HTWK - Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur

314 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 2 von 16

Grundsolide

Betriebswirtschaft

3.8

Solider Studiengang und gute Universität ohne viel Drumherum. Gutes Umfeld und kleine Seminargruppen, damit man viel lernen kann. Viele Dozenten kennen auch den Namen des Studierenden. Es wird viel aus der Praxis weitergegeben. Auslandssemester auf jeden Fall zu empfehlen. Leipzig ist günstig und daher perfekt, um ruhig zu studieren.

Ohne Fleiß kein Preis

Medieninformatik

3.6

Einige Dozenten erklären das super gut und gehen auch auf Themen ein, die man z.b in der Schule schon hatte. Jedoch wenn man nicht am Anfang gleich am Ball bleibt, muss man vieles nachholen und viel Freizeit investieren. Die ersten beiden Semester sind noch relativ trocken.

Zurück in die Schule

Buch- und Medienproduktion

4.0

Dies ist mein zweites Studium und dadurch habe ich den Vergleich zur Htwk gut mitbekommen. Die Htwk ist sehr verschult und ein Vollzeitstudium. Leute die wie ich nebenher arbeiten müssen, weil sie kein Bafög mehr bekommen bspw, bekommen von vielen Profs wenig Verständnis. Der Studiengang selbst ist aber breit aufgestellt, was eine gute Basis für den späteren Beruf bildet.

Meine Bestimmung

Buchhandel / Verlagswirtschaft

4.5

Dieser Studiengang vereint alles, was ich gesucht habe. Kreativität, Teamwork, Wirtschaft und Bücher. Die Dozenten sind locker drauf und immer als Ansprechpartner jeglicher Themen erreichbar. Ich kann nur sagen, dass ich mein Leben als Student liebe!

Maschinenbau - Erfahrung eines Mädchens

Maschinenbau

3.9

Zugegeben ich bin erst im ersten Semster. Was wie bis jetzt gelernt haben? Eine Ausbildung sollte man vorher gemacht gehaben. Denn seien wir mal ehrlich. Was hat eine 19 Jährige Abiturientin mit Wellen, Kugellagern etc. zu tun? Momentan werden und erstmal die technischen Grundlagen beigebracht sagten sie. Allerdings gehen die Dozenten davon aus das du diese bereits hast. Aber warum ist dann ein Praktikum vor dem Studium keine Pflicht? An jeder anderen Hochschule war es so. Immerhin ist man Mathe und Englisch los, was wohl jeder der naturwissenschaftlich veranlagt ist hasste. Und auch die Komillitonen sind nicht nur Nerds und Freaks. Bis jetzt sind sie das beste an dem ganzen Studiengang. Ich bin gespannt wie es sich weiter entwickelt denn aufgeben kommt nicht in Frage.

Die Kompetenz der Dozenten

Betriebswirtschaft

4.1

Im Rahmen der Veranstaltungen zeigte sich, das die Dozenten an der Hochschule, nicht nur wissen wovon sie reden, sondern auch noch die Bildungswissenschaftlichen Kompetenzen besitzen, ihr Wissen an uns Weiterzugeben. Diese Fähigkeit besitzt vor allem ein Dozent, welcher durch seine Vortragsweise, vor allem mit seinen einfachen aber effektiven Beispielen dazu anregt über seine Worte nachzudenken und dadurch leichter zu verstehen..

Man muss sehr viel rechnen und hat wenig Zeit sonst

Energie-, Gebäude- und Umwelttechnik

4.5

Man hat eine große Zukunft vor sich. Muss aber auch einiges dafür tun. Man hat nicht wie der typische Student viel Freizeit! Es gibt viele Angebote für Studenten, die preiswert und sehr empfehlenswert sind. Wie zum Beispiel das Uni Kino! Ist einmal in der Woche und kostet ein Euro!

Buch- und Medienproduktion

Buch- und Medienproduktion

4.1

Die Dozenten sind sehr kompetent und stehen einem bei jeglichen Fragen zur Verfügung. Allgemein ist es ein sehr angenehmes Studium, welches aber auch nicht ohne ist. Man muss vor allem in den ersten Semestern viel Arbeit und Zeit in das Studium stecken, was sich mit der Zeit aber auszahlt!

Einfach Großartig

Informatik

4.5

Hier ist alles super von den Professoren über den Campus bis hin zu Organisationstalent des Studienrates. Der einzige Makel ist die Mensa, obwohl die Auswahl relativ vielfältig ist und es eine sehr nette Bedinung gibt ist diese des öfteren sehr überfüllt. Ansonsten kann man sich über nichts beschweren.

Potential, aber noch einiges zu tun

Soziale Arbeit

3.1

Der Master müsste sich in Lehre und in den Studieninhalten verbessern, um qualifizierte und kritische SozialarbeiterInnen ausbilden zu können.
Es gibt so gut wie keine Wahlmöglichkeiten oder Schwerpunktthemen mit denen sich die Studis auseinandersetzen können. Inhalte wirken oft nur oberflächlich behandelt.

