Hochschule Stralsund

University of Applied Sciences

www.hochschule-stralsund.de

394 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Studiengang :)

Leisure and Tourism Management

Bericht archiviert

Sehr interessanter Studiengang , nicht viele Vorlesungen, daher hat man viel Freizeit Oder Zeit zum lernen ;) 90% der Vorlesungen sind auf Englisch :)

Toller Studiengang

Leisure and Tourism Management

Bericht archiviert

Ich bin jetzt im 4. Semester des Studiengangs LTM. Für mich persönlich war der Studiengang die beste Wahl! Ich finde es super, dass beispielsweise ein Auslandsaufenthalt und ein Praktikum während des Studiums verpflichtend sind. Mir gefällt, dass der Unterricht fast ausschließlich auf Englisch stattfindet. Die Dozenten sind kompetent und jederzeit für die Studierenden ansprechbar. Das ist vermutlich auch dem geschuldet, dass es jedes Wintersemester nur 50 Studierende in dem Studiengang gibt.

Vielseitig - praxisnah - empfehlenswert

Tourism Development Strategies

Bericht archiviert

Wer sich nach dem Erststudium noch einmal vertiefend und zielgerichtet auf eine berufliche Laufbahn im Tourismus- und erlebnisorientierten Management vorbereiten möchte, ist in diesem Masterstudiengang der FH Stralsund bestens aufgehoben.

In den primär englischsprachigen Lehrveranstaltungen wird neben der Vermittlung der theoretischen Lehrinhalte stets ein besonderer Fokus auf deren praktische Anwendung im aktuellen Business-Kontext gelegt. Unterstützt wird dieser Ansatz auch durch...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studieren mit Meerwert ;)

Wirtschaftsinformatik

Bericht archiviert

Nach inzwischen vier Jahren an der Fachhochschule Stralsund kann ich ein nur sehr gutes Bild der Fachhochschule zeichnen. Die FH ist nicht nur mit der modernsten Technik ausgestattet, man hat zu dieser auch leichten Zugang. Zudem sind alle Professoren ständig ansprechbar und stehen stets mit Rat und Tat zur Seite. Weiterhin ist die FH Stralsund in vielen Bereichen engagiert. Einmal im Jahr findet die IT-Sicherheitskonferenz statt ebenso das Regenerative Energien und Wasserstofftechnologie Symposium.

Zudem gibt es eine hohe Anzahl an Studentischen Vereinen und Gremien in denen man die Inhalte des Studiums vertiefen und erweitern kann. Alles in allem ist unsere kleine Hochschule groß aufgestellt.

Und zu guter letzt liegt die FH nur 10 min vom Strand entfernt. :)

Studieren da, wo andere Urlaub machen!

Betriebswirtschaftslehre

Bericht archiviert

Da die FH so klein ist, kann man mit jedem Dozent ohne Probleme sprechen. Das Studium hier hat den Charakter einer Privatuni, ohne das man außerordentlich viel Geld bezahlen muss. Wer aber lieber täglich Party machen will sollte sich bewusst sein, dass Stralsund sehr klein ist.

Manchmal regiert das Chaos

Betriebswirtschaftslehre

Bericht archiviert

Sehr gute Seminare außerhalb der Lehrveranstaltungen
Professoren sind kompetent aber manchmal fehlt der Praxisbezug
Organisation ist stark verbesserungsbedürftig, oftmals späte oder gar keine Kommunikation von wichtigen Informationen dafür aber 1000 unwichtige Mails wie Schal gefunden etc
Sehr moderne Gebäude und gute technische Ausstattung
Kleine Gruppen und somit viel Platz für Fragen und Betreuung einzelner
Lehrplan sollte dringend überarbeitet werden

Internationales Erlebnis

International Management Studies in the Baltic Sea Region (BMS)

Bericht archiviert

Obwohl wir hier in einer Kleinstadt mit ca 50.000 hauptsächlich älteren Einwohnern leben (ich würde hier geboren, kann das also recht gut einschätzen), bietet die FH bzw vor allem BMS als Studiengang ein unglaublich cooles und internationales Umfeld. Wir sind ein bunter Mix aus Deutschen, Bengalen, Nord- und Südamerikanern , Franzosen, Polen und noch einige andere der ein abwechslungsreiches Umfeld für dieses Wirtschaftsstudium bietet. Die umfangreiche Sprachausbildung ist ein weiterer Vorteil von BMS gegenüber üblicheren Studiengängen wie bspw. BWL.

Praxisnaher Studiengang

Betriebswirtschaftslehre

Bericht archiviert

Ich empfehle jedem ein Studium an der FH Stralsund.
Die Vorlesungen werden mit vielen Beispielen der Dozenten untermalt und werden deshalb selten langweilig. Durch die Tutorien kann man den bereits gelernten Stoff optimal anwenden und festigen.

Das lernen wird durch Skripte sehr vereinfacht.

Wirklich begeistert!

