Jade Hochschule

Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth

www.jade-hs.de

707 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Studieren an der See

Tourismuswirtschaft

Bericht archiviert

Praxisorientierte Professoren - haben wir. Moderne Ausstattung - haben wir auch. Eine Vielzahl an interessanten Studiengängen - ja, auch das ist gegeben. Für alle, die sich nicht an eine große Uni in der nächsten Top-Meteopole einschreiben wollen ist die Jade Hochschule eine gute Alternative. Das klassische Studenten oder Campusleben allerdings fehlt etwas. Viele haben bereits berufliche Erfahrungen gesammelt, stehen im Leben und gehören nicht unbedingt zu der "Studentenleben leicht gemacht"-Gruppe. Alle anderen finden sich an warmen Sommertagen aber doch am Südstrand wieder und desto mehr Zeit man in Wilhelmshaven verbringt, umso mehr wächst es einem ans Herz. Besonders der Studiengang Tourismuswirtschaft brint hervorragende Absolventen hervor und die Jade HS ist in der Branche ein äußerst bekannter Begriff geworden.

Erstsemester

Tourismuswirtschaft

Bericht archiviert

Bisher sind meine Erfahrungen durchweg positiv. Alles läuft gut, auch wenn ich erst vor zwei Wochen zum SoSe 2015 angefangen habe. Das Campusleben ist vielfältig und abwechslungreich. Auch die Teamarbeit zwischen höheren Semestern und uns Erstis ist super. Die uns zugeteilten Tutoren helfen uns bei Fragen und auch der Asta steht immer zur Verfügung.

Lehrinhalte sind teilweise praxisfern

Medienwirtschaft und Journalismus

Bericht archiviert

Die Theorie im Studium ueberwiegt. Vor allem im Bereich der Medienwirtschaft werden theorietische Abhandlungen gefordert, doch der Bezug zur Praxis und die Anwendung des Gelernten fehlt. Die Bereiche Informatik und Mathemathik sind im Umfang, wie es 2008 noch war, über das Ziel hinausgeschossen - zumind. Für diesen speziellen Studiengang (Selektierinstrument ?!)

Vorlesungsgestaltung

Wirtschaft

Bericht archiviert

Die Vorlesungen sind gut strukturiert. Viele Dozenten haben ein hilfreiches System um den Studenten den umfangreichen Lernstoff zu übermitteln. Andere wiederum haben kein System und es ist sehr schwer dem Lernstoff zeitgemäß zu folgen. Im Großen und Ganzen aber weiter zu empfehlen.

Architekturstudium

Architektur

Bericht archiviert

Ich habe in meinem ersten Semester festgestellt das es ein sehr teures Studium ist, da man viel Material für Modelle kaufen muss
Außerdem ist es sehr anstrengend durch die ganzen Modell Angaben
Ansonsten ist es ein schöner Studiengang, wo man seine Kreativität freien Lauf lassen kann

Arbeitszimmer

Architektur

Bericht archiviert

Es gefällt mir sehr an der Hochschule, jedoch gibt es für die Architektur Studenten wenig Arbeitsräume. Architektur Studenten brauchen viel Platz, da sie Modelle bauen müssen und viele große Pläne erstellen müssen. Leider bekommt hier nicht jeder Student diese Möglichkeit.

Macht das Studium Spaß?

Architektur

Bericht archiviert

Das Architekturstudium an der Jade Hochschule Oldenburg fordert Kreativität und Selbständigkeit. Es hat in den ersten beiden Semestern viel mit basteln und handwerklichem Geschick zu tun. Das Studium ist sehr arbeits- und zeitintensiv. Außerdem müssen viele Materialen eigenständig bezahlt werden. Dennoch ist es sehr empfehlenswert & macht großen Spaß!

Ohne Fleiß kein Preis

Medizintechnik

Bericht archiviert

Wenn du nicht aus der Technik Branche kommst, hast du sehr viel zu tun. Man darf sich wenig freie Tage erlauben, aber der Preis den man zahlt lässt sich sehen. Bis zum 4. Semester ist es sehr Technik lastig, aber ab dem 4 Semester kommen die Fächer worauf man gewartet hat. Die Labore machen Super viel Spaß. Also fleißig sein.

Maschinenbau

Maschinenbau

Bericht archiviert

Die Dozenten haben wirklich was drauf, jedoch kann dies nicht jeder so rüber bringen, dass es spannend ist und man es auch versteht. Die Fächer sind interessant, aber auch sehr lernintensiv, ohne lernen kann man das Studium nicht schaffen.
Alle sind nett und hilfsbereit. ;)

Sehr praxisbezogene Dozenten

Wirtschaft

Bericht archiviert

Die Ausstattung der Räume ist sehr gut und immer auf dem neusten Stand der Technik.
Die Dozenten sind zum Großteil direkt aus der Praxis bzw. aus der Wirtschaft und haben somit einen sehr guten Praxisbezug, daher sind die Vorlesungen auch eher praxisnah und nicht nur theoretisch. Wie gesagt größtenteils!

Studieren an der Jade Hochschule

Tourismuswirtschaft

Bericht archiviert

2014 habe ich mich entschlossen in Wilhelmshaven zu studieren und ich bereue diese Entscheidung nicht. Die FH ist gut ausgestattet, die Räume sind überschaubar und sehr gut ausgestattet und geben so die Möglichkeit den Vorlesungen zu folgen. Auch die Dozenten sind sehr gut qualifiziert, man merkt ihr Know-how und es fällt einem leicht mit Ihnen bei Fragen in Kontakt zu kommen.