Toller Mix zwischen Englisch und BWL

International Management

4.0

Klasse Studium!
Die Dozenten gegen auf einen zu, helfen weiter, erklären Inhalte.
Viele Tutorien, die alle sinnvoll abgehalten werden.
Studiumaufbau ist super, man sollte sich aber bewusst sein, dass der Englisch Anteil sich im Rahmen hält (knapp 5 Vorlesungen aus 14 in den ersten beiden Semestern)

Bester Studiengang

Verpackungstechnik

3.6

Ein naturwissenschaftlicher und technischer Studiengang.
Es werden komplexe Studieninhalte für bestmögliches Verständnis und ganzheitlichen Denkens vermittelt.
Nimmt viel Zeit in Anspruch - schwierig nebenbei arbeiten zu gehen.
Durch hochschulinterne Praktika sehr spannend.

Modern, autodidaktisch, einfach

Architektur

3.8

Das Arbeiten in den neuen Ateliers ist super und auch die neuen Computer im Pool sind super. Leider lernt man nicht viel in den Lehrveranstaltungen. Den Großteil muss man autodidaktisch erarbeiten und festigen. Dafür ist der Anspruch in den Prüfungen nicht sehr hoch und die guten Noten sind nach dem mini-maxi-Prinzip vorprogrammiert.

Freundlich und Familiär

Soziale Arbeit

4.0

Eine Hochschule, die sehr familienfreundlich ausgelegt ist. Mit wirklich netten Lehrenden, einer einladenden und gemütlichen Mensa und einer modernen Bibliothek.
Krankheitsbedingte Ausfälle und organisatorische Probleme hat wohl jede Hochschule. Nur die durch den Campus ratternde Straßenbahn holt einen manchmal aus dem gemütlichen Schläfchen in der Vorlesung.

Wenig Zeit für Sonstiges, aber viel Spaß

Architektur

4.0

Man hat wenig Zeit für Hobbys, besonders wenn man das Studium ernst nimmt, aber man lernt sehr viel Neues, arbeitet mit interessanten Studenten und Dozenten zusammen und lernt stetig Neues.

Wir haben eine eigene Etage für uns, die im letzten Jahr komplett neu saniert wurde. So hat jeder Student einen eigenen Platz an dem er arbeiten kann.

Praxisorientiert

Maschinenbau

4.1

Das Studium bietet viele berufsorientierte Praktika an. Der festgeschriebene Stundenplan könnte manchmal besser organisiert sein. Die Mensa ist für Studenten sehr günstig bei guter Qualität und großer Auswahl an Essen. In der Bibliothek findet man Bücher sehr schnell.

Der Master braucht mehr Struktur und Vorlesungen

Architektur

2.1

Im Master gab es zu wenig Vorlesungen, nicht genug Input. Ich habe wärend des Masters sehr wenig gelernt. Das Lernprogramm müsste beseer Struckturiert werden. Die Organisation scheint etwas kaotisch. Dennoch die Professoren sind kompetent und das Verhältnis zwischen Professor und Student ist sehr gut.

Genau das was ich erwartet habe!

International Management

3.4

Da ich mich vorab schon sehr intensiv mit diesem Studiengang auseinander gesetzt habe, wusste ich was auf mich zukommt. Also, dass der Hauptbestandteil dieses Studiengangs die Grundlagen der Wirtschaft sind. Für Jemanden wie mich, der schon immer in der Wirtschaft interessiert ist, perfekt!
Natürlich gibt es organisatorisch noch Verbesserungspotenzial und auch die Gestaltung der Vorlesungen könnten optimiert werden, aber insgesamt bin ich zufrieden.

Tolle Dozenten, gutes Lernklima

Verlags- und Handelsmanagement

4.4

Ein sehr praxisnaher Studiengang, bei dem kompetente Dozenten viele Thema diskutieren und anschaulich erklären. Die Matrikelgröße ist sehr überschaubar (weniger als 20 Leute), so dass die Veranstaltungen etwas Familiäres haben.
Die HTWK hat ab und an technische Probleme mit dem Equipment, dafür ist das Essen in der Mensa sehr lecker.
Kann diesen Studiengang jedem empfehlen!

Weiterbildung

Buch- und Medienproduktion

4.1

Mit diesem Studiengang baue ich auf meine abgeschlossene Ausbildung auf. Und das auch noch in einer der besten Städte für Studenten.
Die HTWK Leipzig gibt sich sehr mühe dem guten Ruf gerecht zu werden. Mein Studiengang ist dank seinem hohen Praxisanteil eine super Vorbereitung auf das Berufsleben. Es wird eine große Vielfalt und eine gute Ausstattung geboten.

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 141
  • 129
  • 39
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    4.1
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 314 Bewertungen fließen 267 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.