Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Kurzbeschreibung

Wirtschaftsinformatik an der UDE - Faszinierend. Herausfordernd. Zukunftssicher.

Als Masterstudierender im bilingualen Masterstudium der Wirtschaftsinformatik in Essen können Sie aus einer Vielzahl von Angeboten der Fakultät Ihre Vorlesungen, Seminare und Projekte entsprechend Ihrer persönlichen Interessen wählen.

So haben Sie die Möglichkeit, Ihre individuelle Kompetenz für den digitalen Wandel aufzubauen. Viele Veranstaltungen auf Masterebene werden dabei möglichst interaktiv gestaltet, um Studierende zu fordern und zu fördern. Die Veranstaltungen gehen über die im Bachelor erworbene Kompetenz zur Anwendung von Methoden zur Analyse und Gestaltung von Informationssystemen hinaus und sie befähigen eigene Methoden für spezifische Einsatzzwecke zu konstruieren.

Der Großteil der Veranstaltungen wird auf Englisch angeboten und auch ein Auslandsaufenthalt ist verpflichtend. Dazu bietet sich vor allem ein Aufenthalt bei einer unserer Partner-Universitäten im Austauschnetzwerk IS:link an.

Letzte Bewertungen

4.1
Jana , 12.12.2020 - Wirtschaftsinformatik
3.7
Jana , 16.11.2019 - Wirtschaftsinformatik
3.2
Mario , 22.10.2019 - Wirtschaftsinformatik
4.7
Lars , 22.07.2019 - Wirtschaftsinformatik
4.3
Vera , 08.04.2019 - Wirtschaftsinformatik

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Science
Link zur Website
Inhalte

Wahlpflichtbereich: Wirtschaftsinformatik

  • Advanced Topics in Information Systems
  • E-Commerce
  • Integration betrieblicher Informationssysteme
  • E-Business-Management
  • Information Systems Research
  • IT Consulting
  • Paradigmen und Konzepte der Softwareentwicklung
  • Strategic Planning of IS
  • Unternehmensmodellierung
  • Web Engineering

Wahlpflichtbereich: Informatik

  • Anwendungen formaler Methoden des Software Engineering
  • Fortgeschrittene Techniken der Modularisierung von Softwaresystemen
  • Verteilte Informationssysteme
  • Distributed Objects and XML
  • Software-Qualitätssicherung
  • Fallstudie
  • Fehlertolerante Protokolle
  • Formale Methoden des Software Engineering
  • Nicht-Standard-Datenbank-Managementsysteme
  • Modellierung von fehlertoleranten Systemen
  • Network and Information Security II
  • Neuronale Netze
  • No-Frills Software Engineering
  • Requirements Engineering und Management
  • Selbstorganisierende und Adaptive Systeme
  • Software Performance Engineering
  • Software Product Line Engineering

Wahlpflichtbereich: Betriebswirtschaftslehre

  • Umwelt- und Energiemanagement
  • Strategisches Controlling
  • Käuferverhalten
  • Energiemärkte und Preisbildung
  • Elektrizität, Fernwärme, Erneuerbare Energien
  • Internationale Rechnungslegung
  • Taktisches Produktionsmanagement
  • Strategisches Produktionsmanagement
  • Unternehmensbewertung
  • Methodengestützte Prüfungstechnik
  • Bankmanagement
  • Risikomanagement
  • Internationale Rechnungslegung: Merger Accounting
  • Internationale Rechnungslegung: Kapitalmarktorientierte Unternehmenspublizität
  • Gesundheitsökonomische Evaluation und outcome research
  • Krankenversicherungsmanagement

Wahlpflichtbereich: Volkswirtschaftslehre

  • Methoden der Ökonometrie
  • Fortgeschrittene Ökonometrie
  • Zeitreihenanalyse

Softskills

  • Masterseminar
  • Masterprojekt
  • Masterarbeit
Voraussetzungen

Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) oder ein gleichwertiger oder vergleichbarer Studiengang im Bereich Wirtschaftswissenschaften mit einschlägiger Vertiefung in der Informatik bzw. Wirtschaftsinformatik oder eines Studienganges im Bereich Informatik mit einschlägiger Vertiefung in der Betriebswirtschaftslehre.

Bitte beachten Sie auch die Zulassungsordnung, die Informationen für die Eignungsprüfung enthält.

