Unberechenbar wie schwer die Klausuren sind

Wirtschaftspsychologie (M.Sc.)

  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    2.0
  • Literaturzugang
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.3
Ich habe festgestellt dass es extrem von den einzelnen Dozenten und den Dozenten abhängt ob die Klausur gut machbar ist. Es gab teilweise Fächer bei denen im Unterricht die Übungsaufgaben super leicht waren und in der Klausur hat man nichts verstanden und umgekehrt. Das trifft natürlich nicht auf alle zu aber schon auffallend häufig. Ich finde dass die Dozenten zu einer Probeklaudur verpflichtet werden sollten damit man sich vorstellen kann worauf man sich einstellen kann da die Aufgaben so unterschiedlich gestellt werden nicht nur von der Aufgabenstellung sondern auch von Schwregrad.
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.9
Isabel , 04.05.2024 - Wirtschaftspsychologie (M.Sc.)
4.3
Schmidt , 28.03.2024 - Wirtschaftspsychologie (M.Sc.)
3.6
Marie , 28.02.2024 - Wirtschaftspsychologie (M.Sc.)
4.4
Rockstar78 , 26.02.2024 - Wirtschaftspsychologie (M.Sc.)
3.7
L. , 24.02.2024 - Wirtschaftspsychologie (M.Sc.)
4.7
Anne , 21.02.2024 - Wirtschaftspsychologie (M.Sc.)
4.7
Leonie , 10.02.2024 - Wirtschaftspsychologie (M.Sc.)
4.9
Jule , 31.01.2024 - Wirtschaftspsychologie (M.Sc.)
3.3
Selma , 28.01.2024 - Wirtschaftspsychologie (M.Sc.)
4.6
Franziska , 22.01.2024 - Wirtschaftspsychologie (M.Sc.)

Über Elena

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 2
  • Studienbeginn: 2023
  • Studienform: Berufsbegleitendes Studium
  • Standort: Standort Düsseldorf
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 18.03.2024
  • Veröffentlicht am: 18.03.2024