Viele Vorteile einer FH

Tourismuswirtschaft

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen sind informativ und gut verständlich. Es gibt kaum Veranstaltung und Fächer die ich als wenig lehrreich einstufen würde. Die Quantität dieser Veranstaltung und auch dessen Anforderung hängen natürlich vom Dozenten selbst ab. Viele Fächer haben aber wechselnde Dozenten sodass man oft die Chancen hat ungeliebten Dozent zu entgehen. Desweiteren ist es natürlich ein Vorteil die Vorlesungen in kleineren Gruppen von meist nicht mehr als 60- 70 Leuten hören zu können.
Ein Studium an der Jade Hochschule ist Auf jeden Fall empfehlenswert.

Wirtschaft an der Jade FH

Wirtschaft

Bericht archiviert

Alles in allem eine sehr gute Hochschule, sehr fähige Dozenten, auch wenn man durch manche Fächer sich echt durchbeißen muss. Integriertes Praxissemester und auch ein Auslandssemester ist gar kein Problem. Ich würde jederzeit nochmal dort studieren, denke ich.

Man wird nicht alleine gelassen

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Meine Studienzeit ist noch nicht vorbei! In den ersten drei Semestern war es nicht immer leicht! In manchen Vorlesungen kommt man nicht immer gut mit. Was gut organisiert ist an der Jade Hochschule sind die Brückenkurse und die Tutorien! Es gibt nicht nur für die mathematischen/technischen Fächer Hilfe sondern auch für Vorlesungen wie Investition und Finanzierung, Rechnungswesen etc..
Das Studium ist nicht leicht aber mit genug Elan und der gestellten Hilfe an seiner Seite gut zu schaffen!

Erstes Semester vorbei

Tourismuswirtschaft

Bericht archiviert

Ich habe vor dem Studium in Wilhelmshaven schon einmal an einer anderen Uni studiert und weiß nun, dass kleinere Standorte mit weniger Studenten eindeutig besser in der Lehre sind. Auch wenn Wilhelmshaven nicht die studentenfreundlichste Stadt ist, macht das Studium an der Küste doch viel Spaß!

Familiäre HS

Seeverkehrs- und Hafenwirtschaft

Bericht archiviert

In Elsfleth leben vor allem Studenten oder alte Leute.
Da es relativ abgeschieden ist muss man schon dorthin ziehen um am Studentenleben teilzunehmen, es gibt ein paar Kneipen, wo sich dann meistens alle treffen oder privat in den WGs wird gefeiert ansonsten ist nichts los in Elsfleth.
Die Hochschule an sich ist trotzdem zu empfehlen da sie nicht so groß ist und die Dozenten sich Zeit für einen nehmen und Fragen oder Probleme so ziemlich schnell gelöst werden können, es ist hier also ziemlich familiär.

Ein bisschen mehr Physik

Hörtechnik und Audiologie

Bericht archiviert

Im Verlauf des Studiums habe Ich die Erfahrung gemacht, dass etwas verstanden zu haben nicht gleich impliziert es anwenden zu können und das hinter den meisten Lehrinhalten immer ein bisschen mehr steckt als "schon wieder Physik". Des Weiteren ist es verblüffend wie viele Kommilitonen im ersten Semester das Handtuch werfen Und abbrechen, obwohl mit einem gewissen Maß an Disziplin alles schaffbar ist. Auch wenn Mathe und Physik in der Schule nie die Lieblingsfächer waren. Alles in allem ist der Studiengang sehr familiär, durch die geringe Anzahl an Dozenten Und Studenten. Es wird einem geholfen wo man kann. Der Fachbereich hat ein eigenes Gebäude mit einer sehr guten Ausstattung für diverse Praxiserfahrungen im Bereich Audiologie und Hörtechnik.

Toller Studiengang - nicht für mich

Hörtechnik und Audiologie

Bericht archiviert

Während des ersten Monats war die Motivation noch ungebrochen. Kurz darauf wurde mir jedoch klar, dass der Studiengang nicht das ist, was ich wirklich machen wollte. Für andere ist er jedoch perfekt und auch die Dozenten vermitteln das Wissen größtenteils sehr gut. Für Leute, deren Interessen hauptsächlich in der Physik und Mathematik liegen ist der Studiengang eine gute Wahl.

Tourismusstudium

Tourismuswirtschaft

Bericht archiviert

Im großen und ganzen bin ich wirklich zufrieden mit meinem Studium. Die ersten drei Semester sind wirklich sehr BWL lastig und lassen auch nicht wirklich einen Zusammenhang zum Tourismus erkennen. Aber ab dem dritten Semester kommen die Vertriefungsfächer hinzu, die durch sehr kompetente Professoren in kleinen Gruppen unterrichtet werden.

Ausstattung und Dozenten

Wirtschaft

Bericht archiviert

Die Jadehochschule ist top ausgestattet in jedem Stockwerk befindet sich mindestens ein PC-Raum , diese sind auch top ausgestattet. Die Dozenten stehen jederzeit für Fragen zur Verfügung und Antworten schnell auf Mails.

Verteilung der Bewertungen

  • 7
  • 233
  • 406
  • 51
  • 10

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 707 Bewertungen fließen 368 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 71% Studenten
  • 13% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 15% ohne Angabe