TH Wildau

Technische Hochschule Wildau (FH) - University of Applied Sciences

www.th-wildau.de

234 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Wer nicht in StR kommt, hat die A Karte

Wirtschaft und Recht

Bericht archiviert

Einige Dozente sind (sorry) echt Waschlappen. Die setzen sich da hin und machen nur Lesestunde und erzählen etwas aus ihrem Leben... Total sinnlos. In anderen Modulen werden 50 Seiten ausgeteilt, die muss man sich aufs Handy laden und während der Klausur dann abschreiben (Info).

Wenn man am Ende nicht Steuerrecht wählt, kann man das Studium an sich vergessen bzw. MUSS noch einen Master heraufsetzen, sonst ist man vollkommen chancenlos.

Praktikum liegt mitten im Somme...Erfahrungsbericht weiterlesen

Dozenten, Auslandspraktikum

Europäisches Management

Bericht archiviert

Manche Dozenten erscheinen nicht zu ihren Lehrveranstaltungen, ohne Ankündigung. Hinzukommt dass nicht schnell genug sich um Ersatz gekümmert wird (z. B. bei Krankheit).

Zu kurze Zeit für das Auslandspraktikum (3 - 4 Monate,und keine Möglichkeit der Verlängerung).

Wirklich schöne Atmosphäre

Wirtschaft und Recht

Bericht archiviert

Ich habe hier die besten Leute meines Lebens kennen gelernt. Auch die Dozenten sind größtenteils wirklich klasse und unsere Bibliothek ist es auch. Ich hab das Bedürfnis hier immer weiter zu studieren, da man nicht irgendein Student ist sondern die meisten Dozenten einen persönlich kennen. Man kann mit jeglichen Problem zu Ihnen kommen.

Weiter Weg aus Berlin lohnt sich :)

Logistik

Bericht archiviert

Die Organisation und das Angebot drumherum sind echt super! Aufgrund der Größe auch eher eine familiäre uns hilfsbereite Umgebung! Studium ist gerade zum Ende hin sehr anspruchsvoll/sressig, aber echt hilfreich für den Beruf! Sehr praxisnah. NC ist auch schaffbar.

1A Verwaltung

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Du brauchst eine Leistungsübersicht - kein Problem. In Null Komma nix hast du sie in der Hand. Auch bei Fragen zu Klausuren oder Prüfungsanforderungen wird dir sehr schnell geholfen. Die Hörsäle Bieten ausreichend Platz in den Vorlesungen sodass man keine mehr auf Grund von Platzmangel verpasst. Die Bibliothek ist sehr groß und bietet ausreichend Literatur. An Kulturveranstaltungen sollte mehr angeboten werden. Wohnheimplätze sollten aufgestockt werden.

Es macht echt Spaß hier!

Wirtschaft und Recht

Bericht archiviert

Es gibt wie wahrscheinlich an jeder Uni/Hochschule immer Dozenten mit denen man weniger oder gar nicht zufrieden ist. Das ist natürlich auch hier der Fall, jedoch die Ausnahme. Wir haben eine wirklich schöne Bibliothek und auch viele Arbeitsplätze und -räume in denen wir auch zusammen für Prüfungen lernen können. Unsere Hochschule ist sehr neu und bestens ausgestattet.

Hier zu studieren bedeutet Praxisnähe pur!

Logistik

Bericht archiviert

Wir haben hier sehr erfahrene Dozenten, die gut vermitteln können. Durch kleine Seminargruppen kommt niemand zu kurz und wer Hilfe braucht, bekommt diese stets. Man ist hier auf dem neuesten Stand der Technik und das Sport- und Freizeitangebot ist super! Auch Müttern wird hier die Möglichkeit gegeben sorgenfrei zu studieren. Es gibt sehr häufig freiwillige Veranstaltungen für die individuelle Weiterentwicklung (Weiterbildungskurse, Sprachkurse etc.) Die TH Wildau kooperiert mit vielen guten und bekannten Unternehmen, wodurch Praktika einfacher zu bekommen sind. Auf Grund der steigenden Beliebtheit der TH Wildau, wurde im letzten Jahr der Campus um 2 weitere Gebäude erweitert. Auch historisch betrachtet liegt die TH Wildau auf bedeutendem Grund und Boden.

Mit Hund in der Uni wars viel lustiger

Europäisches Management

Bericht archiviert

Ich durfte meine Shar Peo Hündin Wilma mitnehmen, was meine Arbeitsorganisation und das Leben auf dem Campus bedeutend ereleichtert hat.
Ansonsten ist Wildau halt klein und kuschlig, aber technisch auf dem neusten Stand, vor allem die Bibliothek ist top.

