TH Wildau

Technische Hochschule Wildau - University of Applied Sciences

www.th-wildau.de

244 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

0/8/15 Studiengang

Betriebswirtschaft

4.3

Der Studiengang Betriebswirtschaftslehre gilt als 0/8/15 Studiengang. Jeder der nicht weiß, was er studieren soll, studiert ersteinmal BWL. Ich muss zugeben, dass das tatsächlich auf einige meiner Kommolitonen zutrifft. Auch ich bin mir noch nicht sicher in welche genaue Richtung es später für mich gehen soll, aber ich weiß, dass BWL die richtige Wahl für mich war. Genauso geht es, denke ich, vielen Studenten in meinem Studiengang. Der Einstieg in die Betriebswirtschaft erscheint leicht, aber im Laufe des Studiums wird deutlich, dass es schwierig ist, sich von der großen Menge an BWL Studenten abzuheben und ich denke, genau das ist die größte Aufgabe innerhalb dieses Studiengangs. Deswegen finde ich man sollte das Studium "Betriebswirtschaft" trotz allem keinesfalls unterschätzen.

Noten abhängig von Dozent

Wirtschaft und Recht

3.7

Der Studiengang ist weit gefächert. Einem Bleiben Wege von Steuer über Rechnungslegung bis zu Personal geöffnet. Einige Studienfremde Fächer behindern einem an einer erfolgreichen Beendigung des Studiums. Jedoch bekommt man genau Einblicke und Wissen vor allem In Rechnungswesen und Steuern.

Bisher sehr zufrieden

Wirtschaft und Recht

4.7

Der Studiengang kommt mir bisher sehr durchdacht vor. Davon abgesehen, dass man sehr breit aufgestellt ist und eine Auswahl an Schwerpunktbildung hat, finde ich auch die Professoren sehr gut gewählt. Die meisten Professoren praktizieren ihr Fach auch hauptberuflich und können ihr Fach auch authentisch rüberbringen. Die Organisation lässt unter den Professoren zwar hin und wieder schleifen, aber das ist bisher im Rahmen.

Nicht nur ein Fach, wenn man keine andere Wahl hat

Betriebswirtschaft

3.8

Ich habe sehr bewusst für dieses Studienfach entschieden. Es gibt Einblicke in Tiefgreifende Geschäftsprozesse und lässt mich meine Umwelt besser verstehen. Jeden der sich für Wirtschaft interessiert, kann ich es nur empfehlen. Am meisten bereichert hat mich das Fach Finanzierung und Investitionen.

Spaß haben beim Studieren!

Betriebswirtschaft

4.3

Diese Uni ist eine herausragend Schule ! Sie ist neu und hat gut Dozenten, die einen den Studiengang echt vereinfachen und Spaß am studieren hat. In der schönen Bibliothek kann man super lernen und als Gruppe ganz einfach sich räume reservieren. Zusammengefasst ist dies die perfekte Uni für Leute die Spaß am studieren haben möchten und im Hörsaal nicht aufm Boden sitzen möchten! Den in dieser Uni findet jeder seinen Platz! Ps Mensa essen ist top und günstig ;)

Eine sehr schöne und moderne Hochschule!

Betriebswirtschaft

4.2

Die Hochschule ist sehr schön, übersichtlich und gut organisiert. Weiterhin besteht ein hoher Anteil an internationalen Studenten. Es gibt ein überdurchschnittliches Angebot an Partnerschulen im Ausland für Auslandssemester! Ein wenig Luft nach oben besteht im Bereich der Qualität und Auswahl der einzelnen Studienmodule im Fach BWL, woran aktiv gearbeitet wird.

Betriebswirtschaftslehre

Betriebswirtschaft

3.3

Die technische Hochschule Wildau lässt dich beim Studiengang Betriebswirtschaftslehre in sämtliche Bereiche reinschnuppern. Es werden die grundlegenden betriebswirtschaftlichen Themen gelehrt. Allerdings kann man über Wahlpflichtfächer noch sämtliche Soft-Skills wie beispielsweise Zeitmanagement oder Kommunikation erlernen. Ich empfehle BWL nicht nur jedem, der schon weiß was er später genau in der Wirtschaft arbeiten möchte , sondern auch denen die sich noch nicht für das spätere Berufsleben festgelegt haben. Denn das BWL Studium bietet vielfältige Arbeitsplätze.

