HSBA - Hamburg School of Business Administration

www.hsba.de

131 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Anerkannte und empfehlenswerte Hochschule

Media Management & Communication

Bericht archiviert

Vorallem die Praxisbezüge und die gute Qualität der Dozenten überzeugt an der HSBA. Auch die abgestimmten Module liefern eine gute Grundlage für die weiteren Karriere Möglichkeiten. Die kleinen Klassengruppen, sowie die vielen Komitees mit den vielen Hochschul Aktivitäten runden das gute Studium an der Hochschule ab.

Zeit meines Lebens

Media Management & Communication

Bericht archiviert

Die Hsba bietet neben einem qualitativ sehr hochwertigen Studium auch eine Reihe an studentischen Komitees an. Man kann sich also trotz des harten Studiums noch wie ein Student fühlen und sich engagieren. Ich finde das Studium sehr empfehlenswert, denn es hat mir bis jetzt eine tolle Zeit beschert.

Das Leben einer HSBA Studentin

Business Administration

Bericht archiviert

Viele sagen, duale Studenten sind die schnöseligen Leute, aber guckt man mal hinter die Kulissen und lernt die Menschen kennen, dann weiß man die sind nicht anders als alle anderen und genau so normal. Nur weil duale Studenten Geld verdienen, heißt es noch nicht, dass die das Geld aus dem Fenster werfen. Viele von den dualen Studenten können sogar besser mit Geld umgehen, als andere. An dieser Hochschule lernt man viel über Menschen und vor allem über das Arbeitsleben.

Anspruchsvolles Studium mit mangelndem Campusleben

Business Administration

Bericht archiviert

Die HSBA bietet ein anspruchsvolles Studium mit interessanten Inhalten und größtenteils sehr kompetenten Dozenten. Das Studium läuft sehr geordnet in jährlich wechselnden Kursen á ca. 25 Leuten ab. Dadurch ist das Arbeitsklima sehr schulisch und es kann jedem gerecht werden. Ein Praxisbezug wird stetig hergestellt und stellt einen wesentlichen Teil jeder Vorlesung dar.
Einziger Minuspunkt: Wer an der HSBA studiert muss auf ein Campusleben verzichten, da durch die zentrale Lage wenig Platz vorhanden ist.

Kein Vergleich

Business Administration

Bericht archiviert

Die Uni ist top. Die HSBA arbeitet mit Dozenten zusammen die neben dem Dozent sein noch eine Firma leiten, besonders bei einem Studiengang wie diesen ist es wichtig, dass man Bezug zur Realität hat. Jede Einzelheit an der Uni ist durchdacht und die Lerninhalte bauen schlüssig aufeinander auf.
Das Campus leben hier ist nicht annähernd vergleichbar mit anderen Universitäten.

Guter Praxisbezug

Logistics Management

Bericht archiviert

Die Nähe zur Praxis und kleine Kursgruppen schaffen eine gute Lernatmosphäre. Allerdings werden auch viele Schwächen in der Organisation und Räumlichkeiten (Gebäude direkt über einer U-Bahn verursacht sehr große Lärmbeeinträchtigungen) der Hochschule offensichtlich.

Tolle Hochschule

Business Administration

Bericht archiviert

Tolles Networking unter den Studenten, hilfsbereite Professoren mit mindestens 3 Jahren Praxiserfahrung, super zentrale Lage der Hochschule im Herzen Hamburgs. Leider teilweise Freistunden zwischen den Vorlesungen, die man aber unter anderem in der Cafeteria verbringen kann, wo man Essen und Getränke zu sehr fairen Preisen erwerben kann.

Verschult, aber mit Teamspirit

Business Administration

Bericht archiviert

An der Hsba studiert man natürlich sehr strukturiert durch die Praxis und Theorie Phasen. Es gibt Klassenräume und maximal eine Kursgröße von 30 Studenten. Alles erinnert etwas an die Schulzeit von früher. Genau das gefällt mir gut. Wie unser Direktor sagt 'join the spirit of HSBA'.

Eine Hochschule mit Bedarf an mehr Vernetzung

Business Administration

Bericht archiviert

Die HSBA Hamburg Schilf Business Administration bietet inhaltlich ein großartiges Studium. Es lehren großartige Dozenten, die direkt aus der Wirtschaft kommen und die Verknüpfung zur Praxis sehr gut herstellen können. Ausbaufähig ist das Netzwerk unter den Studenten, dass durch Tracks und wenig Vernetzung eingeschränkt ist.

American Style

Media Management & Communication

Bericht archiviert

Wie es in Amerika der Fall ist studieren man hier auf hohem Niveau - ganz im American Lifestyle. Sehr anspruchsvoll aber trotzdem spannend. Gute Professoren. Gute Ausstattung. Alles in allem empfehlenswert. Fleiß und eine gute Auffassungsgabe sind hier wichtig.

Nette Leute, straffer Zeitplan

Business Administration

Bericht archiviert

Die Leute und Dozenten sind alle sehr nett, es ist persönlich, Studieninhalte werden verständlich gelehrt. Aber es ist aufgrund des dualen Studiums sehr viel anstrengender als ein normales Studium. Die Räume sind etwas veraltet eingerichtet, die Professoren jedoch sehr modern eingestellt.

Duales Studium

Media Management & Communication

Bericht archiviert

Auch beim dualen Studium an der Hsba hat man entgegen vieler Vorurteile noch Freizeit. Lernbereitschaft und Disziplin sollte man allerdings mitbringen. Hsba bietet kleine "Klassen" und somit ein geeignetes Lernumfeld. Die Dozenten kommen in der Regel aus der Wirtschaft und vermitteln somit den Studieninhalt praxisnah. Aber dies trifft leider nicht auf alle Dozenten zu.