"Familiäres" studieren in kleinen Seminargruppen...

Wirtschaft und Recht

Bericht archiviert

...unter der "Obhut" fairer und fähiger Dozenten. Sehr angenehm. Keine Schwierigkeiten beim Belegen einzelner Kurse, da es fertige Stundenpläne für jede Seminargruppe ("Klasse") gibt. Dies schränkt andersrum natürlich die eigene Flexibilität ein, ich empfand das aber als sehr angenehm und weniger stressig im Vergleich dazu sich jedes Semester neu um seinen Kursplan kümmern und Angst haben zu müssen auch wirklich einen Platz zu bekommen. Die Gebäude und der Campus an sich sind sehr modern und teilweise neu gebaut.

Logistik ist nicht BWL sondern Technik +Management

Logistik

Bericht archiviert

Der Studiengang ist grundlegend wirklich gut angedacht und mit seinem "Update" zum Wintersemester 2014 wirklich aufgewertet. Bis dato muss jedoch angebracht werden, dass der Managementbereich leider im Bachelor ziemlich untergeht und in meinem Jahrgang auch einzelne Dozenten sehr den Technischen Aspekt überproportional eingebracht haben sowie eine schlechte Atmosphäre geschaffen haben durch teilweise schon "raus-mobbendes" Verhalten (es waren zu viele Studenten angenommen worden und es sollte...Erfahrungsbericht weiterlesen

Schwarze Schafe gibt es überall...

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Wie es bei vielen Dingen im Leben ist, gibt es gute und schlechte Erfahrungen. So ist es auch bei diesem Studium. Es gibt durchaus Dozenten die PRO Student sind und die einem immer und gut beratend zur Seite stehen. Und dann gibt es die, die ihre Arbeit machen (Vorlesung halten),darüber hinaus kann man aber nichts erwarten.
Genauso durchwachsen ist der Anspruch der Veranstaltungen, wobei ich aber denke, dass das jeder anders wahrnimmt.
Der Studienverlauf ist durchdacht und es sind ausreichend Plätze vorhanden. Bei Problemen im Studium ist der Fachbereichsleiter auch sehr gewillt auf den Studenten zugeschnittene Lösungen zu finden.

Ausbaufähig

Wirtschaft und Recht

Bericht archiviert

Der Standort wird ausgebaut, dennoch teils schlecht belüftete Räume, teilweise fehlendes Wlan/ Steckdosen. Dozenten größtenteils sehr gut vorbereitet und aus der Praxis. Studieninhalte teilweise grenzwertig bzgl. Semesterstundenzeit, heißt viel Stoff in wenig Zeit und genau das Gegenteil bei einigen Modulen, die geringere Wertigkeit haben. Keine Anwesenheitspflicht in den Lehrveranstaltungen.
Häufig Voraussetzung eines eigenes Laptops, von Fachliteratur und Wissen.
Selten Platzmangel in den Räumen und Seminaren, häufig eher leere Stühle aufgrund der nicht vorhandenen Anwesenheitspflicht. Hoch moderne Bibliothek, jedoch horende Mahngebuehren.

Es ist immer ein neuer Lebesnweg möglich

Telematik

Bericht archiviert

Das Studium in der Th-Wildau hat mir gezeigt das es immer möglich ist einen anderen Weg einzuschlagen. Nach meiner Berufsausbildung hätte ich es nicht mehr für möglich gehalten das ich noch einmal ein Studium starten kann, nicht zu letzt weil ich kein Abitur gemacht habe, aber nach dem ich doch die Voraussetzungen für ein Studium in der Th-Wildau erfüllte wurde mir klar das sich mir ganz neue Möglichkeiten auftun sollten. Mein bedenken das ich das Studium evtl. nicht schaffen sollte wurde nac...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisorientierter Einstieg in die Logistik

Logistik

Bericht archiviert

Ich persönlich genieße die Zeit an der Uni sehr, es wird viel auf die einzelnen Studenten gelegt, mit persönlichen Dozentenkontakt und modernen Hilfsmitteln. Der Anspruch ist relativ hoch, die Lehrveranstaltungen in den ersten Semestern teilweise überfüllt, was sich allerdings nach den ersten Wochen von alleine regelt.

Verteilung der Bewertungen

  • 6
  • 134
  • 86
  • 8
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.6
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 234 Bewertungen fließen 144 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 69% Studenten
  • 17% Absolventen
  • 14% ohne Angabe