HTWK - Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur

311 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 8 von 16

Verpackungstechnik - vielseitiges Studienfach

Verpackungstechnik

4.3

Abwechslungsreiche Lehrinhalte die eine optimale Ausbildung ermöglichen und gute Kenntnisse in allen wichtigen Bereichen vermitteln.
Engagierte Dozenten. Anwendungsbezug wird durch zahlreiche Praktika und Exkursionen hergestellt.
Gutes Studienfach - nur zu empfehlen!

Wunderbarer und praxisnaher Studiengang!

Buchhandel / Verlagswirtschaft

3.9

Es ist ein sehr praxisorientiertes Studium, bei dem der Student/die Studentin merkt, dass die Professoren sehr viel Erfahrung mitbringen. Viele Lehrveranstaltungen sind relevant für den späteren Alltag in der Branche. Außerdem gibt es Exkursionen und Vorträge von Personen aus verschiedenen Medienunternehmen, um einen noch tieferen Einblick zu bekommen. Auch die Mitwirkung über mehrere Semester hinweg an verschiedenen Schwerpunkten (in meinem Fall Pressemanagement mit der Studentenzeitschrift Lei...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gutes Konzept mit viel Verbesserungspotenzial

International Management

2.9

Für mein Studium habe ich mich damals entschieden, weil ich die Idee, Wirtschaft im globalen Kontext und auf verschiedenen Sprachen zu lehren, interessant fand/finde. Jedoch mangelt es sehr an zB der sprachlichen Kompetenz der Dozenten/innen, was sehr schade ist, da Lehrinhalte auf diese Art nicht richtig verständlich erklärt werden. Außerdem gibt es KEIN EINZIGES Wahlpflichtfach für genau unseren Studiengang, wir müssen uns mit dem Angebot der BWLer zufriedengeben und dürfen uns dabei auch noch hinten anstellen.
Die allgemeine Organisation könnte auch verbessert werden, gerade was Auslandsaufenthalte anbelangt zB.

Schlimmer als ein unterdurchschnittlicher Bachelor

Elektrotechnik und Informationstechnik

1.8

Das Gebäude des Fachbereichs liegt relativ gut. Die Verkehrsbedingungen sind perfekt. Allerdings sind die Elektrotechniker vom Rest des HTWK-Campuses weit voneinander getrennt, sodass Bekanntschaften mit Studenten aus anderen Fakultäten kaum bis fast gar nicht funktionieren - quasi in Isolation. Das Studium ist relativ schlecht organisiert. Die Lehrveranstaltungen haben einen äußerst hohen Anspruch, welcher eigentlich an renommierten Technischen Universitäten zu erwarten wäre. Würden die Profess...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super spaßig

Bauingenieurwesen

4.1

Auch als Mädchen fühlt man sich dort in einem Ingenieurstudium super wohl!
Alle sind total nett.
Das Studium ist sehr Praxisbezogen und Zukunftsorientiert.
In vielen Praktikas werden reale Versuche nachgestellt um so ein besseres Bild zu verdeutlichen.

Anstrengend aber lohnenswert

Bauingenieurwesen

3.8

Man muss viel Zeit zuhause investieren und dran bleiben. Wenn man genug Interesse mitbringt ist es aber auf jeden Fall machbar und interessant! Die Dozenten sind gut und bieten genug Unterstützung! Sie bringen eigene Erfahrung und Beispiele mit was die Vorlesungen interessanter macht! Empfehlenswert wenn man eine praxisnahe Alternative zum Architektenstudium sucht!

Interessant

Bauingenieurwesen

3.8

Das Studium zum Bauingenieur ist begleitet von viel interessanten Wissensdingen und grandiosen Menschen, die sich mit dir auf einer Wellenlänge befinden. Die meisten Professoren sind sehr berufserfahren und kümmern sich gut um ihre Studenten. Ich freue mich dadurch auf den Job.

Alles in allem macht es Spaß

Buchhandel / Verlagswirtschaft

4.4

Die meisten Professoren haben praktische Erfahrung in den Dingen, die sie Lehren. In fast allen dieser Fälle machen die Vorlesungen Spaß.
Das Fach Fachenglisch jedoch beinhaltet leider zu wenig tatsächlich Fachenglisch. Der Besuch der Veranstaltungen macht daher nicht so viel Sinn, wie es die Studenten wünschen.

Super Ausstattung und durchdachter Studienablauf

Maschinenbau

4.6

Abgesehen davon, dass Leipzig an sich schon eine Hammer-Stadt ist, ist die HTWK eine sehr gute Hochschule. Die Organisation sowie Ausstattung ist hervorragend und man hat nicht das Gefühl, dass man allein in der Luft gehangen lassen wird, wie man es manchmal von Unis hört. Professoren sind äußerst kompetent, die Lehrvernastaltungen und der Studienablauf ist anspruchsvoll, aber sehr fair. Die Kommilitonen sind hilfsbereit und nett, man erreicht alle Fakultäten mit maximal 5 Minuten Fußweg und die Innenstadt nach einer 10-Minuten-Fahrt mit der Straßenbahn.

Umfangreicher und praxisorientierter Studiengang

Bauingenieurwesen

3.6

Das Studium ist interessant und sehr umfangreich! An der HTWK wird viel Wert darauf gelegt, den Stoff aus den Vorlesungen in die Praxis Umzusetzen. Toll sind die kleinen Praktikums- und Seminargruppen!
Leider gibt es keinen richtigen Campus und keine Sitzmöglichkeiten, um draußen zu arbeiten oder zu essen.

