TH Wildau

Technische Hochschule Wildau (FH) - University of Applied Sciences

www.th-wildau.de

234 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Dozenten Studenten Verhältnis

Physikalische Technologien und Energiesysteme

4.3

Es besteht ein gutes Verhältnis zwischen Dozenten und Studenten. Die Dozenten gehen super auf die Studenten ein und helfen immer bei Fragen oder Schwierigkeiten. Die Dozenten haben immer ein Ohr für die Studenten, wenn es Probleme gibt, aber trotzdem halten sie gute Distanz zu den Studenten.

Chaos/Hoffnung

Logistik

3.0

Die Stundenplanplanung ist verplant ohne Ende und zu Beginn des Semesters ist nicht klar ob die ersten Vorlesungen überhaupt stattfinden.
Einige Dozenten sind sehr zuvorkommend und hilfsbereit, dagegen stehen leider ein paar Dozenten, die sich mit Ihrer Rausschmissquote rühmen.

Mal was anderes

Verkehrssystemtechnik

4.2

Verkehrssystemtechnik ist ein sehr interessanter Studiengang den nicht jeder macht und den viele nicht kennen. Es ist auf jeden Fall mal etwas anderes aber nur für Leute gedacht die Mathe mögen. Da alle Module Mathe beinhalten. Ich kann ihn daher nur weiter empfehlen.

Verkehr mit anderen Augen sehen

Verkehrssystemtechnik

3.8

Ich durfte verschiedene Erfahrungen in den unterschiedlichsten Verkehrsunternehmen machen. Viele interessante Dinge in den Lehrveranstaltungen. Man lernt sowohl den öffentlichen als auch den Individualverkehr aus einer anderen sichtweise zu sehen. Jeder Verkehrsträger wird im Studium beleuchtet.

Telematik - die Zukunft

Telematik

3.8

Das Telematikstudium ist sehr interessant und nicht nur für Jungs. Ich als Mädchen bin in der absoluten Unterzahl, doch das ist nicht schlimm. Bei Interesse an Programmieren und Computern lohnt es sich es auszuprobieren. Ein toller Studiengang mit einer menge Zukunft!

Höhen und Tiefen

Wirtschaftsingenieurwesen

4.2

Sowohl die Professoren als auch die Vorlesungen sind zum Teil sehr gut, in manchen Teilen leider aber auch enttäuschend. Alles in allem aber ein sehr engagiertes Lehrpersonal mit denen man auch sehr viel Spaß haben kann. Wer hier studiert sollte genügen Ehrgeiz und Durchhaltevermögen besitzen um bestehen zu können. Zum Teil 7 Klausuren in 12 Tagen. Das sollte geändert werden.

Moderne Hochschule mit kompetenten Profs

Logistik

4.8

Der Campus der TH Wildau ist sehr modern und alle Seminarräume sind sehr gut ausgestattet u.a. mit Smartboards und Beamern. Im Studiengang Logistik kommen die meisten Dozenten ursprünglich aus der Wirtschaft und vermitteln dementsprechend ihr Wissen sehr praxisorientiert. Auch eine Vielzahl an Praktika während des Studiums, sowie ein ganzes Praktikumssemester helfen dabei die Studieninhalte auch in der Praxis anzuwenden

Gut, aber anspruchsvoll

Wirtschaftsingenieurwesen

4.3

BA-Wing an der Th-Wildau ist nicht mit der linken Arschbacke zu packen. Man muss sich wirklich oft hinsetzten und nacharbeiten. Vorallem die ersten 3 Semester sieben ordentlich aus. Grade weil dort die "Mathe-Module" im Vordergrund stehen. Später merkt man wie die meißten Module zusammenführen. Es gibt immer viel zu tun.. Belege, Laborübungen, Vorträge ec.. teilweise sehr zäh und stressig. Die Dozenten sind größtenteils nett und engagiert (natürlich mit Ausnahmen). Was mir persönlich nicht gefällt sind die Prüfungszeiträume. In 2 Wochen 6 -7 Prüfungen ist wirklich hart, aber machbar. Der anschließende Master ist auf englisch, für mich uninteressant. Fazit: stressig, anspruchsvoll, empfehlenswert..

