Bericht archiviert

Studium soweit gut, Drumherum mangelhaft

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    1.0
  • Literaturzugang
    1.0
  • Digitales Studieren
    2.0
  • Gesamtbewertung
    2.3
Organisatorisch ist dieser Studiengang eine Katastrophe.
Zum einen bekommt man 2 Tage vor Semesterbeginn seinen Stundenplan, was meiner Meinung minimum 1 Woche vorher der Fall sein sollte, um auch schonmal planen zu können. Mit Corona ist die Orga noch schlimmer geworden.
In manchen Fächern arbeitet man mit komplett veralteter Software.
Und die Bibliothek hat ein mangelhaftes Online-Angebot. Dafür dass man von zu Hause alles lernen soll.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.6
Paulos , 23.01.2024 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
4.3
Ty , 19.01.2024 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
5.0
Vladimir , 08.01.2024 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
4.3
NK , 04.12.2023 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
3.6
Johannes , 03.11.2023 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
4.0
Mario , 03.11.2023 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
3.6
Hadi , 15.09.2023 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
4.3
Harun , 01.09.2023 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
3.3
Lucas , 02.08.2023 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
3.4
Lukas , 17.07.2023 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

Über Hans

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 5
  • Studienbeginn: 2018
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Zentralcampus Ansbach
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 06.01.2021
  • Veröffentlicht am: 06.01.2021