HSBA - Hamburg School of Business Administration

www.hsba.de

Profil der Hochschule

Die HSBA ist die Business School der Hamburger Wirtschaft. Unser Auftrag ist es, Unternehmen bei der Qualifizierung ihrer Mitarbeiter und Rekrutierung vielversprechender Talente zu unterstützen. Zugleich bieten wir Studierenden aller Karrierestufen unabhängig von ihrem finanziellen Hintergrund hervorragende Bildungsmöglichkeiten. Wir sind davon überzeugt, dass Leistungsbereitschaft, ehrbares Handeln und innovatives Denken Grundlage für den beruflichen Erfolg sind. Hierfür vermitteln wir die notwendigen Kompetenzen.

Aktuell ist die HSBA akademischer Partner von mehr als 900 Studierenden und über 250 Unternehmen. Den Schwerpunkt unserer Angebote bilden international ausgerichtete duale Bachelor- und berufsbegleitende Masterstudiengänge. Anspruchsvolle Weiterbildung, ein Promotionsprogramm und anwendungsorientierte Forschung ergänzen unser Portfolio. Mit Lounges, Konferenzen und Angeboten des Digital Innovation Labs schaffen wir eine Plattform für den Austausch von Studierenden, Wissenschaft und Wirtschaft. Mit diesem Ansatz wollen wir die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen und damit die Zukunftsfähigkeit Hamburgs im Zeitalter des digitalen Wandels stärken.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
14 Studiengänge
Studenten
920 Studierende
Professoren
28 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 2004

Zufriedene Studierende

4.3
Caroline , 11.09.2018 - Business Administration
4.7
Marie , 08.08.2018 - Business Administration
5.0
Lena , 15.06.2018 - Business Administration
4.7
Sacha , 05.05.2018 - Business Administration
4.5
Katharina , 22.03.2018 - Logistics Management

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
4.0
96% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
3.8
100% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.7
100% Weiterempfehlung
3
Master of Science
4.5
100% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
4.0
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Videogalerie

  • Duale und berufsbegleitende Studiengänge auf hohem Niveau (Bachelor & Master)
  • Über 250 Kooperationsunternehmen aus der Metropolregion Hamburg
  • Professionelle Studienbedingungen durch kleine Gruppen, hohen Praxisbezug und direkten Kontakt zu Professoren und Dozenten aus Wirtschaft und Wissenschaft
  • Vielseitiges Weiterbildungsprogramm für Fach- und Führungskräfte
  • Über 30 internationale Uni-Partnerschaften weltweit
  • Einzigartiges Netzwerk durch unterschiedliche Networkingveranstaltungen, Alummniverein und verschiedene Komitees

Quelle: Hamburg School of Business Administration 2016

Für zukunftige Bachelorstudierende bietet die HSBA eine Studienplatzbörse an. Dort können sich Bewerber über freie Studienplätze der rund 250 Kooperationsunternehmen informieren.

Quelle: Hamburg School of Business Administration 2016

JOB & MASTER ist ein kostenfreies Vermittlungsangebot für Studienplatzbewerber, die anspruchsvolle akademische und berufliche Weiterentwicklung im Rahmen der HSBA- Master-Programme kombinieren möchten. In Zusammenarbeit mit renommierten Hamburger Unternehmen suchen wir (Bachelor-)Absolventen, die parallel zum berufsbegleitenden M.Sc.-Studium als Nachwuchskraft im Unternehmen beschäftigt sein wollen, um dort wertvolle Praxiserfahrungen zu sammeln.

JOB & MASTER ist besonders geeignet für Bewerber des M.Sc. Studiengangs Global Management & Governance sowie des M.Sc. Real Estate & Leadership, da vor allem Einstiegspositionen in Unternehmen vermittelt werden.

Quelle: Hamburg School of Business Administration 2016

Weiterbildung @HSBA

Die HSBA bietet umfangreiche Weiterbildungsmaßnahmen für Fach- und Führungskräfte an. Es werden unter anderem Inhouse-Schulungen in den Themengebieten Management, Strategie, Leadership, HR and Organization, Marketing & Sales, Finance & Accounting, Maritime & Logistics sowie zum Themenbereich Digitalisierung und Arbeiten 4.0 angeboten.

