TH Wildau

Technische Hochschule Wildau - University of Applied Sciences

www.th-wildau.de

244 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Ohne Fleiß kein Preis !

Wirtschaft und Recht

Bericht archiviert

Nette, kooperative Dozenten, coole, gut ausgestattete Biblothek, Lehrveranstaltungen sind anspruchsvoll aber lehrreich... es ist wirklich sehr entspannt dort zu studieren, nie sind die Räume mit Studenten überfüllt. Man kann immer den Dozenten Fragen stellen und sie nehmen sich auch danach die Zeit. Ansonsten ist die Hochschule sehr modern. Die Mensa bietet abwechslungsreiches Essen und die Preise sind unschlagbar. :-) Fazit: sehr gute Hochschule... mit vielen Extras :)

Bisher überwiegend nur gute Erfahrungen!

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Das man irgendwann Mal einen Dozenten bekommt, der die Lehrveranstaltungen nicht so gestaltet, wie sie einem gefallen ist ja normal. Aber bisher kann ich nur davon erzählen, dass die Lehrveranstaltungen und die dazugehörigen Übungen wirklich sehr gut aufgebaut sind und auch einen hohen Anspruch haben. Dadurch, dass man innerhalb des Studiengangs nochmal in kleinere Seminargruppen aufgeteilt ist, kriegt auch noch der Letzte den kompletten Lehrinhalt vermittelt und man ist näher an den Dozenten, welche sich auch wirklich die Zeit für einen nehmen.

Es ist vieles in der Verwaltung besser geworden

Wirtschaft und Recht

Bericht archiviert

Ob das Studium Wirtschaft & Recht nun anspruchsvoll ist oder nicht, kann ich so pauschal nicht sagen. Es gibt Module die für mich sehr einfach und interessant waren (beispielsweise Handels- und Wertpapierrecht, Gesellschaftsrecht), Module die zwar am Anfang sehr schwer waren, aber wenn man sehr viel Fleiß investiert, dann Spaß machen und auch gute Karriereaussichten bieten (z. B. Steuerrecht, gleichzeitig auch meine Vertiefung) und eben auch Module mit denen ich auf Kriegsfuß stand (MATHE). Viel...Erfahrungsbericht weiterlesen

Learning by Doing!

Europäisches Management

Bericht archiviert

Europäisches Management ist ein sehr praktisch orientierter Studiengang. Besonders das Auslandssemester gibt einen guten Einblick in die zukünftigen Tätigkeiten.
Die Dozenten können schwierige Sachverhalte gut darlegen und binden die Studierenden in jede Aufgabe mit ein, sodass das Gelernte sofort praktisch angewendet wird.
Auch ist sehr angenehm, dass es noch ein recht kleiner Studiengang mit gerade einmal 90 Studierenden im ersten Semester ist. So hat man die Chance auch wirklich alle seine Fragen beantwortet zu bekommen und alle seine Mitstreiter kennen zu lernen.
Alles in allem kann man sagen, dass dieser Studiengang einen gut auf das spätere Abeitsleben vorbereitet.

Soziales Netzwerk

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

- Aufbau eines guten Netzwerkes unter den Studenten
- moderne Räume mit guter Ausstattung
- Campus der kurzen Wege
- interessantes Freizeitangebot
- umfassende Online-Plattform mit vielen Hilfsmitteln und Skripten von den Dozenten
- ausreichend Plätze und Seminare

Schlechte Organisation und Verwaltung unfreundlich

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Dozenten gibt es leider viel zu wenig, die Kompetenz besitzen.
Verwaltung sehr unfreundlich, desinteressiert und respektlos. Vor allem jüngere Studenten werden behandelt, als wäre man deutlich überlegen. Sie üben sich darin, ihre Autorität zu demonstrieren, verschlampen Krankschreibungen. Bei manchen mit enormen Folgen, wie Zwangsexmatrikulation.


Nicht zu empfehlen !!!!!

Besser als gedacht

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

An der THW zu studieren war nicht meine erste Wahl. Als die Zusage jedoch als erste ankam, habe ich sofort zugesagt und es bis heute nicht bereut. Man lernt tolle Leute kennen und trifft sich auch außerhalb der Vorlesungen. Die ersten beiden Semester sind rasend schnell vorübergegangen.

Mega Einblick in verschiedene Bereiche!