Durch die Eignungsprüfung soll festgestellt werden, ob die Fähigkeiten und Kenntnisse der Bewerberin oder des Bewerbers erwarten lassen, dass sie oder er das Ziel des Studiengangs auf wissenschaftlicher Grundlage selbständig und verantwortungsbewusst erreichen kann und die dazu erforderlichen Eignungsvoraussetzungen mit- bringt. Bewerber, die mindestens 60 von maximal 100 Punkten erreichen, haben die Zugangsvoraussetzungen erfüllt. Bewerber mit 45 Punkten oder weniger haben die Zugangsvoraussetzungen nicht erfüllt. Bei einem Studienbewerber oder einer Studienbewerberin mit einem Punktewert im Grenzbereich zwischen mehr als 45 und weniger als 60 Punkten erfolgt eine Einladung zu einer Eignungsprüfung, die von einer Prüfungskommission geführt wird.

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
120
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Essen
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Die Universität Duisburg-Essen ist eine der größten Universitäten in Deutschland. Sie bietet auch in unserem Fachgebiet durch eine Vielzahl von Professuren eine sehr große Auswahl an unterschiedlichen Modulen an. Das Besondere daran ist, dass unsere Masterstudierenden vertiefende Kompetenzen aus erster Hand von Vertretern der jeweiligen Disziplin erlernen.

Sie profitieren dabei weiterhin durch das Lehrangebot von jeweils elf Forschungsgruppen in den Bereichen Informatik, Volks- und Betriebswirtschaftslehre und natürlich den fünf Forschungsgruppen der Wirtschaftsinformatik. Somit zählt die Wirtschaftsinformatik in Essen zu den größten im deutschsprachigen Raum. Dadurch ergibt sich für unsere Studierenden auch ein sehr gutes Betreuungsverhältnis.

Quelle: Uni Duisburg-Essen 2020

Die Forschung der Wirtschaftsinformatik macht es sich zur Aufgabe, Informationssysteme zu beschreiben und zu gestalten. Der Fachbereich an der UDE forscht dabei an den unterschiedlichsten Themengebieten. Das aktuelle Themenspektrum umfasst dabei Softwaretechnik, strategisches IT-Management, Unternehmensmodellierung, Enterprise Systems und E-Entrepreneurship.

  • Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Strategisches IT-Management (Prof. Dr. Frederik Ahlemann)
  • Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Softwaretechnik (Prof. Dr. Stefan Eicker)
  • Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Unternehmensmodellierung (Prof. Dr. Ulrich Frank)
  • Lehrstuhl für E-Business and E-Entrepreneurship (Prof. Dr. Tobias Kollmann)
  • Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und integrierte Informationssysteme (Prof. Dr. Reinhard Schütte)

Quelle: Uni Duisburg-Essen 2020

Die Universität Duisburg-Essen liegt im Herzen einer der dichtesten Wissenschaft- und Wirtschaftsregionen Europas. Somit arbeiten wir gemeinsam mit unseren Studierenden und unseren Projektpartnern an Konzepten zur Gestaltung digitaler Technologien und die dadurch ermöglichten innovativen Nutzungsszenarien, wie effizienteren Geschäftsprozessen, anspruchsvollen Verfahren der Entscheidungsunterstützung, sowie neuartigen Produkten und Dienstleistungen.

Die Stadt Essen und das Ruhrgebiet sind somit ein interessanter Standort, nicht zuletzt durch zahlreiche Kontaktmöglichkeiten zur lokalen und überregionalen Industrie. Dadurch erhalten die Studierenden anhand der zahlreichen Kooperationen mit der Praxis Zugang zu einer Reihe außeruniversitärer Qualifikationsmöglichkeiten wie Werkstudentenjobs, Weiterbildungsangebote wie ES/4students, Talentförderungen wie IIS-Talents, Workshops zu Existenzgründungen und vieles mehr.

Quelle: Uni Duisburg-Essen 2020

Das Studium bereitet Sie darauf vor, sich in einem international geprägten beruflichen Umfeld sicher zu bewegen. Dazu werden ausgewählte Lehrveranstaltungen in englischer Sprache angeboten.

Zudem sind wir international mit einer Vielzahl von Universitäten vernetzt. Somit gibt es auch für unsere Studierenden zahlreiche Möglichkeiten, um Erfahrungen im Ausland zu sammeln. Der Auslandsaufenthalt im Master ist verpflichtend. Denn das Auslandspraktikum/-semester ist nicht nur eine bedeutende persönliche Erfahrung, auch potentielle Arbeitgeber wissen einen Studienaufenthalt im Ausland sehr zu schätzen.