Forschung @HSBA

Im Dialog mit Wissenschaft und Wirtschaft legt die HSBA großen Wert auf eine anwendungsbezogene, Mehrwert schaffende Forschung. Die Forschung umfasst praxisrelevante Fragestellungen und bietet Lösungen für aktuelle Probleme. Als erster Ansprechpartner für wirtschaftswissenschaftliche angewandte Forschung in der Metropolregion Hamburg, ist die HSBA verlässlicher Partner für Wirtschaft und Gesellschaft.

Quelle: Hamburg School of Business Administration 2016

Standort der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

2.7
Anonym , 16.09.2018 - Business Informatics
3.5
Julia , 13.09.2018 - Business Administration
4.3
Caroline , 11.09.2018 - Business Administration
4.7
Marie , 08.08.2018 - Business Administration
5.0
Lena , 15.06.2018 - Business Administration
3.3
Vivian , 07.05.2018 - Business Administration
4.7
Sacha , 05.05.2018 - Business Administration
3.3
Marie , 22.03.2018 - Logistics Management
3.0
Moritz , 22.03.2018 - Business Administration
4.5
Katharina , 22.03.2018 - Logistics Management
Studienberater
Ronny Nelson
Studienberatung
HSBA - Hamburg School of Business Administration
+49 (0)40 36138-700

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

HSBA - Hamburg School of Business Administration

107 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Mehr Schein als Sein

Business Informatics

2.7

HSBA hat fancy Logos und Image, aber wenn zum Inhalt kommt, muss man sich viele Fragen stellen. Der Inhalt des Moduls ist oberflächig, weil ein Semester bei der HSBA im Vergleich zu normalen Semester deutich kürzer ist, deshalb ist es nicht möglich das Thema zu vertiefen. Ich habe gedacht, dass ich was von der Uni lerne, kann ich auch in der Praxis bei meinem Unternehmen anwenden. Stimmt nur 20%.

Das Campusleben gibt hier leider nichts zu sagen, weil HSBA kein richtiges Campus hat...Erfahrungsbericht weiterlesen

Theorie direkt anwenden

Business Administration

3.5

An meinem Studium an der HSBA gefällt mir am besten, dass ich an jeder Stelle den Paxisbezug finde und somit das Gelernt dadurch noch viel einfacher in meinem Kooperationsunternehmen anwenden kann. Alle Dozenten arbeiten in oftmals bekannten und immer interessanten Unternehmen und können dadurch die Lerninhalte viel spannender vermitteln! Auch wenn das dualen Studium an der HSBA sehr lernintensiv ist, würde ich es jedem Abiturienten weiterempfehlen.

Wirtschaft theoretisch und praktisch verstehen

Business Administration

4.3

Das Studium vereint für mich theoretisches Know How und praktische Anwendung in einem. Dadurch erhalte ich einen realistischen Überblick, wie die Wirtschaft funktioniert. Ich verbringe den Anfang des Semesters in der Uni und erfahre dann, inwieweit sich die Theorie im Unternehmen verhält.
Die Dozenten kommen meist selbst aus der Wirtschaft und können daher eigene Erfahrungen einbringen. Weiterhin bietet die Hochschule immer wieder Informationsveranstaltungen an, meist mit internationalen Gästen, um einen Einblick in aktuelle wirtschaftliche Themen zu bekommen.
Die „Klassen“ sind relativ klein gehalten, sodass man als Student nicht untergeht und die Dozenten sich Zeit für den Einzelnen nehmen können.

Abwechslungsreich mit kleinen Hürden

Business Administration

4.7

Studium ist soweit spannend und gut strukturiert, Praxisnähe steht im Fokus. Leider nicht alle Dozenten wirklich gut und Campusleben wird sehr amerikanisch ausgelegt, muss man mögen. Vorlesungen sind sehr gut gestaltet, mit sehr guten Skripten, man bekommt viel geboten. Inklusive Bibliothek.   