Wirtschaft und Recht

Bericht archiviert

Mit dem Studium bekommt man einen sehr guten Einblick in die verschiedenen Bereiche, der heutigen Gesellschaft und/oder Kultur. Man lernt unheimlich viel über sämtliche wirtschaftliche Aspekte und andererseits auch die rechtlichen, die man niemals außer acht lassen sollte. Ich empfehle diese Studium jedem, dem Jura zu trocken und BWL zu überlaufen ist. Die Mischung macht's echt interessant und aufschlussreich :)

Studium ganz okay - das Drumherum schrecklich

Wirtschaft und Recht

Bericht archiviert

Liebe Hochschulinteressenten,

könnte ich mich noch einmal für eine Hochschule entscheiden - Wildau würde ich nicht noch einmal wählen!

Der Studiengang war ganz gut, die Inhalte haben gepasst und stimmten mit den Vorstellungen überein. Manche Vorlesungen waren zwar vollkommen überfüllt aber das gehört wohl so in der modernen Hochschullandschaft!

Was nicht gepasst hat, war das ganze Drumherum! Der sog. Bereich "Studentische Angelegenheiten" macht seinem Namen alle Ehre - die Angelegenheiten sollten besser bei den Studenten bleiben. Wer hier nicht ständig anklopfte, konnte überhaupt nichts erwarten.

Die Mensa ist viel zu klein und wurde häufig von Studenten belagert, welche dort lernten und Gruppenaufgaben lösten. Klar kann man das machen aber doch bitte nicht zur Mittagszeit.

Wenn ihr die Möglichkeit habt, wählt eine andere Hochschule!

Junggesellen sind halt nix...

Wirtschaft und Recht

Bericht archiviert

Die TH Wildau hat organisatorisch noch einiges nachzuholen - streckenweise fühlt man sich als Student doch allein gelassen.
Die Hochschulausstattung und der Campus sind gut, größräumig und verkehrsgünstig gelegen.

Besonders auf Quereinsteiger und Spätentschlossene mit Berufsausbildung sowie Mütter/Väter ist Wildau sehr gut eingestellt.
Die Vorlesungen sind nicht überfüllt; Übungsstunden ausreichend vorhanden; die Bibliothek groß und gut ausgestattet.

Die Studieninhalte könnten spezieller sein - mit vorheriger Berufserfahrung ist der Bachelor kaum mehr als weiterbildende Qualifizierung anzusehen.
Ohne Master sei man nichts, erfährt man von den Dozenten des Öfteren und zum Schluss des Bachelors muss ich zugeben, den Master nur zu machen, weil ich nicht das Gefühlhabe genug gelernt zu haben - das ist aber eine sehr subjektive Einschätzung; andere waren mit dem Studium stark überfordert.

Wer nicht in StR kommt, hat die A Karte

Wirtschaft und Recht

Bericht archiviert

Einige Dozente sind (sorry) echt Waschlappen. Die setzen sich da hin und machen nur Lesestunde und erzählen etwas aus ihrem Leben... Total sinnlos. In anderen Modulen werden 50 Seiten ausgeteilt, die muss man sich aufs Handy laden und während der Klausur dann abschreiben (Info).

Wenn man am Ende nicht Steuerrecht wählt, kann man das Studium an sich vergessen bzw. MUSS noch einen Master heraufsetzen, sonst ist man vollkommen chancenlos.

Praktikum liegt mitten im Somme...Erfahrungsbericht weiterlesen

Dozenten, Auslandspraktikum

Europäisches Management

Bericht archiviert

Manche Dozenten erscheinen nicht zu ihren Lehrveranstaltungen, ohne Ankündigung. Hinzukommt dass nicht schnell genug sich um Ersatz gekümmert wird (z. B. bei Krankheit).

Zu kurze Zeit für das Auslandspraktikum (3 - 4 Monate,und keine Möglichkeit der Verlängerung).

Wirklich schöne Atmosphäre

Wirtschaft und Recht

Bericht archiviert

Ich habe hier die besten Leute meines Lebens kennen gelernt. Auch die Dozenten sind größtenteils wirklich klasse und unsere Bibliothek ist es auch. Ich hab das Bedürfnis hier immer weiter zu studieren, da man nicht irgendein Student ist sondern die meisten Dozenten einen persönlich kennen. Man kann mit jeglichen Problem zu Ihnen kommen.

