HSBA - Hamburg School of Business Administration

www.hsba.de

122 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

American Style

Media Management & Communication

Bericht archiviert

Wie es in Amerika der Fall ist studieren man hier auf hohem Niveau - ganz im American Lifestyle. Sehr anspruchsvoll aber trotzdem spannend. Gute Professoren. Gute Ausstattung. Alles in allem empfehlenswert. Fleiß und eine gute Auffassungsgabe sind hier wichtig.

Nette Leute, straffer Zeitplan

Business Administration

Bericht archiviert

Die Leute und Dozenten sind alle sehr nett, es ist persönlich, Studieninhalte werden verständlich gelehrt. Aber es ist aufgrund des dualen Studiums sehr viel anstrengender als ein normales Studium. Die Räume sind etwas veraltet eingerichtet, die Professoren jedoch sehr modern eingestellt.

Duales Studium

Media Management & Communication

Bericht archiviert

Auch beim dualen Studium an der Hsba hat man entgegen vieler Vorurteile noch Freizeit. Lernbereitschaft und Disziplin sollte man allerdings mitbringen. Hsba bietet kleine "Klassen" und somit ein geeignetes Lernumfeld. Die Dozenten kommen in der Regel aus der Wirtschaft und vermitteln somit den Studieninhalt praxisnah. Aber dies trifft leider nicht auf alle Dozenten zu.

Ist schon anspruchsvoll aber macht echt Spaß

Business Administration

Bericht archiviert

Das Studium ist schon schwierig, da man wirklich extrem viel Stoff in sehr kurzer Zeit verinnerlichen muss. Die kleinen Gruppen und extrem guten und motivierten Dozenten helfen einem aber sehr gut dabei. Die Leute haben wirklich einen unternehmerischen Geist. Viele der Kommilitonen hab schon einige UGs gegründet. Die Uni ist absolut top ausgestattet und die Lage ist absolut unschlagbar. Besonders Spaß mach das breite Studium Generale Angebot. Natürlich ist nicht alles perfekt, aber die Uni gibt sich viel Mühe Verbesserungsvorschläge der Studenten umzusetzen. Man muss immer gut bei der Wahl des Kooperationsunternehmens aufpassen, da man ja die hälfte des Studiums dort verbringt.

Sehr viel lernen und viele Parties

Business Administration

Bericht archiviert

Das Studium ist sehr zeitintensiv u. man muss tatsächlich viel lernen,um zu bestehen.Aber die vielen Veranstaltungen,Parties u. die gut bezahlte Entlohnung machen das wieder gut.Wer einen sehr angesehenen Abschluss haben möchte,sollte hier studieren.

Wo ist die Zeit geblieben?

Media Management & Communication

Bericht archiviert

Nach dem Abitur steht man zumeist vor der "alles entscheidenen" Frage: Ausbildung oder Studium?
Ich habe mich gleich für beides entschieden und den Weg des dualen Studiums gewählt. Alles in allem ein sehr vernünftiger Weg. Mit dem Studiengang Mediamanagement befasse ich mich mit der Thematik der BWL in der Medienbranche. Am Anfang klingt das noch recht komplex und spannend. Doch gerade in den ersten 2 Semestern werden einem die Grundzüge der Begriebswirtschaftlehre in ihrem gesamten Umfan...Erfahrungsbericht weiterlesen

Private Business School

Media Management & Communication

Bericht archiviert

Die HSBA liegt in der Hamburger Innenstadt direkt hinter dem Rathaus. Die Uni ist sehr klein,daher sind die Kurse meist mit nicht mehr als 20 Leuten und man kennt die Professoren. Es herrscht eine sehr gute Kommunikation zwischen Studenten, Professoren und den beteiligten Unternehmen. Insgesamt ein gutes Fazit nur leider ist ein Semester immer sehr kurz sodass es am Ende immer sehr stressig wird,da alle Klausuren in einer Woche liegen.

Hier lernt man was!

Business Administration

Bericht archiviert

Für diejenigen, die es darauf anlegen im späteren Berufsleben weit zu kommen, ist die HSBA das ideale Sprungbrett. Nicht nur bekommt man durch das duale System auch Einblicke in die Praxis, sondern man wird von exzellenten Dozenten, die selber noch im Berufsleben stehen, unterrichtet. Nicht umsonst fällt zu Beginn des Studiums der Standardsatz: "Willkommen in Kreis der Elite."

