Hochschule Koblenz

University of Applied Sciences

hs-koblenz.de

721 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Mein Studium

Marketing and International Business

Bericht archiviert

Das Studium gefällt mir sehr gut, jedoch sind manche Professoren nicht immer motivierend und bereiten nicht optimal auf die Klausuren vor.

Super Hochschule

Business Administration

Bericht archiviert

Man muss von Anfang sich auf das Studium einlassen und wissen was man erreichen will! Außerdem sollte man sich auch die Zeit gegeben um sich so vieles klar zu werden ob es für einen das richtige ist! Lernen lernen! Sehr gute Dozenten! Super Ausstattung! Lehrmaterial empfehlenswert! Das Gebäude ist sauber und gepflegt!

Aller Anfang ist schwer

Gesundheits- und Sozialmanagement

Bericht archiviert

Da ich aus einer Großstadt komme war ich anfangs sehr geschockt wie klein dieser Ort und auch die Uni ist. Nach anfänglichen Schwierigkeiten sich in dem neuen Umfeld zurecht zu finden bin ich inzwischen sehr zufrieden mit der Uni. Es gibt hier und da einige Dinge, die man noch verbessern sollte, wie ausreichend Seminarplätze und hochwertigeres Cafeteriaessen.

Rund um den Campus

Gesundheits- und Sozialmanagement

Bericht archiviert

Alles steht und fällt mit den richtigen Leuten! Man kämpft sich zusammen durch Prüfungen und hat in der Vorlesungsfreien Zeit eine Menge Spaß aber auch das Lernen fällt zusammen viel leichter!

Sehr interessantes Studium für BWL Interessierte

Gesundheits- und Sozialmanagement

Bericht archiviert

Das Studium ist sehr gut strukturiert. Jedes Semester erhält man eine Art Stundenplan. Allerdings ist man nicht dazu verpflichtet jede Vorlesung zu besuchen. Was einem auch Freiraum für eigene Pläne gibt. Die Dozenten sind sehr hilfsbereit und gehen auf Vorschläge ein.

Bis jetzt hauptsächlich positive Erfahrungen!

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Da ich noch am studieren bin, kann ich nur das beschreiben was ich bis jetzt kennengelernt habe. Jetzt bald im 2ten Semester habe ich viele gute Dozenten und Professoren kennengelernt und das ein oder andere dazu gelernt.
Einige aber leider nicht alle Vorlesungen sind auch echt interessant und lehrenswert.

Zum negativen muss ich jedoch sagen, dass die Raumplanung nicht immer die beste ist, da nicht ausreichend Plätze vorhanden sind.

Sehr gute Erfahrungen :-)

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht und es macht auch wirklich Spaß dort zu studieren. Die Dozenten sind klasse und die Studieninhalte auch.

Die Leistungsfähigkeit der Professoren

Business Administration

Bericht archiviert

Ein Glück, dass es sich nicht um einen Wirtschaftszweig handelt, indem einige Professoren ihr Unwesen treiben. Wie wichtig ökonomisches,ökologisches und soziales Verhalten ist und welche Konsequenzen kleine Einflussfaktoren mit sich bringen, lehrte uns einer der grandiosesten Professoren überhaupt: Der Prof in VWL.Ein Meister in seiner Professur. Leider der einzige. Von frisch gebackenen Dozenten,die ihre ersten Versuche an uns machen dürfen und über das angesagte Maß an Pädagogik weit hinaus sc...Erfahrungsbericht weiterlesen

Internationale Dozenten

Marketing and International Business

Bericht archiviert

Es gibt immer wieder Gastvorträge und Dozenten mit internationalem Hintergrund, dies ist wirklich interessant.

Bachelor okay

Business Administration

Bericht archiviert

Ich bin für meinen Bachelor nach Koblenz gezogen um an der FH BWL zu studieren. Ich fand die Inhalte des Studiums in Ordnung, allerdings finde ich es schade dass man so wenig Freiheiten hat, seinen Stundenplan selbst zu gestalten.