Super Dozenten und anforderungsgerechte Inhalte

Business Administration

5.0

Die Dozenten sind meist sehr gut und erklären die Inhalte super. Die Lehrveranstaltungen sind auf einem angemessenen Niveau, ebenso die Klausuren.
Die Räume sind gut ausgestattet, könnte aber besser sein, da die Technik öfter mal spinnt. Die Organisation ist wirklich super, bei Fragen kann man sich immer an das Service Office wenden.

Duales BWL Studium

Business Administration

3.3

Die Vorlesungen finden in kleinen Kursen von max. 30 Personen statt. Da die Dozenten häufig nur nebenberuflich an der Uni tätig sind, können sie viel aus der beruflichen Praxis weitergeben. Zusätzlich werden Theorie und Praxis durch die wechselnden Phasen an der Uni und im Unternehmen verbunden.

Marketing und Verkaufsförderungsmanagement

Business Administration

4.7

Sehr futé Erfahrung! Ich habe allés gelernt um eine interessante profesionnelle Erfahrung zu haben.
Nocjamelerwiese Kimme ich aus Frankreich, in Elsass, aber im Studie in Hamburg und ich finde der deutsche School System, und der von Hamburg, sehr gut!

Gute Verbindung von Theorie und Praxis

Logistics Management

3.3

Insgesamt hat mir das Studium gefallen. Die Qualität der einzelnen Fächer war allerdings sehr stark abhängig von den Dozenten. Teilweise wurde einfach Frontbeschallung durchgezogen. Einige Dozenten haben sich allerdings sehr bemüht und waren auch für individuelle Fragen offen.

BWL mit sprachlichem und internationalem Fokus!

Business Administration

3.0

Business Administration ist ein sehr an BWL orientierter dualer Studiengang, welcher zu 1/4 auf Englisch gelehrt wird. Die Inhalte sind entsprechend betriebswirtschaftlich, Mathe sollte dir liegen, mit Englisch solltest du dich wohl fühlen. Viele oft praxisnahe mathelastige Module, Einführungen in Recht und Personal sowie wirtschaftstheoretische Vorlesungen wie Macroeconomics, in denen häufig Case Studies herangezogen werden. 

Praxisbezug!

Logistics Management

4.5

Wenn ihr euch für ein Studium interessiert, in dem ihr aktiv mitgestalten wollt, seid ihr am der HSBA richtig.
Kleine Gruppen und eigene Erfahrungen aus dem Unternehmen ermöglichen einen direkten Bezug zur Praxis. Die Professoren, die alle aus der Berufswelt kommen, binden die Studenten im Regelfall sehr gut ein. Man lernt nicht nur sein eigenes Unternehmen kennen sondern auch die der Kommilitonen.

Auf der anderen Seite entstehen dadurch natürlich auch Erwartungen an die Studenten. Aktive Teilnahme ist erwünscht und wichtig für die Vorlesung.

Interessante Inhalte, kein Campusleben

Business Administration

4.3

Die Inhalte des BW-Studienganges sind super zusammengestellt und aufeinander abgestimmt. Leider hapert es manchmal an der Lehrtätigkeit der Dozenten, was gut konzipierte Fächer schlechter macht als sie eigentlich sind. Dass das Studium Dual ist, wird besonders im 5./6. Semester sehr gut in den Schwerpunkten betont. Dort wird viel mit den Erfahrungen der Studenten aus den Unternehmen gearbeitet.
Leider ist der Campus sehr klein und eine richtige Kantine gibt es nicht. Gegessen wird in der Hamburger Innenstadt innerhalb einer sehr kurzen Mittagspause (30 min.). Trotzdem ist das Duale Studium weiter zu empfehlen.

Erfahrung an der Hamburg School

Business Administration

3.7

- Die Lehrerenden waren in der Regel top, um alles gekümmert etc. - Außnahmen gibt es immer
- Organisation war gut, man war ständig uptodate mit dem Studiplan und wurde rechtzeitig informiert
- Campus-Leben und Mensa nicht vorhanden, jedoch ist die HSBA mitten in der City und man hatte genug möglichkeiten sich anderweitig zu beschäftigen

International Projekt

Global Management & Governance

4.3

Es gibt ein International Projekt, das sehr gut für interkulturelles Lernen ist. Außerdem lernt man auch ein Bussisnesssystem, der man gar nicht ohne diese Erfahrung bekommen kann.
Man lernt Business Managers von einer neue Kultur kennen. Wie die umgehen, wie die Kommunikation geht Usw.

