COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier

Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen

417 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 13 von 21

Anspruchsvoll aber nicht unmöglich

Controlling

3.5

Wenn du dich wirklich für excel und reporting interessierst, ist der studiengang genau das richtige für dich. Allerdings musst du auch hier dich auf deinen Hintern setzen und lernen, da viele direkt in den ersten Semestern hinterherhängen, obwohl meiner meinung nach der studiengang zwar anspruchsvoll, aber nicht unmöglich schwer ist.
Im Modulhandbuch gibt es zwar kleine Streitigkeiten und man muss immer wieder selbst nachhaken bei den Verantwortlichen, aber ansonsten gibt es ausreichend Plätze in den Seminaren und Vorlesungen. Die Dozenten sind zum größtenteil sehr gut vorbereitet und vermitteln den Stoff verständlich. Die Vorlesungen sind von maximal mit 100 Leuten besucht und es handelt sich meistens eher um schulunterricht statt nur um einen Vortag des Dozenten.

Berufsvorbereitend, weltoffen und lehrreich

Marketing

2.7

Die Veranstaltungen des Studienganges Marketing bereitet einen effizient auf die Berufswelt vor und zeigt vielerlei Perspektiven und interessanter Lehrstoff. Meine Wahl Marketing zu studieren bereue ich keine einzige Sekunde, da ich endlich das Gefühl habe später im beruflichen Leben eine Perspektive zu haben in einer Branche die mir Spaß bereitet.

Praxis und zwischenmenschliche Beziehungen

International Business Management (East Asia)

3.5

Man wird nicht wie eine registrierte Nummer behandelt, man hat Kontakt mit jedem im Semester und zu anderen Semestern, ohne zwangshaft auf Uniparties gehen zu müssen. Praxisbezogen, familiärer Umgang und freundliche Studenten wie Dozenten. Es gibt Veranstaltungen, bei denen man sich besser kennenlernen kann und Projekte, an denen man die Theorie umsetzen kann.

Marketing Studium mit internationalem Schwerpunkt

Internationales Marketing-Management

2.3

Das Studium besteht aus Marketing Kenntnissen im internationalen Kontext. Internationale Strategien und interkulturelle Kenntnisse bilden hierbei den Schwerpunkt. Die Leistungsnachweise werden meist in Form von Präsentationen und Fallstudien vollzogen.

Interessanter Studiengang

International Management Eastern Europe

3.0

Der Studiengang international Management Eastern Europe ist sehr interessang und nicht zu trocken. Durch die Fremdsprache russisch hat man einen guten Ausgleich zu den BWL-/ mathematischen Fächern. Das integrierte Auslandssemester ist besonderen gut.

Chaotisch aber gut

Internationales Personalmanagement und Organisation (IPO)

4.3

Da sich die Hochschule auf verschiedene auch nicht hochschuleigene Gebäude verteilt ist die Raum Planung etwas unübersichtlich. Die RNV könnte auch eine bessere Anbindung schaffen da der Platz im Bus meist nicht ausreicht. Sonst sind die Dozenten super, es gibt mehrere Bibliotheken und ein hoher Informationsaustausch an Veranstaltungen, Arbeitsstellen, Workshops usw. Ich bin sehr zufrieden :)

Tolles Studium, aber was danach?

Pflege

Bericht archiviert

Alles in allem gefällt mir das Studium gut und es fällt mir besonders leicht, weil ich schon examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin bin. Allerdings bin ich häufig unentschlossen, was genau mir für Chancen nach dem Studium offen stehen. Ebenfalls bin ich unzufrieden mit dem Standort, denn "unser" Gebäude ist ziemlich runter gekommen und wirkt wenig Wert geschätzt.

Mir haben die Zusammenhänge gefehlt

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Die Hochschule an sich ist nichts besonderes, die Sozialen Studiengänge sind extra untergebracht, einen richtigen Campus gibt es dort nicht. Die Dozenten und Vorlesungen waren in Ordnung, die Erstellung des Stundenplans allerdings eine komplizierte Herausforderung. Ich hätte mir auch mehr Zusammenhang zwischen den einzelnen Modulen gewünscht, sowie mehr Praxis.

Praxisnähe!

Weinbau und Oenologie

Bericht archiviert

Das duale Studium am Weincampus bietet ausreichend praktische Erfahrung durch die Praxisphase im Ausbildungsbetrieb. Auch dir Laborveranstaltungen sind sehr praxisbezogen und hilfreich für das spätere Berufsleben. Das "Campusfeeling" ist allerdings ausbaufähig.

Vieles ist sehr kompliziert gestaltet

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Die Erstellung des Stundenplans ist sehr kompliziert gestaltet, ebenso das Bewerbungsverfahren, bei mir trat in dieser Hinsicht oft Unsicherheit auf. Insgesamt bin ich aber zufrieden mit der Hochschule. Meine Meinungen über die Dozenten sind sehr gemischt, manche sind wirklich gut, manche weniger.

Überblick über alle Facetten des Marketings

Marketing

Bericht archiviert

Das Studium an der HS Ludwigshafen ist in Ordnung. Es gibt einige sehr gute Professoren und einige die einfach nur katastrophal sind. Die ersten 3 Semester sind voll mit Theorie und jedes Themenfeld wird angeschnitten (Recht, Rechnungswesen, BWL etc.) Danach folgen erste Fächer, die sich ausschließlich mit Marketing befassen. Praxisprojekte wie die Teilnahme am Google AdWords Wettbewerb waren interessant jedoch zu wenig vorhanden.