Hart, zukunftsorientiert und nah an der Praxis

Bauingenieurwesen

4.4

Ich habe zum Vergleich ein Geisteswissenschaftsstudium an einer Universität vorzuweisen. Mein jetziges Studium an der HTWK ist wesentlich praktischer orientiert. Die Dozenten kennen ihre Studenten mit Namen und lassen niemanden mit schwierigen Fragestellungen allein. Zudem ist die HTWK top ausgestattet. Als einziges Manko könnte man die etwas kleine Mensa und einen fehlenden Campus nennen. Ansonsten bin ich hundertprozentig zufrieden mit meiner Wahl - auch wenn das Studium einen hohen Arbeitsaufwand fordert.

Sehr umfangreich durch neue Studienordnung

Soziale Arbeit

4.3

Durch die neue Studienordnung ist leider auch die Organisation des Studium ziemlich durcheinander. Trotzdem macht das Studium und die damit verbunden Lehrinhalte viel Spaß und ist sehr interessant. Jeder der hört, dass ich Soziale Arbeit studiere, denkt es sei sehr einfach, aber auch dieser Studiengang erfordert Eigeninitiative, viel Wissen und ist anspruchsvoll.

Super Studiengang Maschinenbau an der HTWK Leipzig

Maschinenbau

4.5

Das Master Studium ist ein gutes Aufbau Studium zum Bachelor. Wer in die Richtung Konstruktion und Fertigung gehen will ist an der HTWK sehr gut aufgehoben. Die Ausbildung mit dem CAD system CATIA ist wirklich gut und umfangreich. Durch viele Praktikas wird zusätzlich zu der Theorie ein kleiner Einblick in die Praxis gegeben. Dies erleichtert das Verständnis der Theorie enorm.

Sehr gute Mischung aus Wirtschaft & Bau

Wirtschaftsingenieurwesen (Bau)

4.5

Das ist auf jeden Fall die Richtige Entscheidung für alle, die sich nicht entscheiden können! Die Lehrinhalte der unterschiedlichen Fachgebiete werden miteinander verknüpft, sodass man die wirtschaftliche Seite eines Bauprojekts erkennen kann. Durch die große Praxisnähe mit Laborversuchen, Baustellenbesichtigungen und Fallbeispielen erlangt man ein besseres Verständis.

Immer wieder :)

Drucktechnik

4.0

Was als Plan B begann wurde zum Traumstudium ^^
Würde es immer wieder studieren, auch wenn manche Module durchaus besser sind als andere :D
Mit manchen Professoren muss man eben klar kommen, aber das ist ja bei jeder Uni so, aber vor allem die Dekanin hat stets ein offenes Ohr und hilft auch gerne mal weiter :)

Interessanter und praxisbezogener Studiengang

Buch- und Medienproduktion

4.2

Kleine Gruppen im Praktium, dadurch gute Lernatmosphäre
immer einen Platz im Hörsaal
viele moderne Geräte
schöner Kinosaal
gutes Essen in der Mensa
Die Hochschule hat eine gute Anbindung und ist im Süden von Leipzig.
Man kommt schnell mit anderen Studenten in Kontakt.
Die Studentenpartys sind auch sehr witzig.

Einsatz moderner Lernmittel
nette Professoren
insgesamt 7 Semester

Schulisches Lernen

Buchhandel / Verlagswirtschaft

3.7

Der Studienablauf ist gut durchdacht, auch das Praktikum im 5. Semester ist super. Die Inhalte sind fantastisch, sodass man zwar auch branchenorientiert lernt, aber auch sehr allgemeines zum Unternehmenswesen. Die Veranstaltungen u.ä. sind dafür teilweise sehr schulisch und man merkt deutlich, dass man nicht an einer Uni ist, d.h. teilweise fühlt man sich wie 10. Klasse Englisch o.ä.. Auch sind oft die Räume zu klein für die nur 20 bis 40 Mann.

Informations & Telekommunikationstechniken

Elektrotechnik und Informationstechnik

3.3

Ich habe die Erfahrung gemacht dass gerade bei einem Studium doch besser bzw. wichtiger wäre wenn man schon einmal praktische Erfahrungen in diesem Bereich der Elektrotechnik gesammelt hat um teilweise das Verständnis zu haben was theoretisch schwer erklärbar ist, ist im praktischen ( Baustelle) einfacher, deswegen fällt mir dieses Studium sehr schwer.

Weit entfernt...

Architektur

2.2

Unsere Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur hat im Bereich Architektur einige Umbauten zu erledigen. Deswegen verlegte man den Bereich etwas auswärts von Leipzig. Die Wege dorthin sind sehr zeitaufwendig und nervend. Die Linie 9 fährt nicht mehr Richtung Markkleeberg sodass nur der Bus oder ggf. die S-Bahn ausreichen muss. Ein mehrfaches Umsteigen und warten nimmt dadurch viel Zeit in Anspruch. Es wird sich Mühe gegeben, das ein PC Tool, Druckereinrichtungen, eine kleine Kantine (für ca...Erfahrungsbericht weiterlesen

Mittelmäßig

Architektur

3.0

Organisatorisches Chaos - sonst ist es ganz in Ordnung. Die Inhalte sind schon interessant aber es ist sehr im Umbruch und vieles wird versucht neu zu strukturieren- dabei entsteht aber leider ein einziges Chaos- räume sind nicht nutzbar, Dinge werden gestohlen, dann wird schließlich der ganze Studiengang aus der Stadt nach markleeberg verlegt und man kommt noch bescheidener hin und muss noch längere Fahrzeiten in Kauf nehmen ...

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 140
  • 127
  • 39
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.1
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 311 Bewertungen fließen 264 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.