Tolle Verbindung aus Theorie und Praxis

Business Administration

5.0

Das Studium vermittelt sehr gut die Inhalte, die im späteren Berufsleben wichtig sind. Die Dozenten können sehr gut erklären und haben aus ihren Berufen immer aktuelle Beispiele parat. Die Klausuren sind allerdings sehr anspruchsvoll. Am Ende zahlt sich die Mühe jedoch durch tolle Perspektiven aus.

Sehr gute Grundlage

Business Administration

4.2

Mit dem Studium ist eine sehr gute Grundlage geschaffen, betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zu verstehen. Die HSBA ist eine wirklich gute Hochschule und ich würde mich wieder für das duale Studium dort entscheiden. Das wahlübergreifende Programm ist auch sehr gut. Mir persönlich fehlte an einigen Stellen, dass man inhaltlich "über den Tellerrand" schaut. Deswegen mache ich jetzt einen Master hinterher, der in eine etwas andere Richtung geht.

Für die Zukunft stehen alle Türen offen

Business Administration

4.2

In dem Studiengang Business Administration der HSBA kommt man automatisch mit einer Vielzahl von Unternehmen in Verbindung. Außerdem sind die Vorlesungen so gestaltet, dass man einen guten Überblick bekommt.
Deshalb kann ich sagen, dass mir für meine Zukunft alle Türen offen stehen.
Ich könnte bei meinem Ausbildungsunternehmen bleiben, das Unternehmen oder sogar die Branche wechseln.
Alles ist möglich!

Praxisnahes Studium

Business Administration

4.2

Das duale Studium an der HSBA ist meiner Meinung nach Anspruchsvoll und bereitet auf das Berufsleben vor. In den Semestern werden verschiedene Bereiche der BWL behandelt, man wird auf stressvolle Situationen vorbereitet. Der Großteil des Studiums findet bilingual statt, sodass das schnelle wechseln zwischen deutsch und englisch vertieft wird.

Nicht nur “irgendwas mit Medien“

Media Management & Communication

3.8

Es ist nicht umsonst ein Bachelor of Science, hier lernt man umfassende BWL-Inhalte in kürzester Zeit. Wer Angst vor Mathe, Wirtschaft und Anwesenheitspflicht hat, sollte sich nicht hier bewerben. Die Dozenten sind alle sehr fachkompetent und größtenteils kompetent zu lehren. Die allgemeine Studentenstimmung leidet aber nicht unter dem dualen System, besonders Media Management zieht coole und offene Leute an.

Perfekter Start in die Karriere

Business Administration

3.0

Ich habe mich bewusst für ein duales Studium entschlossen. Es ist die perfekte Mischung aus Lernen und praktischen Erfahrungen. Die gelernten Studieninhalte gleich in der nächsten Praxisphase anzuwenden, geben einem die Möglichkeit sein neues Wissen zu vertiefen und zu festigen.

Selbstdisziplin ist das A und O

Business Administration

4.0

Das duale Studium an der HSBA erfordert viel Selbstdisziplin und Fleiß. Im Endeffekt bin ich froh, das Studium durchgezogen zu haben, aber es war nicht immer einfach. Die Inhalte waren breit gestreut. Die Dozenten haben dabei viele Inhalte aus der Praxis behandelt und die Vorlesungen somit umso interessanter gemacht.

Verteilung der Bewertungen

  • 4
  • 58
  • 43
  • 2
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 107 Bewertungen fließen 69 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 70% Studenten
  • 12% Absolventen
  • 18% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Business Administration Bachelor of Science
4.0
96%
4.0
75
Business Development Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Business Informatics Bachelor of Science
2.7
0%
2.7
1
Corporate Management Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Digital Transformation & Sustainability Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Executive MBA Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Finance Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Global Management & Governance Master of Science
4.5
100%
4.5
3
Logistics Management Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
9
Maritime Management Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
1
Media Management & Communication Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
18
Real Estate & Leadership Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Shipping Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Versicherungsmanagement Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0