Gute Erfahrungen mit dem Studiengang

Sportmanagement

Bericht archiviert

Das Studium ist gut organisiert und die Dozenten stehen einem immer zur Verfügung. Es herrscht eine familäre Atmosphäre, alles ist an einem Ort, und moderne Hilfsmittel stehen zur Verfügung. Kleine Anzahl an Studenten. Kooperationen mit Unternehmen und Praxisbezug.

Hochschule Koblenz live!

Business Administration

Bericht archiviert

Ich habe wirklich unglaublich viel in meinem Studium gelernt: Sowohl durch die Inhalte der entsprechenden Lernveranstaltungen die von eher einfach bis sehr anspruchsvoll variieren, als auch Selbstorganisation und das "lernen" an sich! Bei den Dozenten an der HS ist wirklich alles vertreten, es gibt viele, die wirklich praxisbezogen lehren, weil sie eben auch die Naehe zur Praxis haben, viele sprechen aber leider auch aus der reinen Theorie. Die Organisation selbst an der HS ist leider oft sehr chaotisch und die Regelungen im Fachbereich WiWi fuer die Studenten oft nicht nachvollziehbar. Die Einrichtung ist jedoch sehr modern, es gibt genuegend PC-Raeume, Platz zum lernen und die Bibliothek ist auch prima ausgestattet.
Insgesamt bin ich zufrieden mit meinem Studium - dass man alles selbst organisieren und in Erfahrung bringen muss, hilft einem nur weiter fuer das "harte" Berufsleben. :)

Ein internationales Studium

Marketing and International Business

Bericht archiviert

Für mich persönlich waren die ersten 3 Semester recht ätzend, da die grundlegenden BWL-Fächer besucht werden müssen. Steuern und viele Recht-Vorlesungen haben mir die anfänglich euphorische Stimmung etwas vermiest. Aber sobald dann die Schwerpunkte, Marketing und International Business, dazukamen, hat es wieder mehr Spaß gemacht. Ein großer Pluspunkt ist meiner Meinung der verpflichtende Auslandsaufenthalt - entweder ein Auslandssemester oder ein Auslandspraktikum macht sich in jedem Lebenslauf gut! Interkulturelle Kompetenz wird immer mehr verlangt. Die Kompetenz der Dozenten würde ich aus durchschnittlich bezeichnen, leider können viele kein perfektes Englisch obwohl der Studiengang international ausgelegt ist. Mir hat es gut gefallen, dass nur etwa 30 Studierende in dem Studiengang pro Semester waren, somit sind die Vorlesungen nicht überfüllt und man arbeitet auf einer persönlicheren Ebene.

Boring but real :D

Gesundheits- und Sozialmanagement

Bericht archiviert

Wie es schon mein Titel aussagt ist mein Studiengang zwar manchmal etwas langweilig und trocken jedoch effektiv. Die Studieninhalte sind an sich gut und auch interessant jedoch vermitteln manche Dozenten diese nicht unbedingt gut, sprich wenn man überhaupt keine Vorstellung davon hat ist es schwierig mit zu kommen, dies ist aber nur bei paar Dozenten der Fall. Deshalb gibt es für die Lehrveranstaltungen und für die Dozenten jeweils eine Befriedigend. Für die Studieninhalte gibt es ne zwei, da diese wie schon erwähnt interessant sind und vorallem für das eigene Leben gut zu wissen, anders als in der Schule. :D
z.B muss jeder später mal steuern zahlen also macht es auch Sinn darüber mal was gelernt zu haben! Das einzig blöde ist halt dass man in Remagen nicht wirklich ausgehen kann und dementsprechend nicht viel am Wochenende Unternehmen kann - das zum Studentenpartyleben!

Sehr engagierte Studierende

Gesundheits- und Sozialmanagement

Bericht archiviert

Viele Studierende vom Campus setzen sich für einige Aktionen ein. Wie zum Beispiel Balu und Du oder Veranstaltungen in unserem neuen Treffpunkt BaRACke. Auch Dozenten stellen sich als Kellner für unseren Treffpunkt zur Verfügung. Durch Bowling-Abende, Cocktailabende oder auch unterschiedliche Themenpartys wird versucht den Campus zu vereinen.