Weiter Weg aus Berlin lohnt sich :)

Logistik

Bericht archiviert

Die Organisation und das Angebot drumherum sind echt super! Aufgrund der Größe auch eher eine familiäre uns hilfsbereite Umgebung! Studium ist gerade zum Ende hin sehr anspruchsvoll/sressig, aber echt hilfreich für den Beruf! Sehr praxisnah. NC ist auch schaffbar.

1A Verwaltung

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Du brauchst eine Leistungsübersicht - kein Problem. In Null Komma nix hast du sie in der Hand. Auch bei Fragen zu Klausuren oder Prüfungsanforderungen wird dir sehr schnell geholfen. Die Hörsäle Bieten ausreichend Platz in den Vorlesungen sodass man keine mehr auf Grund von Platzmangel verpasst. Die Bibliothek ist sehr groß und bietet ausreichend Literatur. An Kulturveranstaltungen sollte mehr angeboten werden. Wohnheimplätze sollten aufgestockt werden.

Es macht echt Spaß hier!

Wirtschaft und Recht

Bericht archiviert

Es gibt wie wahrscheinlich an jeder Uni/Hochschule immer Dozenten mit denen man weniger oder gar nicht zufrieden ist. Das ist natürlich auch hier der Fall, jedoch die Ausnahme. Wir haben eine wirklich schöne Bibliothek und auch viele Arbeitsplätze und -räume in denen wir auch zusammen für Prüfungen lernen können. Unsere Hochschule ist sehr neu und bestens ausgestattet.

Hier zu studieren bedeutet Praxisnähe pur!

Logistik

Bericht archiviert

Wir haben hier sehr erfahrene Dozenten, die gut vermitteln können. Durch kleine Seminargruppen kommt niemand zu kurz und wer Hilfe braucht, bekommt diese stets. Man ist hier auf dem neuesten Stand der Technik und das Sport- und Freizeitangebot ist super! Auch Müttern wird hier die Möglichkeit gegeben sorgenfrei zu studieren. Es gibt sehr häufig freiwillige Veranstaltungen für die individuelle Weiterentwicklung (Weiterbildungskurse, Sprachkurse etc.) Die TH Wildau kooperiert mit vielen guten und bekannten Unternehmen, wodurch Praktika einfacher zu bekommen sind. Auf Grund der steigenden Beliebtheit der TH Wildau, wurde im letzten Jahr der Campus um 2 weitere Gebäude erweitert. Auch historisch betrachtet liegt die TH Wildau auf bedeutendem Grund und Boden.

Mit Hund in der Uni wars viel lustiger

Europäisches Management

Bericht archiviert

Ich durfte meine Shar Peo Hündin Wilma mitnehmen, was meine Arbeitsorganisation und das Leben auf dem Campus bedeutend ereleichtert hat.
Ansonsten ist Wildau halt klein und kuschlig, aber technisch auf dem neusten Stand, vor allem die Bibliothek ist top.

"Familiäres" studieren in kleinen Seminargruppen...

Wirtschaft und Recht

Bericht archiviert

...unter der "Obhut" fairer und fähiger Dozenten. Sehr angenehm. Keine Schwierigkeiten beim Belegen einzelner Kurse, da es fertige Stundenpläne für jede Seminargruppe ("Klasse") gibt. Dies schränkt andersrum natürlich die eigene Flexibilität ein, ich empfand das aber als sehr angenehm und weniger stressig im Vergleich dazu sich jedes Semester neu um seinen Kursplan kümmern und Angst haben zu müssen auch wirklich einen Platz zu bekommen. Die Gebäude und der Campus an sich sind sehr modern und teilweise neu gebaut.

Logistik ist nicht BWL sondern Technik +Management

Logistik

Bericht archiviert

Der Studiengang ist grundlegend wirklich gut angedacht und mit seinem "Update" zum Wintersemester 2014 wirklich aufgewertet. Bis dato muss jedoch angebracht werden, dass der Managementbereich leider im Bachelor ziemlich untergeht und in meinem Jahrgang auch einzelne Dozenten sehr den Technischen Aspekt überproportional eingebracht haben sowie eine schlechte Atmosphäre geschaffen haben durch teilweise schon "raus-mobbendes" Verhalten (es waren zu viele Studenten angenommen worden und es sollte...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 6
  • 142
  • 88
  • 8
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.6
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 244 Bewertungen fließen 146 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 68% Studenten
  • 18% Absolventen
  • 14% ohne Angabe