Hochschule mit kurzen Wegen

Wirtschaftsinformatik

4.2

Überschneidungen bei Lehrveranstaltungen gibt es keine und es wird einiges für das Campusleben getan. Z.B. Löffelball, Startup Party, ... Klar geht noch mehr, aber der Erfolg hängt ja auch von der Partizipation der Studierenden ab.
Schade ist, dass Mensa und Cafeteria nicht länger geöffnet haben.

Studium mit Möglichkeiten

Europäisches Management

4.5

In meinem BA habe ich bisher 2 Auslandssemester gemacht und war durch mein Auslandspraktikum insgesamt 3 mal im Ausland! Das ist bei anderen Hochschulen nicht möglich. Durch das Arbeiten im internationalen Umfeld und Aneignung von Fremdsprachenkenntnissen hat man danach sehr gute Einstiegschancen ins Berufsleben. Die Professoren sind sehr Verständnisvoll und vermitteln ihr Wissen so gut es geht. Alles in Allem kann ich die Hochschule sehr empfehlen, zumal der Praxisanteil sehr hoch ist und man das Gelernte gleich anwenden kann. Trockenes Auswendiglernen gehört daher der Vergangenheit an.

0/8/15 Studiengang

Betriebswirtschaft

4.3

Der Studiengang Betriebswirtschaftslehre gilt als 0/8/15 Studiengang. Jeder der nicht weiß, was er studieren soll, studiert ersteinmal BWL. Ich muss zugeben, dass das tatsächlich auf einige meiner Kommolitonen zutrifft. Auch ich bin mir noch nicht sicher in welche genaue Richtung es später für mich gehen soll, aber ich weiß, dass BWL die richtige Wahl für mich war. Genauso geht es, denke ich, vielen Studenten in meinem Studiengang. Der Einstieg in die Betriebswirtschaft erscheint leicht, aber im Laufe des Studiums wird deutlich, dass es schwierig ist, sich von der großen Menge an BWL Studenten abzuheben und ich denke, genau das ist die größte Aufgabe innerhalb dieses Studiengangs. Deswegen finde ich man sollte das Studium "Betriebswirtschaft" trotz allem keinesfalls unterschätzen.

Noten abhängig von Dozent

Wirtschaft und Recht

3.7

Der Studiengang ist weit gefächert. Einem Bleiben Wege von Steuer über Rechnungslegung bis zu Personal geöffnet. Einige Studienfremde Fächer behindern einem an einer erfolgreichen Beendigung des Studiums. Jedoch bekommt man genau Einblicke und Wissen vor allem In Rechnungswesen und Steuern.

Bisher sehr zufrieden

Wirtschaft und Recht

4.7

Der Studiengang kommt mir bisher sehr durchdacht vor. Davon abgesehen, dass man sehr breit aufgestellt ist und eine Auswahl an Schwerpunktbildung hat, finde ich auch die Professoren sehr gut gewählt. Die meisten Professoren praktizieren ihr Fach auch hauptberuflich und können ihr Fach auch authentisch rüberbringen. Die Organisation lässt unter den Professoren zwar hin und wieder schleifen, aber das ist bisher im Rahmen.

Nicht nur ein Fach, wenn man keine andere Wahl hat

Betriebswirtschaft

3.8

Ich habe sehr bewusst für dieses Studienfach entschieden. Es gibt Einblicke in Tiefgreifende Geschäftsprozesse und lässt mich meine Umwelt besser verstehen. Jeden der sich für Wirtschaft interessiert, kann ich es nur empfehlen. Am meisten bereichert hat mich das Fach Finanzierung und Investitionen.

Spaß haben beim Studieren!

