Geprüfte Bewertung

2 Jahre Corona mit einem veralteten Lehrstuhl...

Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    1.0
  • Dozenten
    2.0
  • Lehrveranstaltungen
    1.0
  • Ausstattung
    1.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    2.0
  • Digitales Studieren
    1.0
  • Gesamtbewertung
    1.3
Vorweg: Ich habe meinen Bachelor woanders abgeschlossen. Ich kenne deutlich andere Verhältnisse.

Ich bin im März 2020 gestartet und habe genau eine Woche Vorlesung vor Ort erlebt. Nachdem die HS dann aufgrund von Corona geschlossen wurde, brach absolutes Chaos aus. Viele Lehrkräfte waren nicht einmal via Email erreichbar. Die Vorlesungen waren ursprünglich auf Overhead-Folien gedruckt... Nach einem Jahr Corona funktionierte teilweise die Telefondurchwahl immer noch nicht. Die Lehrkräfte weigerten sich, sich digital aufzeichnen zu lassen. Wir haben im Prinzip für jede Vorlesung eine andere digitale Plattform gebraucht.

Jedoch war ich grundsätzlich am meisten erschrocken, dass die Inhalte der Vorlesungen wirklich, wirklich schlecht sind. Ich habe in den vergangenen Semestern wirklich wenig neues gelernt und mich durch die Vorlesungen gequält. Wäre dies mein Bachelor, hätte ich mit großer Erleichterung bereits nach dem ersten Semester abgebrochen.

Ich fühle mich wahnsinnig unwohl, mich nach Abschluss als WING bezeichnen zu dürfen- mit welcher Grundlage?

Für diverse Vorlesungen mussten wir bloß PPP zusammenstellen und hochladen- nicht einmal präsentieren... Organisation und Kommunikation mit den Studierenden ist ein Witz. Vieles erfährt man nur, wenn man wen kennt, der wen kennt.

Ich weiß gar nicht, wie detailreich ich die Misere beschreiben soll. Ich bin wahnsinnig erleichtert, den Abschluss hinter mir zu haben. Aber ich habe mir sagen lassen, dass Maschinenbau auch am schlechtesten ist.

PS: Ganz zu schweigen, dass Diskriminierung ein riesiges Thema ist. Die Anonymisierung ist nicht gegeben und ich habe einige furchtbare Erlebnisse (mit)erleben dürfen. PLUS: Schummeln und Vitamin C sind an der Tagesordnung.
  • Die Ostsee
  • Diskriminierung, schlechte Qualität der Lehre und vieles mehr

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.3
John , 28.06.2022 - Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)
3.6
Maryam , 16.06.2022 - Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)
4.1
S. , 16.06.2022 - Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)
3.0
Maximilian , 16.06.2022 - Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)
3.4
Niklas , 22.05.2022 - Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)
3.2
Anonym , 22.05.2022 - Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)
3.7
Erik , 21.05.2022 - Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)
4.0
Christopher , 15.03.2022 - Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)
4.0
Anna , 09.12.2021 - Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)
4.0
Phillipp , 09.12.2021 - Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)

Über Vivian

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Divers
  • Studienbeginn: 2020
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Hochschule Stralsund
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 10.12.2021