Hochschule Stralsund

University of Applied Sciences

www.hochschule-stralsund.de

394 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Vielseitiges Studium

Leisure and Tourism Management

Bericht archiviert

Das Studium ist gut aufgebaut und gut organisiert. Es gibt viele verschiedene Studieninhalte. Neben Sprachen lernen wir auch viel in Richtung BWL usw. . Außerdem hat man die Möglichkeit im Ausland zu studieren und ein Praxissemster ist im Studium eingeschlossen. Und das Studenten-Leben ist der Wahnsinn. :)

Familiäre Hochschule mit Charakter

Leisure and Tourism Management

Bericht archiviert

Es ist wirklich toll hier zu studieren. Durch geringe Studierendenzahlen hat man engen Kontakt zu Professoren und Mitarbeitern was einem durchaus viele Chancen bietet. Außerdem bietet die Hochschule viele Projekte in denen man sich beteiligen kann. Zum Beispiel das baltic racing team in dem ich mich auch engagiere.

Perfekte Mischung

Leisure and Tourism Management

Bericht archiviert

Studieren an der FH-Stralsund ist die perfekte Mischung aus Studium,guten Partys und viel Natur zum Sport treiben. Zugegeben die Stadt ist klein und dementsprechend hat auch die Innenstadt nicht viele Einkaufsmöglichkeiten aber das Wichtigste an Läden (Rossmann, H&M etc.) ist vorhanden.
Der Studiengang LTM ist genau das was ich immer wollte und ist ebenfalls für mich die perfekte Mischung aus BWL, Sprachen, Management und Tourismus.

Sehr interessant & praxisnah

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Ich bin 2. Semester und fühle mich gut auf die Praxis vorbereitet durch verschiedene Übungen und
Belege, wie Getriebebeleg und praxisbezogene Übungen in z.B. Mathematik.
Außerdem kann man die Professoren jederzeit fragen, wenn man irgendwas nicht verstanden hat.
Und nebenbei engagiere ich mich im AStA und lerne so erste praktische Dinge im Marketing und Finanzwesen.

Die FH Stralsund blickt über den Tellerrand

Leisure and Tourism Management

Bericht archiviert

Die FH Stralsund schaut mit ihren Studieninhalten über den Tellerrand hinaus. Im Tourismusstudium werden nicht nur die klassischen BWL-Grundlagen gelehrt, sondern auch Grundlagen hinsichtlich Nachhaltigkeit, Sozio- und Psychologischem. Nicht mehr als 50 Leute sitzen gemeinsam mit dir im Hörsaal, die Dozenten haben immer ein offenes Ohr für Fragen und Sorgen - meistens erinnern sie sogar deinen Namen. Wozu sollte man dann noch privat studieren?

International Studieren am Meer

Tourism Development Strategies

Bericht archiviert

Da dieses Studium ein masterstudium ist, habe ich tiefergehende Vorlesungen über touristisch relevante Vorlesungen erwartet und wurde nicht enttäuscht. Die Professoren sind alle auf ihrem jeweiligen Gebiet sehr gut und bringen viele Praxisbeispiele mit ein, die die Theorie besser verstehen lassen. Außerdem stärken unternehmensbesuche den Praxiseinblick. Das wohnen direkt an der Ostsee ist dabei ein netter Nebeneffekt. Insgesamt würde ich das Studium jedem immer wieder weiterempfehlen, der an Tourismus interessiert ist.

Einzigartiger Managementstudiengang auf Englisch

International Management Studies in the Baltic Sea Region (BMS)

Bericht archiviert

In kleinen, klassenartigen Gruppen werden die Voresungen in top ausgestatteten Räumen gehalten. Die Dozenten haben alle langjährige Erfahrung in der Wirtschaft. Die meisten auch im Ausland. Daher rührt auch der hohe Anspruch der englischsprachigen Vorlesungen in allen Bereichen des internationalen Managements.