Betriebswirtschaft

4.3

Diese Uni ist eine herausragend Schule ! Sie ist neu und hat gut Dozenten, die einen den Studiengang echt vereinfachen und Spaß am studieren hat. In der schönen Bibliothek kann man super lernen und als Gruppe ganz einfach sich räume reservieren. Zusammengefasst ist dies die perfekte Uni für Leute die Spaß am studieren haben möchten und im Hörsaal nicht aufm Boden sitzen möchten! Den in dieser Uni findet jeder seinen Platz! Ps Mensa essen ist top und günstig ;)

Eine sehr schöne und moderne Hochschule!

Betriebswirtschaft

4.2

Die Hochschule ist sehr schön, übersichtlich und gut organisiert. Weiterhin besteht ein hoher Anteil an internationalen Studenten. Es gibt ein überdurchschnittliches Angebot an Partnerschulen im Ausland für Auslandssemester! Ein wenig Luft nach oben besteht im Bereich der Qualität und Auswahl der einzelnen Studienmodule im Fach BWL, woran aktiv gearbeitet wird.

Betriebswirtschaftslehre

Betriebswirtschaft

3.3

Die technische Hochschule Wildau lässt dich beim Studiengang Betriebswirtschaftslehre in sämtliche Bereiche reinschnuppern. Es werden die grundlegenden betriebswirtschaftlichen Themen gelehrt. Allerdings kann man über Wahlpflichtfächer noch sämtliche Soft-Skills wie beispielsweise Zeitmanagement oder Kommunikation erlernen. Ich empfehle BWL nicht nur jedem, der schon weiß was er später genau in der Wirtschaft arbeiten möchte , sondern auch denen die sich noch nicht für das spätere Berufsleben festgelegt haben. Denn das BWL Studium bietet vielfältige Arbeitsplätze.

Absolut ausbaufähig

Wirtschaft und Recht

2.8

2014 habe ich das Studium an der TH Wildau begonnen und bin inzwischen sehr zwiegespalten.
Die TH-Wildau hat eine tolle Ausstattung und der Campus ist bombastisch.
Der Studiengang weist eine hohe Praxisrelevanz aus und man hat im Anschluss gute Jobchancen.
Leider wirkt alles sehr unorganisiert, es fallen ohne reelle Begründung Vorlesungen aus, weil Dozenten "keine Lust haben" oder sich lieber um ihr eigenes Unternehmen/Kanzlei kümmern.
Es gibt viele nebenberufliche Dozenten, wodurch oft etwas beruflich dazwischen kommt.
Auf der anderen Seite gibt es richtige "Stardozenten", die Studenten viel ermöglichen und sich richtig engagieren, damit jeder eine gute Note und einen guten Abschluss bekommt.
Jedoch benötigt man auch Eigeninitiative und Lernbereitschaft, sonst wird nichts aus einem Abschluss.

Durchwachsen

Wirtschaft und Recht

3.2

Die Organisation ist dort ziemlich schlecht, die Qualität der Lehrveranstaltungen schwankt stark zwischen den Dozenten. Die Anbindung mit den Öffis könnte besser sein.
Bei Fragen erhält man oftmals keine Antwort beziehungsweise wenn, dann nur in knapper, meist unzureichender Ausführung, dies ist jedenfalls meine Erfahrung.

Wenn man dort in der Nähe wohnt, reicht die Uni allerdings vollkommen aus.

Sehr zufrieden, exzellente Ausstattung

Telematik

4.8

Sehr zufrieden, exzellente Ausstattung (sowohl in den Laboren, als auch in den "klassischen" Unterrichtsräumen), nette und vorallem Fachkundige Dozenten, eine sehr gut ausgestattete Bibliothek (nicht nur eine sehr große Auswahl an lokalen Medien, sondern auch zahlreiche und äußerst umpfangreiche Onlinezugänge).

Verteilung der Bewertungen

  • 6
  • 134
  • 86
  • 8
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.6
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 234 Bewertungen fließen 144 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 69% Studenten
  • 17% Absolventen
  • 14% ohne Angabe