COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Geprüfte Bewertung

Top Studiengang

Wirtschaftswissenschaften (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.6
Ich bin aktuell noch im ersten Semester und kann noch nicht sehr viel über den Studiengang erzählen, werde meinen Bericht jedoch im Laufe der Zeit aktualisieren.

Ist der Studienverlauf durchdacht? -> Definitiv. In den ersten beiden Semestern bekommt man einen generellen Überblick über BWL und VWL ehe man sich nach dem zweiten Semester dann entweder auf VWL ("Economics") oder BWL ("Management" oder "Finance & Accounting") spezialisieren kann. Dadurch bekommt man einen sehr breiten Überblick über unterschiedliche Bereiche der Wirtschaft.

Wie anspruchsvoll sind die Lehrveranstaltungen? -> Ziemlich. Besonders in den ersten beiden Semestern werden einem ziemlich quantitative Methoden als Basis für das weitere Studium mitgegeben. Generell ist die Uni quantitativ ausgerichtet, was aber größtenteils nur Vorteile mit sich bringt, nämlich für das Renommee.

Wie ist der Ruf der Uni? -> Für den Fachbereich WiWi richtig gut. Sie gehört für BWL (laut WiWo-Ranking 2020) mit 4 anderen Deutschen Unis (Frankfurt School of Management, LMU, Köln), (Mannheim ist seine eigene Liga), mittlerweile zu den 5 besten in Deutschland (Tendenz positiv). Man macht mit der Uni definitiv nichts falsch. Wenn man in kompetitive Bereiche wie UB oder IB gehen möchte, hat man eigentlich sogar nur Vorteile. Neben dem top Ruf hat der Fachbereich als einer von 11 in DE die international anerkannte Akkreditierung AACSB, welche die besten Business Schools der Welt ihr Eigen nennen dürfen.

Wie ist der Campus? -> Campus Westend? Ein Traum! Moderne Architektur, viel Glas, Skylineblick, viel Grün (direkt neben dem Grüneburgpark), viele Cafés, einfach nur geil (das musste ich jetzt so sagen). Einfach sich mal die Bilder auf den Broschüren oder im Internet anschauen um sich selbst zu überzeugen. Wer jedoch lieber in einem alten Schlösschen studieren will, der geht lieber nach Münster. Der Campus Westend schreit eher nach Business als nach Geschichte.

Kommen moderne Lernmittel zum Einsatz? -> Ja. Moderner Campus, moderne Technik. Die online-Abwicklung ist sehr gut, E-Learning läuft größtenteils top, E-Bib mit viel Auswahl vorhanden, die Dozenten sind mit Zoom und co. sehr vertraut, die IT-Kompetenzen sind super. Das gesamte Studium läuft aktuell über OLAT und man kann sich nicht beschweren, mehr dazu im Corona-Teil.

Kommilitonen? -> Alles super nette Leute. WhatsApp-Gruppen wurden alle super organisiert, jeder hilft sich weiter, kaum Ellbogen-Mentalität. Wirklich schön

Dozenten? -> Größtenteils renommiert. Insbesondere im Finance-Bereich wirklich top Leute. Generell aber wirklich kompetent und vertraut mit IT, unser Statistikprofessor (B.C.) ist eine echte Legende. Intelligent, humorvoll, YouTube-Streamer, vertraut mit jungen Leuten, was besseres kann man sich kaum wünschen. Die Statistik-Vorlesungen machen einfach Spaß und sind sehr lehrreich, so gehört es sich. Die anderen Dozenten sind aber auch gut.

An die Manager, Banker, Berater, Führungskräfte von morgen: Hier seid ihr wirklich gut aufgehoben. Ambitionierte und liebe Studenten, coole Professoren, toller Campus, Vielfalt an Angeboten (Career-Events) und und und...
  • Campus, Ruf/Ranking, Netzwerk, Standort Frankfurt, Dozenten, breit gefächert, E-Learning, Wirtschaftssprachen, Partnerunis, Studienverlauf
  • Wohnungsmarkt in Frankfurt, Semestergebühren