Eine Besonderheit ist der im Grundstudium gelegte Schwerpunkt auf die Ostsee-Anrainerstaaten und das Erlernen einer Sprache aus dem Ostseeraum.

Die intensive Auseinandersetzung mit dem Thema internationales Management in Theorie und Praxis ermöglicht den Studierenden die optimale Vorbereitung auf den kontakt und die Zusammenarbeit mit internationalen Partnern und Geschäftskunden.

Mittelmäßige Erfahrungen

Tourism Development Strategies

Bericht archiviert

Die FH Stralsund hat einen sehr schönen Campus und auch die Lage direkt am Sund ist echt schön. Auch die Stadt an sich ist niedlich und es gibt genügend Studentenpartys, sodass einem nicht langweilig wird. Aber Stralsund ist einfach keine typische Studentenstadt und das richtige Unifeeling kommt nicht auf. Bezüglich der Vorlesungen gab es sehr viele Wiederholungen im Vergleich zu meinem Bachelorstudium und deswegen habe ich nicht wirklich etwas neues gelernt. Das kommt aber wahrscheinlich wirkli...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studieren in Stralibu

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Eine super FH, wo man tolle Leute kennen lernen kann. In einer Stadt direkt am Wasser, wo sich Sommer und auch Lernpausen leicht versüßen lassen. Wie an jeder Hochschule zweifelt man manchmal an organisatorischen Fähigkeiten, dafür ist der Zusammenhalt unter Studenten, auch semesterübergreifend, enorm. Ich möchte die Zeit nicht missen.

Klein aber oho

Betriebswirtschaftslehre

Bericht archiviert

Die Studieninhalte werden gut vermittelt, besonders auch im mathematisch/statistischen Bereich. Der Anspruch der LV schwankt von Dozent zu Dozent.
Nach einiger Zeit weiß man als Student, in welche Fächer/bei welchen Dozenten mehr Arbeit investiert werden muss als bei anderen.
Die überwältigende Mehrheit der Dozenten ist sehr engagiert, studentenfreundlich und gut erreichbar, da sich ihre Büros nur ein Stockwerk über den Hörsäälen befinden. Ausnahmen gibt es wohl überall, in Stralsu...Erfahrungsbericht weiterlesen

Stralsund - ein Ort zum Lernen und Erleben

Leisure and Tourism Management

Bericht archiviert

Der Studiengang ist sehr vielfältig aufgebaut und deckt alle wichtigen Aspekte ab (mathematisch, sprachlich, sozial und viele mehr). Es werden jedes Jahr verschiedene Exkursionen in die außergewöhnlichsten Länder angeboten. Besonders gefällt mir, dass es möglich ist, aus verschiedenen Fremdsprachen zu wählen. Insgesamt entspricht der Studiengang genau meinen Vorstellungen und der Standort in Stralsund ist besonders im Sommer toll.

Studieren mit Me(e)rwert

Leisure and Tourism Management

Bericht archiviert

Studieren wo andere Urlaub machen - im wahrsten Sinne des Wortes. Der Strand vor der Tür trägt zu einer entspannten Atmosphäre bei. Da macht das Lernen gleich doppelt Spaß. Die Vorlesungen sind interessant gestaltet und durch kleine Gruppen ist eine familiäre Stimmung unter den Studenten gegeben und auch das Verhältnis zu den Professoren ist sehr entspannt.
Fazit: Studieren an der Ostsee hat mehr zu bieten als nur Sonne, Strand und Meer.