Chaotischer Einstieg - wie Soziale Arbeit selbst

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Ich habe im September 2016 mein Studium der Sozialen Arbeit in Ludwigshafen am Rhein begonnen, da ich bei mir in der Umgebung leider keinen Studienplatz erhalten habe. Mittlerweile bin ich sehr froh darüber hier gelandet zu sein, obwohl es am Anfang etwas chaotisch war, vor allem die Organisation der ersten Woche. Die Dozenten, die ich bisher kennenlernen konnte, sind mir alle ziemlich sympathisch. Einige Lehrveranstaltungen langweilen mich jedoch leider oft, was nicht zuletzt an mangelndem Medieneinsatz und häufiger Theorielastigkeit liegt. Ich gehe aber davon aus, dass die Veranstaltungen ab dem 2. Semester schon interessanter aufgebaut sind. Gut finde ich zudem, dass ich zwischen 8 Schwerpunkten ab dem 4. Semester wählen kann. Insgesamt fühle ich mich an der Hochschule sehr wohl und direkt angenommen, weshalb ich mich nun doch nicht noch einmal für denselben Studienplatz bei mir in der Umgebung bewerben möchte.

Unglaublich interessant

Gesundheitsökonomie im Praxisverbund

Bericht archiviert

Gute Inhalte
Gut vermittelt
Gute Prüfungen.
Der Studienverlauf ist gut durchdacht. Ist Dual mit Praktika verbunden. Insgesamt 3 Praxisphasen in tollen Unternehmen . Regional wie auch überregional.
Lehrveranstaltungen anspruchsvoll doch am Ende des Semesters erschließt sich jeder Inhalt sehr gut weil die Zusammenhänge durch die Fülle der Infos deutlich werden.

Enttäuschend

Finanzdienstleistungen und Corporate Finance

Bericht archiviert

Der Studiengang hört sich am Anfang besser an als er ist. Zu viele Richtungen sind im Studiengang dabei. Viele Fächer . Von allem ein bisschen...Finanzen, Controlling, Versicherungen u.a. und in der Praxis hat man das Gefühl , dass man nichts kann...

Studium an der HS Ludwigshafen

Internationales Personalmanagement und Organisation (IPO)

Bericht archiviert

Die Dozenten sind überwiegend sehr nett und durch die eher kleinen Studiengruppen, kann man die Dozenten auch mal persönlich ansprechen und sie helfen und erklären einem das ein oder andere auch nochmal extra. Das Essen in der Mensa ist meistens leider eher mittelmässig und die Organisation war als schon eine echte Katastrophe. Die Parkplatzsituation ist zur Zeit leider echt schlimm, zu wenig Parkfläche für zu viele Studenten mit Auto. Diese Situation hält hoffentlich nicht noch ewig an. Die Studiengruppen sind eher kleiner, das ist für den Lerneffekt positiv und den Zusammenhalt im Studiengang unter den Studenten. Man kann ab der HS auch viele neue und nette Leute kennen lernen. Mein Studiengang macht mir selber Spaß und wer weiß dass er später mal im Personalwesen arbeiten möchte, dem empfehle ich meinen Studiengang "Internationales Personalmanagement und Organisation".

Themen interessant, Grundstudium teilweise nervig

Finanzdienstleistungen und Corporate Finance

Bericht archiviert

Bevor das eigentliche Studium anfängt beginnt es erstmal im 1. und 2. Semester mit dem Grundstudium BWL. An sich natürlich wichtig für das Grundwissen, jedoch sind die Inhalte der Vorlesungen teilweise mehr und teilweise weniger produktiv und interessant.
Es kristallisiert sich aber immer mehr heraus dass das Studium was danach folgt, CoFi dafür umso interessanter sein wird.

Die Lerninhalte wurden sehr interessant gestaltet

Logistik

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen helfen einem für die Zukunft weiter. Der Studiengang umfasst viele Gebiete der Betriebswirtschaftslehre und ist deshalb sehr wichtig und vor allem nützlich für die Zukunft. Die Lehveranstaltungen sind anspruchsvoll, aber wenn die Studenten Interesse zeigen und die Vorlesungen etwas nach- oder vorarbeitet ist es definitiv kein Problem gut mitzukommen. Anmerkungen und Fragen bezüglich des Vorlesungsstoffes werden gerne seitens der Dozenten angenommen und begründet beantwortet. Die Dozenten sind sehr kompetent und freuen sich, wenn Studenten Interesse an den Lerninhalten zeigen.

Der Praxisbezug in diesem Studiengang ist sehr gut

Pflegepädagogik

Bericht archiviert

Ich bin gerade im 2. Semester bisher läuft alles gut. Jedoch könnte die Organisation der semesterpläne, sowie Bekanntgabe der Ausfallvorlesungen verbessert werden. Desweiteren könnte an de Park Situation gearbeitete werden 4-6 Euro pro Tag sind ein viel Geld.

Praxisorientierung

Internationales Marketing-Management

Bericht archiviert

Es wurden viele praktische Projekte durchgeführt, bei denen man Unternehmen und die Arbeit in der Praxis kennenlernen konnte. Außerdem sind die Möglichkeiten für ein Auslandssemester oder Praktikum sehr gut. Nicht sehr gut gefallen hat mir, dass es nicht unterstützt wurde, die masterarbeit mit einem Unternehmen zusammen zu schreiben.

Praxisbezogener Masterstudiengang

Marketing

Bericht archiviert

Im Masterstudium wurden viele Praxisprojekte durchgeführt, bei denen man am meisten lernen konnte und seine Kreativität miteinbringen konnte. Das war sehr gut. Trotzdem musste man leider im gesamten Studium sehr viel auswendig lernen, wovon letztlich leider wenig hängen bleibt.

Verteilung der Bewertungen

  • 6
  • 111
  • 230
  • 63
  • 7

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 417 Bewertungen fließen 246 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 61% Studenten
  • 16% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 22% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019