Student hat 15 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
    Die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln finde ich sehr gut.
    Auch 84% meiner Kommilitonen beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.
  • Fühlst Du Dich wohl auf dem Campus?
    Für mich ist der Campus ein zweites Zuhause.
    57% meiner Kommilitonen fühlen sich auf dem Campus meistens wohl.
  • Wie schön ist der Campus?
    Ich finde unseren Campus sehr schön.
    Auch 95% meiner Kommilitonen finden die Campus-Gestaltung sehr schön.
  • Wie ist die Luft in den Hörsälen?
    Ich habe angegeben, dass die Luft in den Hörsälen sehr gut ist.
    60% meiner Kommilitonen sind der Meinung, dass die Luft in den Hörsälen ok ist.
  • Wie kommst Du mit Deinen Kommilitonen zurecht?
    Ich habe hier Freunde fürs Leben gefunden.
    62% meiner Kommilitonen haben hier ihre Leute gefunden, mit denen sie gut zurecht kommen.
  • Wie schwer war es, Anschluss in der Uni zu finden?
    Für mich war es nicht ganz so einfach, Anschluss in der Hochschule zu finden.
    Auch für 47% meiner Kommilitonen war es nicht so einfach, schnell Anschluss zu finden.
  • Wo wohnst Du?
    Ich wohne in einer WG.
    40% meiner Kommilitonen wohnen noch bei ihren Eltern.
  • Wie hoch ist der Anspruch an die Studenten?
    Der Anspruch an die Studenten ist für mich genau richtig.
    Auch 56% meiner Kommilitonen sind der Ansicht, der Anspruch an die Studenten ist genau richtig.
  • Werden Vorlesungen häufig abgesagt?
    Nur in Ausnahmefällen werden Vorlesungen bei uns abgesagt.
    Auch 97% meiner Kommilitonen sagen, dass nur in Ausnahmefällen Vorlesungen abgesagt werden.
  • Wie hoch ist das Lernpensum?
    Das Lernpensum bezeichne ich als sehr hoch.
    Auch 64% meiner Kommilitonen bezeichnen das Lernpensum als sehr hoch.
  • Fühlst Du Dich während Deines Studiums gut betreut?
    In meinem Studium fühle ich mich sehr gut betreut.
    für 59% meiner Kommilitonen ist die Betreuung während des Studiums ok.
  • Würdest Du diesen Studiengang nochmal wählen, wenn Du eine Zeitmaschine hättest?
    Ich würde diesen Studiengang nochmal wählen, wenn ich eine Zeitmaschine hätte.
    Auch 55% meiner Kommilitonen würden diesen Studiengang nochmal wählen.
  • Gibt es in Deiner Hochschule ausreichend Orte zum Lernen?
    Für mich gibt es genug Orte zum Lernen in der Hochschule.
    Auch 65% meiner Kommilitonen bestätigen, dass es genug Orte in der Hochschule gibt um in Ruhe zu lernen.
  • Wie finanzierst Du hauptsächlich Deinen Lebensunterhalt?
    Ich finanziere meinen Lebensunterhalt hauptsächlich durch Bafög.
    47% meiner Kommilitonen haben neben dem Studium einen Job, durch den sie sich ihren Lebensunterhalt finanzieren.
  • Haben Deine Eltern auch studiert?
    Meine Eltern haben nicht studiert.
    Auch 78% meiner Kommilitonen geben an, dass ihre Eltern nicht studiert haben.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.6
Melda , 20.01.2021 - Wirtschaftswissenschaften
4.3
Anonym , 01.01.2021 - Wirtschaftswissenschaften
4.1
Ole , 29.12.2020 - Wirtschaftswissenschaften
4.1
Sophia , 18.12.2020 - Wirtschaftswissenschaften
4.0
Halina , 18.12.2020 - Wirtschaftswissenschaften
4.7
Ella , 13.12.2020 - Wirtschaftswissenschaften
4.4
Elif , 12.12.2020 - Wirtschaftswissenschaften
4.1
Sarah , 09.12.2020 - Wirtschaftswissenschaften
2.6
Laurin , 07.12.2020 - Wirtschaftswissenschaften
4.4
Lai , 06.12.2020 - Wirtschaftswissenschaften

Über Student

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 1
  • Studienbeginn: 2020
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Campus Westend
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 1,8
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 28.12.2020