Ist schon anspruchsvoll aber macht echt Spaß

Business Administration

Bericht archiviert

Das Studium ist schon schwierig, da man wirklich extrem viel Stoff in sehr kurzer Zeit verinnerlichen muss. Die kleinen Gruppen und extrem guten und motivierten Dozenten helfen einem aber sehr gut dabei. Die Leute haben wirklich einen unternehmerischen Geist. Viele der Kommilitonen hab schon einige UGs gegründet. Die Uni ist absolut top ausgestattet und die Lage ist absolut unschlagbar. Besonders Spaß mach das breite Studium Generale Angebot. Natürlich ist nicht alles perfekt, aber die Uni gibt sich viel Mühe Verbesserungsvorschläge der Studenten umzusetzen. Man muss immer gut bei der Wahl des Kooperationsunternehmens aufpassen, da man ja die hälfte des Studiums dort verbringt.

Sehr viel lernen und viele Parties

Business Administration

Bericht archiviert

Das Studium ist sehr zeitintensiv u. man muss tatsächlich viel lernen,um zu bestehen.Aber die vielen Veranstaltungen,Parties u. die gut bezahlte Entlohnung machen das wieder gut.Wer einen sehr angesehenen Abschluss haben möchte,sollte hier studieren.

Wo ist die Zeit geblieben?

Media Management & Communication

Bericht archiviert

Nach dem Abitur steht man zumeist vor der "alles entscheidenen" Frage: Ausbildung oder Studium?
Ich habe mich gleich für beides entschieden und den Weg des dualen Studiums gewählt. Alles in allem ein sehr vernünftiger Weg. Mit dem Studiengang Mediamanagement befasse ich mich mit der Thematik der BWL in der Medienbranche. Am Anfang klingt das noch recht komplex und spannend. Doch gerade in den ersten 2 Semestern werden einem die Grundzüge der Begriebswirtschaftlehre in ihrem gesamten Umfan...Erfahrungsbericht weiterlesen

Private Business School

Media Management & Communication

Bericht archiviert

Die HSBA liegt in der Hamburger Innenstadt direkt hinter dem Rathaus. Die Uni ist sehr klein,daher sind die Kurse meist mit nicht mehr als 20 Leuten und man kennt die Professoren. Es herrscht eine sehr gute Kommunikation zwischen Studenten, Professoren und den beteiligten Unternehmen. Insgesamt ein gutes Fazit nur leider ist ein Semester immer sehr kurz sodass es am Ende immer sehr stressig wird,da alle Klausuren in einer Woche liegen.

Hier lernt man was!

Business Administration

Bericht archiviert

Für diejenigen, die es darauf anlegen im späteren Berufsleben weit zu kommen, ist die HSBA das ideale Sprungbrett. Nicht nur bekommt man durch das duale System auch Einblicke in die Praxis, sondern man wird von exzellenten Dozenten, die selber noch im Berufsleben stehen, unterrichtet. Nicht umsonst fällt zu Beginn des Studiums der Standardsatz: "Willkommen in Kreis der Elite."

Verschultes System mit großer Praxisorientierung

Logistics Management

Bericht archiviert

Ich bin sehr zufrieden mit meinem Studium an der HSBA. Dozenten sind immer offen für Fragen und durch das Lernen in kleinen Gruppen/ Klassen werden schon während der Lehrveranstaltungen Übungen gemacht. Es wird darauf geachtet, dass jeder den Unterrichtsstoff verstanden hat. In vielen Lehrveranstaltungen achten Dozenten zudem darauf, dass die Studenten aktiv eingebunden werden.
Durch die abwechselnden Praxis-/Studienphasen von jeweils ca. 3 Monaten, kann angeeignetes Wissen direkt im Unter...Erfahrungsbericht weiterlesen

Erfahrungsbericht

Business Administration

Bericht archiviert

Die Organisation war mangelhaft, durch die Teilung des Jahrgangs könnte der zweite Teil immer die schlechten Noten der erstem.Hälfte verbessern. Organisation war nicht gut, kaum bis garnicht auf die Studenten eingegangen. Es gab jedoch Dozenten, die sehr gut lehren konnten und auch Spaß am Beruf hatten, dies hat sich positiv auf den Unterricht ausgewirkt, wohingegen andere Dozenten abgelesen haben und keine Initiative gezeigt haben den Studenten etwas beibringen zu wollen. Die Hochschule (da seh...Erfahrungsbericht weiterlesen

Perfekte Verknüpfung von Praxis & Theorie

Business Administration

Bericht archiviert

Die HSBA bietet eine super Möglichkeit zur Verknüpfung von Praxis und Theorie. Das duale Studium ermöglicht die Arbeit in großen internationalen Konzernen oder Familienbetrieben. Im Gegensatz zu einem Studium an einer staatlichen Universität lernen wir von Anfang an das Berufsleben kennen.
Die HSBA unterstützt dies durch Theoriephasen mit guten Dozenten, die nicht nur hohe Abschlüsse oder Doktortitel vorweisen können, sondern auch schon viel erlebt und spannende Geschichten zu erzählen haben.
Natürlich ist ein Duales Studium mit einem gewissen Zeitdruck verbunden und wir müssen in kurzer Zeit viele Klausuren schreiben, aber es lohnt sich.

Verteilung der Bewertungen

  • 6
  • 69
  • 51
  • 4
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 131 Bewertungen fließen 61 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 70% Studenten
  • 11% Absolventen
  • 18% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020