Verschultes System mit großer Praxisorientierung

Logistics Management

Bericht archiviert

Ich bin sehr zufrieden mit meinem Studium an der HSBA. Dozenten sind immer offen für Fragen und durch das Lernen in kleinen Gruppen/ Klassen werden schon während der Lehrveranstaltungen Übungen gemacht. Es wird darauf geachtet, dass jeder den Unterrichtsstoff verstanden hat. In vielen Lehrveranstaltungen achten Dozenten zudem darauf, dass die Studenten aktiv eingebunden werden.
Durch die abwechselnden Praxis-/Studienphasen von jeweils ca. 3 Monaten, kann angeeignetes Wissen direkt im Unter...Erfahrungsbericht weiterlesen

Erfahrungsbericht

Business Administration

Bericht archiviert

Die Organisation war mangelhaft, durch die Teilung des Jahrgangs könnte der zweite Teil immer die schlechten Noten der erstem.Hälfte verbessern. Organisation war nicht gut, kaum bis garnicht auf die Studenten eingegangen. Es gab jedoch Dozenten, die sehr gut lehren konnten und auch Spaß am Beruf hatten, dies hat sich positiv auf den Unterricht ausgewirkt, wohingegen andere Dozenten abgelesen haben und keine Initiative gezeigt haben den Studenten etwas beibringen zu wollen. Die Hochschule (da seh...Erfahrungsbericht weiterlesen

Perfekte Verknüpfung von Praxis & Theorie

Business Administration

Bericht archiviert

Die HSBA bietet eine super Möglichkeit zur Verknüpfung von Praxis und Theorie. Das duale Studium ermöglicht die Arbeit in großen internationalen Konzernen oder Familienbetrieben. Im Gegensatz zu einem Studium an einer staatlichen Universität lernen wir von Anfang an das Berufsleben kennen.
Die HSBA unterstützt dies durch Theoriephasen mit guten Dozenten, die nicht nur hohe Abschlüsse oder Doktortitel vorweisen können, sondern auch schon viel erlebt und spannende Geschichten zu erzählen haben.
Natürlich ist ein Duales Studium mit einem gewissen Zeitdruck verbunden und wir müssen in kurzer Zeit viele Klausuren schreiben, aber es lohnt sich.

Empfehlenswert!

Global Management & Governance

Bericht archiviert

Kleine Unterrichtsgruppen, Praxiserfahrung der Dozenten und der Aufbau des Studiums gefallen mir sehr gut! Ich bin rundum zufrieden!
Das Studium ist komplett auf Englischer Sprache - top!
Klausuren sind anspruchsvoll, aber machbar.
Eine Unterrichtsgruppe mit mehr als 10 verschiedenen Nationen, wir lernen von einander.
Berufsbegleitend!

HSBA Spirit

Business Administration

Bericht archiviert

Die Übersichtlichkeit der HSBA sorgt fast für eine familiäre Atmosphäre, jeder kennt jeden. Dies gilt auch für die Dozenten-Studenten-Orgateam-Beziehung. Insbesondere die Mitarbeiter der HSBA sind immer ansprechbar bei individuellen Problemen und helfen gerne weiter. Außerdem besticht die zentrale Lage der HSBA - im Herzen von Hamburg. Auch die Enge Bindung zur Handelskammer ist ein großes Plus, Es gibt daher viele Möglichkeiten Networking zu betreiben und wichtige Kontakte zu sammeln. Auch zusätzliches Engagement, sportlich oder sozial, kann neben dem Studium ausgeübt werden! Tolle Uni, tolle Studienzeit!!

Sehr praxisnah, freundlich und gut organisiert!

