventen mit einem MBA oder Master Abschluss können direkt in den Führungsetagen von Fluggesellschaften, Flughafenbetreibern oder Produktionsunternehmen der Branche einsteigen. Generell sind die Verdienstaussichten nach dem Studium überdurchschnittlich hoch. Viele Einstiegspositionen sind mit Gehältern zwischen 2.500 € und 3.000 € brutto im Monat dotiert. Der Verdienst hängt von der jeweiligen Position und den Aufgaben ab, das Gehalt steigt mit der Verantwortung. Wer es bis in die höhere Führungsebene schafft, kann mit einem Gehalt von durchschnittlich 4.000 € monatlich rechnen.

Diese Berufe könnten Dich interessieren

Standorte & Hochschulen

Aviation Management ist ein relativ neuer Studiengang, den bisher nur wenige private Hochschulen und Fachhochschulen im Angebot haben. Wer ein duales Studium anstrebt, sollte sich zunächst bei den Unternehmen der Luftverkehrsbranche über freie Ausbildungsplätze informieren. Die staatliche Hochschule Worms gehört zum Beispiel zu den beliebtesten Hochschulen für ein Aviation Management Studium. Sie hat Vollzeit und Duale Studiengänge im Programm. Außerdem kooperiert sie mit Flugschulen der Umgebung und fördert den Erwerb eines Pilotenscheins.

Aktuelle Bewertungen

Jederzeit wieder!
Jonas, 02.06.2020 - Aviation Management and Piloting, Hochschule Worms
Toller Studiengang mit erfahrenen Professoren
Mike, 29.03.2020 - Aviation Management, Hochschule Worms
Capacity Steerer & Market Analyst(RM community)
Jefferson, 15.03.2020 - International Aviation Management, IUBH Campus Studies
Super Studiengang
Michelle, 22.02.2020 - Aviation Management, Hochschule Worms
Aviation Management
Elena, 07.11.2019 - Aviation Management, Hochschule Worms
Toller Studiengang für Luftfahrtbegeisterte!
Malte, 30.10.2019 - Aviation Management, Hochschule Worms
Pilot werden
Laurenz, 11.09.2019 - Aviation Business and Piloting - Technik und Wirtschaft in der Luftfahrt, htw saar - Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes
Gute Kombi, jederzeit wieder
Lisa, 12.06.2019 - Aviation Management and Piloting, Hochschule Worms
Uni Top Flugschule Flop!
Aleyna, 23.04.2019 - Aviation Management and Piloting, Hochschule Worms
Interessantes Studium mit hoher Praxisrelevanz
Anonym, 16.04.2019 - Aviation Management, Hochschule Worms

Durchschnittsbewertung

Studiengänge in der Studienrichtung Aviation Management wurden von 21 Studenten bewertet.
4.3
95%
Weiterempfehlung