Internationales Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Ich bin zwar jetzt noch nicht so lange hier, aber ich bin wirklich begeistert von der Fh Stralsund. Die Dozenten sind alle durchweg sehr freundlich, kompetent und nehmen sich Zeit für die Studenten. Die Kurse sind in einer angenehmen Größe, sodass ein gutes Lernen ermöglicht wird. Besonders gefallen mir die Tutorien, die mir persönlich sehr weiterhelfen. Dort hat man die Zeit nochmal auf Inhalte der Vorlesungen genauer einzugehen. Und die Tutoren nehmen sich auch die Zeit es einem dreimal zu erklären, wenn man es nicht sofort verstanden hat. :)

Wo sonst studieren als am Meer?

Betriebswirtschaftslehre

Bericht archiviert

Die FH Stralsund hat mit Sicherheit den wunderschönsten Standort, der Campus mit dem Studentenwohnheim 'Holzhausen' liegt direkt am Meer mit Strand. Die Vorlesungen sind super interessant und man wird prima gefördert von den Professoren, die einem immer mit Rat und Tat zur Seite stehen, so wie den höheren Semestern. Zudem bietet der Carpe Diem Verein 1a Partys egal ob im Haus 8 auf dem Campus oder im 8cht Vorne am Hafen.
Ich bin ca. 900 Kilometer von zuhause nach Stralsund gezogen und bereue es überhaupt nicht. Wer studieren möchte und dabei ein dauerhaftes Urlaubsgefühl möchte ist hier genau richtig! :-)

Studieren mit Meerblick

Betriebswirtschaftslehre

Bericht archiviert

Top Gegend, familiäres Verhältnis in den Schwerpunktfächern, keine Massenabfertigung, geringe Lebenshaltungskosten, günstiges Studentenheim direkt am Campus, Strand fußläufig viertel Stunde entfernt, ruhig genug um sich auf's Studium zu konzentrieren aber je nach Belieben auch zahlreiche Feiermöglichkeiten, Zuganbindung naja aber seit kurzem auch per sehr günstigem Fernbus zu erreichen, Fahrrad oder Auto sehr von Vorteil, Studieninhalte super, Prüfungsanforderungen Werden gut dargestellt, Bibliothek ausbaufähig, Angebot an Tutorien vollkommen ausreichend, super Stundenpläne (oft Fr & Mo oder Do & Fr frei)

Fortschritt durch und mit Technik!

Maschinenbau

Bericht archiviert

Mit meinem Studium bin ich vollkommen zufrieden. Mir gefällt besonders die familiäre Atmosphäre auf dem Campus und die Nähe zu den Professoren. Bei Fragen weiß ich, dass jemand da ist, der es mir nochmal erklärt, ohne wenn und aber. Wenn ich die Wahl hätte, würde ich mich auf jeden Fall noch einmal für den Studiengang Maschinenbau an der Fachhochschule Stralsund entscheiden. Nach meinem Bachelor/Master habe ich schon einige Zukunftspläne in Aussicht, die nicht zuletzt durch Professoren vermittelt werden, was die Suche bzw. Wahl natürlich erheblich erleichtert.
Was außerdem meinen Erwartungen entspricht, sind die großen Räume, die uns zur Verfügung stehen. Meist arbeiten wir auch in kleinen Gruppen in den Laboren zusammen, was das Verständnis von technischen Vorgängen deutlich leichter gestaltet.

Große Unterstützung seitens der Professoren!

Maschinenbau

Bericht archiviert

Das Studium ist zwar oft anstrengend und man muss sich wirklich dahinter setzen, doch kann man auf jede Hilfe der Dozenten zählen, die auch außerhalb der Lehrveranstaltungen gerne Fragen beantworten. Die Lehrveranstaltungen sind in den meisten Fällen sehr strukturiert und es wird ersichtlich was die Anforderung im jeweiligen Semester ist.
Es ist eine kleinere Fachhochschule, die aber ausreichend Platz für die Studierenden hat. Es muss niemand auf den Treppen sitzen oder stehen!
Es kommen Standardlehrmittel wie Tafel, Folie und Beamer zum Einsatz. In den Laboren kann man dann sein angeeignetes Wissen praktisch anwenden. Auch da stehen immer Dozenten zur Verfügung die einem mit Rat und Tat zur Seite stehen.
In kurzen Worten: Eine sehr kompetente Fachhochschule, die mit ihren Dozenten dafür sorgt, dass jedermann den Stoff versteht und als guter Ingenieur den Abschluss macht!

Cooler Campus, aber ab vom Schuss

Internationales Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Mein Studium spielt sich größten teils in einer kleiner studentenbar ab. Da arbeite ich, treffe mich mit meinen Leuten ob Tags oder nachts und lerne dort auch öfter mal. Studieren heißt für mich nichts anderes als cubas trinken und viel während meiner Vorlesungen schlafen. Meistens kotzt es mich an mich zur fh zu bewegen, , weilich dafür aus der Altstadt bis zur fh fahren muss. Mitm Fahrrad sind das ca. 20 Minuten. Meine Faulheit bringt mich aber meistens dazu auto zu fahren. Alles in allem spaßig, aber fraglich ob ich dabei so viel lerne.

Verteilung der Bewertungen

  • 14
  • 233
  • 128
  • 17
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 394 Bewertungen fließen 268 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 60% Studenten
  • 17% Absolventen
  • 22% ohne Angabe