Deshalb unterstützen wir Sie auch bei der Planung und Durchführung Ihres Auslandsaufenthaltes durch das Netzwerk IS:link über das bereits zahlreiche Studierende Ihren Auslandsaufenthalt erfolgreich absolviert haben.

Quelle: Uni Duisburg-Essen 2020

Absolventen/-innen der Wirtschaftsinformatik können sich über hervorragende berufliche Aussichten und auf vielfältige Betätigungsmöglichkeiten freuen. Unternehmen aller Branchen suchen Absolventen/-innen, und das wird sich auch in absehbarer Zeit nicht ändern. Die Bandbreite an Qualifikationen ermöglicht Wirtschaftsinformatikern den Zugang zu zahlreichen attraktiven Aufgaben und unterschiedlichen Karrierewegen: In Unternehmensberatungen, im IT-Management oder im Controlling großer Unternehmen. Diese Flexibilität und die große Nachfrage bieten hervorragende Verdienstmöglichkeiten. Eine wachsende Zahl unserer Absolventen/-innen gründen sogar eigene Startups.

Mit einem Studium in Wirtschaftsinformatik an der UDE erwerben Sie Kompetenzen, die Ihnen eine aktive und gestaltende Rolle in Organisationen jeder Art erlauben. Einige Werdegänge unserer Absolventen/-innen sind hier zu finden.

Quelle: Uni Duisburg-Essen 2020

Videogalerie

Studienberater
Sarah Seufert
Studienberatung
Uni Duisburg-Essen
+49 (0)201 183 431 9

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftsinformatik Studium bildet Dich zum Vermittler zwischen Informatik und BWL aus. In diesem Studiengang nutzt Du Deine IT-Kenntnisse, um wirtschaftliche Prozesse in Unternehmen zu optimieren und Probleme zu lösen. Mit Deiner Expertise beantwortest Du Fragestellungen wie: Welche Anforderungen muss eine Software erfüllen? Wie kannst Du Entscheidungsprozesse mit Informationstechnologie erleichtern? Wenn Dich diese Themen brennend interessieren, passt Wirtschaftsinformatik perfekt zu Dir.

Wirtschaftsinformatik studieren

Bewertungen filtern

Master mit viel Gestaltungsspielraum

Wirtschaftsinformatik

4.1

Ich habe meinen Bachelor in Betriebswirtschaftslehre gemacht und danach mich für ein Master Studium an Wirtschaftsinformatik entschieden. Besonders hat mir gefallen, dass man flexibel Fächer auswählen konnte, egal ob in Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder Informatik. Zudem war die Organisation - auch während der Corona Pandemie - sehr gut, und auch die Unterstützung durch Dozenten und wissenschaftliche Mitarbeiter sehr hilfsbereit. Viele Lehrveranstaltungen wurden sowohl analog als auch digital bereitgestellt.

Sehr guter Studiengang für Quereinsteiger

Wirtschaftsinformatik

3.7

Habe zuerst Wirtschaftswissenschaften studiert und wollte mich dann Richtung Wirtschaftsinformatik spezialisieren. Der Master-Studiengang in Essen ist echt super, da man alle Kurse selbst frei wählen kann. Man kann entscheiden, ob man eher in Richtung Informatik gehen möchte und dann mehr programmiert, oder mehr Richtung BWL gehen möchte und dann mehr Projektmanagement macht. Anders als andere Universitäten, die ebenfalls den Master Wirtschaftsinformatik anbieten, hat die Uni Essen ein Einstellungsverfahren, wo auch...Erfahrungsbericht weiterlesen

Informatik ist die Zukunft

Wirtschaftsinformatik

3.2

Durch die Digitalisierung wird der Informatik Teil in jeder Branche wichtiger.
Erstaunlich wie viele Ideen aus der Vergangenheit, heutzutage erst umgesetzt werden können. Mit Wissen aus der Informatik und der Betriebswirtschaftslehre ist man in der Zukunft bestens ausgestattet für jede Branche!

Rundum zufrieden mit diesem fordernden Master

Wirtschaftsinformatik

4.7

Ich war auf der Suche nach einem Master, der für mich fordert, mir viel Flexibilität bzgl. der Studieninhalte bietet und mich optimal für die Zukunft vorbereitet.

Meine Wahl des Masters Wirtschaftsinformatik (M.Sc.) an der UDE habe ich bis heute nicht bereut. Hier seht ihr, warum:
+ modularer Studienaufbau, dh. ich kann mein Studium individuell gestalten und die für mich passenden Studieninhalte wählen
+ Bilingualer Studiengang,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.8
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    4.2
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 5 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 12 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2020