Praxisbezug und Organsiation

Business Administration

Bericht archiviert

Ich kann mich sehr gut mit diesem Studiengang identifizieren, da ich schon vor dem Studium betriebswirtschaftliche Vorkenntnisse hatte, trotzdem war ich mir zu Beginn noch nicht sicher welche genaue Richtung ich später gerne einschlagen würde.Während meiner Studienzeit wurde mir durch die praxisbezogenen Inhalte deutlich was mir liegt und was nicht. Die Hochschule ist zwar sehr klein und auch die Besucherzahl, insbesondere in den Schwerpunktvorlesungen sind sehr übersichtlich. Dadurch sind die V...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studium an der HS Koblenz

Betriebswirtschaft (Business Management)

Bericht archiviert

Unsere Hochschule ist relativ neu und daher sehr modern ausgestattet. Die Dozenten sind kompetent und auch sehr hilfsbereit bei Fragen jeglicher Art. Leider gibt es nicht immer ausreichend Plätze in alle Kursen. Der Studienverlauf ist allerdings meiner Meinung nach sehr gut durchdacht. Man hat mehrere Möglichkeiten auch ins Ausland zu gehen bzw. eine Praxisphase in einem Unternehmen zu absolvieren. Dies ist heutzutage sehr wichtig und daher ist das in meinen Augen ein großer Pluspunkt. Negativ fällt leider immer wieder die Organisation an unserer Hochschule auf. Klausuren müssen außerhalb der Hochschule geschrieben werden, da nicht genügend Platz vorhanden ist. Auch die Parkplatzsituation ist sehr schlecht und viele Studenten sind gezwungen auf öffentliche Verkehrsmittel auszuweichen. Alles in allem würde ich jedoch sagen, dass es die richtige Entscheidung war an der HS Koblenz zu studieren.

Gute Erfahrungen im Bereich der Konstruktion.

Architektur

Bericht archiviert

Anspruch der Lehrveranstaltungen ist annehmbar. Sowohl Vorlesungen als auch Präsentationen. Die Kompetenz der Dozenten ist meistens gut. Es gibt immer ein paar Ausnahmen. Einen durchdachten Studienverlauf haben wir meiner Meinung nach nicht wirklich. Organisation und Absprachen lassen zum Teil zu wünschen übrig. Die Plätze an Seminaren sind immer ausrreichen vorhanden. Moderne Lernmittel stark vorhanden. Bekommen alle Vorlesungen auf einer digitalen Plattform zur Verfügung gestellt. Man kann über Internet drauf zu greifen.

Die Mischung machts!

Gesundheits- und Sozialmanagement

Bericht archiviert

Bwl mal etwas anders. In diesem Studium geht es nicht nur um die knallharte Bwl, sondern auch mal um das " Menschliche" darin. Man betrachet Zahlen und Fakten nicht nur als Datenquark, sondern sieht, wie man bspw. verschiedene Prozessabläufe im Krankenhaus effizienter und effektiver gestalten kann. Dies ist dann nicht nur besser bzw Kostengüstiger für das KH ( was in diesem Fall ein Unternehmen darstellt) sondern auch für den Patienten. Also tut man mit seiner Arbeit etwas gutes für die ganze Gesellschaft. Natürlich erstreckt sich das Arbeitsfeld dieses Studienganges weiter aus, als nur in der KH- Verwaltung zu arbeiten. Die verschiedenen Themenfelder während des Studiums und die verschiedenen möglichen Arbeitsfelder nach dem Studium machen diesen Studiengang besonders interssant.

Spaß und Leidenschaft

Architektur

Bericht archiviert

Das Studium macht sehr viel Spaß.
Die eine Vorlesung macht natürlich mehr Spaß wie eine andere und manchmal denkt man auch 'wofür brauche ich das?' Aber irgendwann wird sich das schon auszahlen.
Die Professoren sowie die anderen Mitarbeiter sind alle sehr kompetent. Es macht sehr viel Spaß, da man viel in Gruppen arbeitet.
Ich kann jedem, der auch wie ich eine Ausbildung schon hat, weiter zu machen! Es lohnt sich!

Verteilung der Bewertungen

  • 16
  • 284
  • 359
  • 56
  • 6

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 721 Bewertungen fließen 459 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 67% Studenten
  • 14% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 19% ohne Angabe