COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

hsg - Hochschule für Gesundheit

Hochschule für Gesundheit - University of Applied Sciences

124 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 11 von 59

Gutes Konzept, schlechte Umsetzung

Ergotherapie

3.7

Die Inhalte sind vielversprechend, aber die Umsetzung und Organisation ist teilweise noch verbesserungswürdig. Die Lehrveranstaltungen bauen inhaltlich gut aufeinander auf, jedoch gab es häufig Dozentenwechsel und es kam dadurch zu Ausfällen von Lehrveranstaltung, die wichtig sind für die Vorbereitungen auf das Staatsexamen. Ich würde den Studiengang dennoch weiterempfehlen.

Ist ganz okay

Gesundheit und Diversity

2.8

Negativ:
- Organisation (Prüfungsordnungen werden jedes Jahr verändert, Nachweise der Praktika gehen verloren, falsche Noten werden eingetragen).
-Übungen sind kindlich und spielerisch.
-erinnert etwas an Schule.
-keine Toleranz für Mensch die viel Arbeiten (keine Anwesenheitspflicht)
-zwischen den mündlichen Prüfungen der Studierenden liegt oft mehr als eine Woche, oft ungleich verteilt (bin bis jetzt immer direkt nach den schriftlichen Prüfungen dran gekommen).
-nichts halbes aber auch nichts ganzen (findet man einen Job?)
Positiv:
-Manche Dozenten sind echt toll, ihnen liegt viel daran, dass die Studierenden bestehen.
-Inhalte sind sehr Interessant, man lernt viele Bereiche kennen.
-wenige Prüfungen pro Semester und Lerninhalte sind eher einfach.
-Hochschule ist sehr modern.
-man kann nebenbei arbeiten und sein Leben leben.

Gute Alternative zur Ausbildung

Physiotherapie

3.7

Die hsg bietet eine gute Alternative zur Ausbildung. Zum einen weil die Kosten wesentlich geringer sind, zum anderen, weil man das wissenschaftliche Arbeiten erlernt und das für die Zukunft gut nutzen kann. Vor allem, wenn man nach dem Bachelor noch den Master machen möchte. Dadurch werden einem auch einige Türen zu anderen Berufsgruppen geöffnet, falls man doch nicht als Physiotherapeut arbeiten möchte.
Zu bemängeln ist die teilweise schlechte Organisation. Vor allem die praktischen Studienphasen sind noch nicht sehr strukturiert. Da die Hochschule diesen Studiengang noch nicht so lange anbietet, ist das alles aber immer im Prozess der Verbesserung.

Toller Studiengang, aber welche Perspektive?!

Gesundheit und Diversity in der Arbeit

3.0

Ich studiere nun im 3. Semester im Master und bin generell von den Inhalten der Module begeistert. Jedoch finde ich, dass es noch an einigen Ecken an der Organisation hapert, sodass man in manchen Modulen mit Lerninhalten "überhäuft" wird und ich anderen Modulen schon fast hinterherlaufen darf, dass man etwas zur Verfügung gestellt bekommt. Die meisten Dozenten sind jedoch sehr bemüht und geben ihr Wissen gerne weiter.
Die Frage ist jedoch, wo wir später mit dem Master eine geeignete Stelle finden und das ist die Krux.

Verteilung der Bewertungen

  • 4
  • 63
  • 51
  • 5
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.7
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 124 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 235 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 60% Studenten
  • 9% Absolventen
  • 2% Studienabbrecher
  • 29% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019