Organisatorisch keine Rücksicht auf Studenten

Wirtschaftsinformatik

Bericht archiviert

+
guter Unterricht mit zumeist kompetenten Professoren
familiäre Atmosphäre (20 Personen im 1. Semester WINF)

~
Ausstattung ist mittelmäßig, ausreichend aber nicht herausragend
Campusleben: einige Partys auf dem Campus, aber fernab von der eigentlichen Stadt (30 min Fußweg zum nächsten Supermarkt / 1h bis in die Innenstadt)
Stadt ist verhältnismäßig klein und ruhig

-
Die Organisation ist das letzte, man kriegt kaum etwas gesagt und wi...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studileben ohne Grenzen

International Management Studies in the Baltic Sea Region (BMS)

Bericht archiviert

Schon allein der Kontakt mit den vielen Erasmus Studenten ist es wert, sich an der FH Stralsund zu bewerben. Durch die ganzen Parties, die diese Banausen in Holzhausen (Campuseigenes Studentendorf) geben, lernt man nicht nur unheimlich schnell viele Leute kennen, man verbessert auch schnell sein Englisch oder Spanisch oder was auch immer. Außerdem ist die Organisation der Studienkoordinatoren ein Traum! Und die Auslandspflicht macht das ganze noch zusätzlich spannend :)

Empfehlenswert

Leisure and Tourism Management

Bericht archiviert

Das Studium an der FH in Stralsund ist sehr zu empfehlen. Die Dozenten haben immer ein offenes Ohr und allgemein herrscht an der gesamten FH eine sehr familiäre Atmosphäre. Da in den Vorlesungen meistens nur knapp 50 Leute sitzen kann auf jeden einzelnen Studierenden eingegangen werden.

Beste Mischung aus Theorie und Praxis

Betriebswirtschaftslehre

Bericht archiviert

Die FH Stralsund bietet das perfekte Umfeld zum Studieren. Die Vorlesungen machen Spaß und die Studenten sind hier einfach super drauf. Besonders spaßig sind auch unsere Studentenpartys ;-) Unsere Professoren sind sehr kompetent und die Studieninhalte sind mit ein bisschen Fleiß gut zu verstehen.

Wo Student noch Student sein kann

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Im Gegensatz zu vielen Großstädten geht man auch im Bachelor nicht ganz unter unter all den Studierenden. Schon nach kurzer Zeit findet man Anschluss-auch zu höheren Semestern was bei Fragen rund um das Studium immer hilfreich ist. Lehrinhalte sind "nicht ohne" aber definitiv zu bewältigen. In den Lernpausen am Sund spazieren gehen ist dabei natürlich eine willkommene Abwechslung.

Unorganisiert aber cool

International Management Studies in the Baltic Sea Region (BMS)

Bericht archiviert

Oft wirkt die FH leider etwas unorganisiert. Einige Vorlesungen fallen aus weil Dozenten öfter mal nicht da sind. Oder ganze Kurse fallen aus weil kein Ersatz gefunden wird. Leider wird das auf den Rücken der Studenten ausgelassen, wir müssen dann ein Fach von einem Semester innerhalb von 3 Tagen in einer Blockvorlesung nachholen.

Ansonsten sind die Dozenten nicht schlecht, die Studenten sind alle cool, wir haben immer Spaß und lernen aber auch zusammen. Stralsund selbst ist natürlich ein Traum-studien-Ort!

Studieren, wo andere Urlaub machen

International Management Studies in the Baltic Sea Region (BMS)

Bericht archiviert

Das Studium an der Fachhochschule ist super, mein Studiengang ist international. Das ist total schön, denn so lernt man viele neue Leute und Kulturen kennen. Die Lehrveranstaltungen sind sehr vielseitig und werden in Exkursionen in verschiedene Länder vertieft. Die FH ist super ausgestattet, die Dozenten sind sehr kompetent. Das Beste ist, dass die Ostsee fast genau am Campus ist, so kann man seine Freizeit ganz entspannt am Wasser genießen.

Klein aber fein

International Management Studies in the Baltic Sea Region (BMS)

Bericht archiviert

Die FH-Stalsund ist vielleicht keine große Hochschule, dafür hat sie aber viel zu bieten. Sie ist super organisiert, hat gute Lehrinhalte und man findet immer einen Ansprechpartner für seine Anliegen.

Verteilung der Bewertungen

  • 14
  • 233
  • 128
  • 17
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 394 Bewertungen fließen 268 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 60% Studenten
  • 17% Absolventen
  • 22% ohne Angabe