Absolut ausbaufähig

Wirtschaft und Recht

2.8

2014 habe ich das Studium an der TH Wildau begonnen und bin inzwischen sehr zwiegespalten.
Die TH-Wildau hat eine tolle Ausstattung und der Campus ist bombastisch.
Der Studiengang weist eine hohe Praxisrelevanz aus und man hat im Anschluss gute Jobchancen.
Leider wirkt alles sehr unorganisiert, es fallen ohne reelle Begründung Vorlesungen aus, weil Dozenten "keine Lust haben" oder sich lieber um ihr eigenes Unternehmen/Kanzlei kümmern.
Es gibt viele nebenberufliche Dozenten, wodurch oft etwas beruflich dazwischen kommt.
Auf der anderen Seite gibt es richtige "Stardozenten", die Studenten viel ermöglichen und sich richtig engagieren, damit jeder eine gute Note und einen guten Abschluss bekommt.
Jedoch benötigt man auch Eigeninitiative und Lernbereitschaft, sonst wird nichts aus einem Abschluss.

Durchwachsen

Wirtschaft und Recht

3.2

Die Organisation ist dort ziemlich schlecht, die Qualität der Lehrveranstaltungen schwankt stark zwischen den Dozenten. Die Anbindung mit den Öffis könnte besser sein.
Bei Fragen erhält man oftmals keine Antwort beziehungsweise wenn, dann nur in knapper, meist unzureichender Ausführung, dies ist jedenfalls meine Erfahrung.

Wenn man dort in der Nähe wohnt, reicht die Uni allerdings vollkommen aus.

Sehr zufrieden, exzellente Ausstattung

Telematik

4.8

Sehr zufrieden, exzellente Ausstattung (sowohl in den Laboren, als auch in den "klassischen" Unterrichtsräumen), nette und vorallem Fachkundige Dozenten, eine sehr gut ausgestattete Bibliothek (nicht nur eine sehr große Auswahl an lokalen Medien, sondern auch zahlreiche und äußerst umpfangreiche Onlinezugänge).

Studium wird zu hoch bewertet

Betriebswirtschaft

3.5

Ich habe vorher bereits eine Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation absolviert. Für mich stand fest, dass ich danach noch studieren werde. Zum einen weil ich fest davon überzeugt war, dass es das nicht mit dem Wissen gewesen sein kann. Zum anderen weil ich die unterschiedlichen Verdienstmöglichkeiten enorm fand. Ich bin kurz vor der Abgabe meine Bachelorarbeit und kann rückwirkend sagen, dass mir während der Ausbildung weitaus mehr Inhalte vermittelt worden sind. Geschweige denn von...Erfahrungsbericht weiterlesen

Breitgefächert mit Vertiefungsmöglichkeiten

Biosystemtechnik/Bioinformatik

4.0

- viele Fächer aus verschiedensten Bereichen
-> dadurch leider alles nur sehr oberflächlich
ABER
durch engen Kontakt zu den Dozenten und die Möglichkeit des Masters ideal für ein Studium zwischen Biochemie, Informatik und Systemtechnik

Z.T. sehr anspruchsvolle Fächer, die einen sehr fordern können, aber es lohnt sich :)

Mehr als nur ein Versuch wert!

Wirtschaft und Recht

4.0

Wer gerade seinen Schulabschluss hinter sich hat oder frisch wieder aus dem Ausland zurück ist sollte sich auf jeden Fall an der TH Wildau bewerben.
Es gibt hier wirklich nicht viel zu meckern, einziger großer Kritikpunkt ist das Essen, aber davon hat ja auch noch niemand eine gute Karriere hingelegt. ;-)
Die Studieninhalte sind sehr umfassend und die Dozenten bereiten einen mit Fällen aus dem Alltag sehr gut auf das spätere Berufsleben vor.
Also zögert nicht, denn hier zu studieren macht wirklich Spaß.

Schwer aber fair. Naturwissenschaften and more.

Biosystemtechnik/Bioinformatik

4.5

Man hat nicht einfach nur Vorlesungen sondern auch begleitende Laborpraktika. Dies bereitet einen gut auf den Arbeitsmarkt vor. Da man viele Bereiche kennenlernt, wird man mit gutem Basiswissen versorgt und kann sich je nach Interesse spezialisieren. Außerdem gibt es verschiedene Arbeitsgruppen in die man sich mit Praktika oder verfassen seiner Abschlussarbeit integrieren kann. Weiterhin kann man auch gut in Berlin wohnen, um das Stadtleben mitzunehmen und zum studieren nach Wildau mit der S-bahn rausfahren.

