Studiengangdetails

Das Studium "Soziale Arbeit" an der staatlichen "Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen" hat eine Regelstudienzeit von 3 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Ludwigshafen am Rhein. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 2.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.5 Sterne, 242 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
33% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
33%
Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Ludwigshafen am Rhein

Letzte Bewertungen

2.3
Fran , 03.02.2019 - Soziale Arbeit
3.5
Julia , 16.04.2018 - Soziale Arbeit
2.2
Christopher , 24.03.2018 - Soziale Arbeit

Allgemeines zum Studiengang

Soziale Arbeit zu studieren, bereitet Dich auf verantwortungsvolle Aufgaben im Sozialwesen vor. Die beruflichen Möglichkeiten in der Sozialarbeit sind breit gefächert. Nach dem Soziale Arbeit Studium kannst Du zum Beispiel in Einrichtungen für Senioren, Kinder oder Jugendliche Leitungspositionen übernehmen. Der Studiengang vermittelt Dir das dafür notwendige theoretische Hintergrundwissen sowie wertvolle Praxiserfahrung. Die Berufsaussichten in der Sozialarbeit sind vielversprechend.

Soziale Arbeit studieren

Alternative Studiengänge

Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
Theologische Hochschule Friedensau
Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
Hochschule Osnabrück
Schulsozialarbeit / Jugendsozialarbeit an Schulen
Master of Arts
KU Eichstätt-Ingolstadt
Infoprofil
Soziale Arbeit - Bildung und Beruf
Bachelor of Arts
DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Nur begrenzt zu empfehlen

Soziale Arbeit

2.3

Inhalte wenig nachhaltig, Organisation mitunter eine Katastrophe. DozentInnen nicht gut zu erreichen, Transparenz mangelhaft, Ebenso Anforderungen und Struktur von Prüfungsleistungen. Gesamter Master besteht zwar aus sechs Modulen, davon passen aber lediglich zwei ins Forschungsprofil des Studiengangs. Inhaltlich bereitet der Master auf keine berufliche Verwirklichung vor. Sehr theorielastig (Theorien der sozialen Arbeit), Transfer zur praxis nicht vorhanden. Individuelle Organisation der zu belegenden Module möglich, auf Absolvierung in Regelstudienzeit wird meines Erachtens nur wenig wert gelegt.

Kritische Reflexivität

Soziale Arbeit

3.5

Kritische Reflexivität wird hier großgeschrieben. 3 Semester als Regelstudienzeit. Ich würde das Studium weiterempfehlen. Der Fokus liegt auf dem Forschen und Arbeit mit Theorien. Wer sich dazu weiterbilden möchte, ist hier genau richtig.

Ziele unklar

Soziale Arbeit

2.2

Insgesamt sind die Ziele der einzelnen Seminare oftmals nicht klar: was will man genau vermitteln? was ist der Sinn der Veranstaltungen - es wird zwar schon über sozialarbeiterische dinge gesprochen, allerdings bleibt die Frage: was hat das aktuelle Thema mit dem Seminar zu tun? insgesamt sind die Profs meiner Meinung nach auch sehr links eingestellt - zwar ist das für Sozis nicht unbedingt ungewöhlich, allerdings oftmals nur die eine Sichtweise - leider bestätigt diese Hochschule sämtliche Voru...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr wenig Auswahl

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Ich kann dem Erfahrungsbericht von Christian im Grunde nur zustimmen. Ich hatte das Glück, in Ludwigshafen studiert zu haben. Aber es ist richtig, dass das Ziel bzw. die Richtung nicht erkennbar wurden bzw. nicht deutlich wurden. Es gab noch mehr als ausreichend freie Master-Plätze, so dass man sich (anders als im Bachelor) nicht wirklich um seinen Sitzplatz Gedanken machen musste. Gewöhnungsbedürftig ist sicher auch die Lage der Hochschule, direkt im Stadtzentrum. Die Bahn fährt direkt am Gebäu...Erfahrungsbericht weiterlesen

Schlecht organisiert und strukturiert

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Insgesamt merkt man, dass der Master-Studiengang noch in den "Kinderschuhen" steckt. Ich bin im ersten Studiengang, in dem mehr Auswärtige als Ludwigshafener studieren - und das merkt man auf ganzer Linie. Auch muss man sagen, dass das Studium auf einige wenige Schwerpunkte fixiert ist und man daher nicht wirklich flexibel sein kann - es wird quasi erwartet, dass man aufbauend auf dem Projektstudium (da hat man dann die Wahl aus zwei Bereichen) auch seine Abschluss-Thesis schreibt (zumindest hab...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 3
  • 1
  • Studieninhalte
    2.7
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    3.3
  • Gesamtbewertung
    2.7

Von den 5 Bewertungen fließen 3 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 33% empfehlen den Studiengang weiter
  • 67% empfehlen den Studiengang nicht weiter