Business Administration

Bericht archiviert

Als rein duale Hochschule hat die HSBA den Auftrag, uns noch während des Studiums im Berufsleben zu begleiten und uns tiefgründige Kenntnisse zu vermitteln, die uns langfristig weiterbringen.
Dies gelingt der Hochschule ausgezeichnet. Alle Dozenten kommen aus der Praxis - reine Hochschullaufbahnen gibt es hier nicht. Und das ist auch gut so! Der Unterricht ist anschaulich gestaltet, lebt von gut gewählten Beispielen und beinhaltet durch sehr kleine Kurse häufig Diskussionen.
Die Organisation ist ausgezeichnet. Ein sehr freundliches und stets hilfsbereites Study Office steht uns rund um die Uhr ohne langes Anstehen zur Verfügung. Online lassen sich Stundenpläne, Raumpläne und Notenveröffentlichungen problemlos überall einsehen.
Zwar ist das Studium sehr gestrafft und stressig, durch kleine Kurse, viele Übungen im Unterricht und gute Dozenten ist es mit der richtigen Menge an Motivation aber definitiv machbar und bildet sehr gut für die Zukunft aus!

Dual erleben

Business Administration

Bericht archiviert

An der HSBA wird Dualität im wwahrsten Sinne des Wortes ggelebt. Alle Dozenten und Professoren kommen direkt auf der Praxis, wodurch die Nähe zur tatsächlichen Wirtschaft gewährleistet wird. Viel Eigeninitiative und Disziplin sorgen zudem füe einen erfolgreichen Bachelor-Abschluss.

Duales Studium- hier!

Business Administration

Bericht archiviert

Die HSBA ist eine sehr gute duale Hochschule. Die Dozenten kommen aus der Praxis- und machen die Vorlesungen wirklich interessant. Dazu sind sie nicht spießig und schnell erreichbar. Das neue Gebäude direkt gegenüber der Handelskammer ist auch top- modern ausgestattet. Einziges Manko: Es gibt keine Mensa und das Essen aus der City ist nicht gerade das günstigste.

Dual und kein Zuckerschlecken

Business Administration

Bericht archiviert

Das duale Studium an der HSBA hat nicht viel mit einem "Studentenleben" im üblichen Sinne zu tun. Es ist zwar viel Arbeit aber mit etwas Biss zu schaffen und es lohnt sich.
Gut an der HSBA sind die vielen Dozenten, die aus der Praxis kommen und die Vorlesungen dadurch oft sehr interessant und Praxisnah gestalten. Noch ein Plus ist die eigene Praxiserfahrung und Verbindungen zu Unternehmen, die schon während des Studiums aufgebaut werden.
Auslandsaufenthalte, Projekt Arbeiten und Exkursionen sind fester Bestandteil der verschiedenen Studiengänge. Die Atmosphäre an der Uni ist meist
Persönlich, Gemeinschaftlich und Innovativ.

Wie Schule...

Media Management & Communication

Bericht archiviert

Es nicht zu vergleichen mit einer Vorlesung an einer "normalen" Uni, wo man sich vieles selbst erarbeiten/erfragen muss. Hier wird einem alles auf dem Silbertablett serviert: Man hat ausgedruckte Skripte, muss keine begleitende Lektüre selbst erarbeiten und die Übungsaufgaben und Altklausuren werden imtensiv in der Vorlesung besprochen. Ein Luxus der seine Vor- und Nachteile für die eigene Bildung hat...

Lohnt sich!

Business Administration

Bericht archiviert

Im Vergleich zum staatlichen Studium hat man durch die Praxiseinsätze extreme Praxisnähe und auch der Studieninhalte ist weniger theorieorientiert. Habe vorher BWL staatlich studiert und der Unterschied ist wirklich immens. Die meisten Dozenten kommen aus der Wirtschaft und beten daher nicht nur ihr Thema runter, sondern machen es interessant.

Anstrengend, aber gut!

Business Administration

Bericht archiviert

Ich studiere seit Oktober 2014 Business Administration an der HSBA. Bis jetzt finde ich es echt super, ich liebe die Abwechslung zwischen Praxis und Theorie. (Hier spielt natürlich für die Zufriedenheit auch das Unternehmen eine große Rolle.) Ich bin froh darüber, dass ich mich für das duale System an der HSBA entschieden habe. Ich glaube mir wäre BWL als Vollstudium ohne Praxis irgendwann zu theorielastig und zu langweilig. Die HSBA bringt einem die BWL auf interessante Weise Nahe und vor allem...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5
  • 66
  • 49
  • 2
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 122 Bewertungen fließen 56 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 71% Studenten
  • 11% Absolventen
  • 18% ohne Angabe