Sehr zufrieden!

Betriebswirtschaft

3.8

Ich bin mit dem BWL Studium an der TH Wildau sehr zufrieden. Die Fächer sind sehr interessant für diejenigen die natürlich auch BWL studieren weil Sie es mögen und auch wirklich Interesse daran haben. Die Dozenten sind auch sehr nett und Sie wissen sogar deinen Namen, kennen dich und helfen dir! Belegarbeiten/ Bachelorarbeit zu schreiben ist sehr angenehm weil man sehr viel Betreuung bekommt.
Campus Leben, naja. Es ist halt eine sehr kleine Hochschule. Mensa ist echt TOP, das Essen ist das beste was ich je an einer Mensa probiert habe für 2,50. Das einzige blöde ist m, dass die FH so klein ist dass es dir manchmal wie in der Schule vorkommt. Die Studiengänge teilen sich in Gruppen auf und bei Projekten wo man in Gruppen arbeiten musst ist es natürlich immer so, dass alle Gruppen immer die gleichen sind. Typisch Schule finde ich. Dachte mir das würde in der Uni anders sein! Trotzdem...
Insgesamt sehr zufrieden! Würde es weitermpfehlen.

Anspruchsvoll

Wirtschaftsingenieurwesen

3.3

Anspruchsvolles studium. Gute Räumlichkeiten. Wie überall hängt das Studium von den Dozenten ab, es gibt gute und schlechte.
Das einzig negativ erwähnenswerte ist das die Dozenten teilweise nicht gut von der Leitung unterstützt werden und daher zu einigen Zeiten überlastet sind.
Inhaltlich empfehle ich diese Hochschule.

Man kann nicht alles haben

Wirtschaftsingenieurwesen

4.2

Einige Professoren sind super! Die meisten auch! (Wolf, Wolf, Masurat, Goldmann).
Die th ist top! Gute Vorlesungen und gutes Material.
Aber die Mensa.... Das Essen!!! Da bekommt man meistens Magenschmerzen!!! Gesündere Alternative wären gut. Ich meine, wenn man nach 11 Uhr in die Mensa kommt, kriegt man zum Beispiel keinen Salat mehr.

Gute Lehre, toller Campus, wenig Studentenleben

Wirtschaftsingenieurwesen

4.7

Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen an der TH ist gut organisiert, die Dozenten sind an den Studenten interessiert und es existiert eine gute Beziehenung zwischen beiden. Die Lehre der einzelnen Fächer ist sehr gut und auf die jeweilig anderen Fachgebiete gut abgestimmt. Hier muss man sich wenig Sorgen um Organisation und Ablauf des Studiums machen.
Der Anspruch der Lehrveranstaltungen variiert stark, ist im Generellen jedoch gut. Wenn man den Studiensemesterplan einhält und die Veranstaltungen besucht sind die Prüfungen gut zu bewältigen.
Da jedoch 50% der Studenten aus Berlin und der andere Teil aus Brandenburg kommt sind die Studenten sehr viel am pendeln, was leider das Studentenleben am Campus und Umgebung erschwert. Der Campus selbst und die Ausstattung an der TH ist jedoch positov hervorzuheben.

Sehr zu empfehlen

Wirtschaft und Recht

4.3

Ich kann es nur sehr empfehlen in Wlidau zu studieren.
Das Campusleben ist sehr lustig und entspannt. Es macht Spaß hier zu studieren und man lernt sehr viel bei den vielen sehr professionellen und qualifizierten Dozenten.
Es ist definitiv mehr als nur eine Überlegung wert dort zu studieren.

Befriedigend

Technical Management

3.2

Eingentlich MA nicht so interessant wie BA. Viele Dozenten interessieren an Kenntnisse der Studenten nicht. Manche antworten bei der Fragen, dass wir müssen alles selbst wissen und die Probleme lösen. Bei der Prüfungen ist bei manche Professoren ganz anderes gefragt, im Unterschied davon, was gegeben war. Die Prüfungen werden oft sehr lang geprüft, länger als sie dürfen.
Die externe Prosefforen sind fast immer hervorragend!

Verteilung der Bewertungen

  • 6
  • 142
  • 88
  • 8
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.6
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 244 Bewertungen fließen 146 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 68% Studenten
  • 18% Absolventen
  • 14% ohne Angabe